Ihre Lieblings-Buchhandlung: finden

Azar Mahloujian
Zerrissene Bilder

Ein Bericht über Flucht und Exil. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
4,99
 
Auf den Merkzettel

Nur selten ist bei uns in Europa der Asylant ein willkommener, mit Sympathie und mit Höflichkeit behandelter Gast. Meist öffnen sich bei jeder noch so kleinen Gelegenheit Abgründe an Unverständnis. Als Terroristin abgestempelt zu werden, obwohl sie doch gerade deshalb fliehen musste, weil sie dem neuen Fundamentalismus mutig entgegengetreten war, gehört zu den zugleich absurden wie ernüchternden Exil-Erfahrungen der Iranerin Azar Mahloujian. Mit der Präzision des "fremden Blickes" schildert sie, wie sie als Frau aus dem Mittleren Osten die liberale westliche Gesellschaft erlebt.

Azar Mahloujian, ursprünglich Bibliothekarin an der Universität Teheran, gehört zu jener Generation junger Iraner, die 1979, nach dem Sturz des Schah-Regimes, eine unverhoffte Freiheit erleben durften. Doch diese Freiheit währte nur kurz. Nach erneutem Protest gegen Zensur und Unterdrückung wurde sie politisch verfolgt und musste außer Landes fliehen. Ihr Erstling "Zerrissene Bilder" erzählt von ihrer dramatischen Flucht über das kurdische Gebirge in die Türkei und dann weiter ins damalige Jugoslawien. Monate schierer Angst, Ungewissheit und Einsamkeit folgen, ehe ihr schließlich in Schweden politisches Asyl gewährt wird. Mit vielen augenöffnenden Details schildert sie die Schwierigkeiten, denen sie als Immigrantin selbst in einem Land wie Schweden immer wieder ausgesetzt ist: Xenophobie und Kulturschock. Inzwischen hat sie sich Dank des Erfolgs von "Zerrissene Bilder" in ihrer zweiten Heimat als Autorin etabliert. Die Übertragung ins Deutsche wurde vom Schwedischen Kulturinstitut mit einer Übersetzerprämie gefördert.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das epub-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -„online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783943863475
Seiten 93 Seiten
Veröffentlicht Januar 2016
Verlag/Hersteller Verlag Expeditionen
Autor Azar Mahloujian