Gottfried Eder

Vergessene Pfade Bayerischer Wald

35 außergewöhnliche Touren abseits des Trubels. 'Erlebnis Wandern (Bruckmann)'. Neue, aktualisierte Auflage 2018.
kartoniert, 158 Seiten
ISBN 3765483915
EAN 9783765483912
Veröffentlicht September 2018
Verlag/Hersteller Bruckmann Verlag GmbH
19,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Dunkle Wälder, absolute Ruhe, unverfälschte Abgeschiedenheit. Der Bayerische Wald gilt als eines der letzten Reservate wilder und ursprünglicher Natur. Erleben Sie himmlische Entdeckungen auf dem Weg durch das Höllbachtal, erkunden Sie das bayerisch-böhmische Grenzgebirge zwischen Cerchov und Gibacht oder übersteigen Sie den Siebensteinfelsen Richtung Moldauquelle. Vergessene Pfade im Bayerwald - dieser Wanderführer erweckt sie zu neuem Leben.

Portrait

Hauptberuflich als TV-Redakteur tätig, veröffentlichte Gottfried Eder bereits in der Vergangenheit als Co-Autor Wanderführer über den Bayerischen Wald und die Münchner Hausberge. Der leidenschaftliche Bergwanderer ist in den Bayerischen und Südtiroler Alpen ebenso zuhause, wie in den Mittelgebirgen Ostbayerns. Die Kamera darf auf seinenTouren nie fehlen. Geboren 1967 in Amberg, lebt er heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in München.