Elena Digiovinazzo
Verlorenes Ich

Ein Essay zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung. Empfohlen ab 16 Jahre.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,99
Auf den Merkzettel

Es ist nicht alles wie es scheint. Das musste auch Mary lernen. Erst war es die perfekte Freundschaft, später die perfekte Beziehung. Dann erste Zweifel... doch es war zu spät. Sie war gefangen in den Ketten eines Seelenmörders. Lügen, Manipulation, Demütigung, Verlust der Orientierung, Hilflosigkeit. Dieses Buch beschreibt den schwierigen Weg einer jungen Frau aus den Fängen eines Narzissten.
»Lesen, nochmals lesen, nicht nur für Jüngere sehr empfehlenswert.« Hans Bargel, Nervenarzt und Psychotherapeut

Elena Digiovinazzo ist Sozialpflegerin,
Physiotherapeutin und Autorin und lebt in Hamburg.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783862970162
Seiten 220 Seiten
Veröffentlicht Mai 2018
Verlag/Hersteller via tolino media
Autor Elena Digiovinazzo

Das könnte Sie auch interessieren