Gerhard Loibelsberger
Todeswalzer

Ein Roman aus Wien im Jahr 1914. Gekürzte Autorenlesung. Jewelcase. Laufzeit ca. 320 Minuten.
Audio-CD
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
19,95
Auf den Merkzettel

Wien 1914. Zeitgleich mit Erzherzog Franz Ferdinand wird ein junger Mann ermordet. Inspector Nechyba kehrt von einem Kuraufenthalt zurück nach Wien, um die Ermittlungen zu übernehmen. In einer Atmosphäre des patriotischen Wahns und der Kriegshetze sucht er einen Serienmörder, der im Huren- und Zuhältermilieu sein Unwesen treibt.

Gerhard Loibelsberger 1957 in Wien geboren, arbeitet als freier Werbe- und PR-Texter, Autor von Sach- und Gourmetbüchern und Songtexten. 2009 veröffentlichte er mit den Naschmarkt-Morden eine Serie von historischen Kriminalromanen rund um den schwergewichtigen Inspector Joseph Maria Nechyba. 2010 für den Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien nominiert.

ISBN 3902727497
EAN 9783902727497
Veröffentlicht Februar 2014
Verlag/Hersteller Audiopool Hoerbuchverlag
Autor Gerhard Loibelsberger
Übersetzer Vorgelesen von Gerhard Loibelsberger

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier