Loriot
Durch die Woche mit Loriot

'Diogenes Kunstbücher'.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
12,00
Auf den Merkzettel

Ein wertvoller Ratgeber für einen heiteren Arbeitsalltag mit mehr als 100 Zeichnungen. Über den unbeschwerten Umgang mit Angestellten und Vorgesetzten, den Kundenkontakt der besonderen Art und das besonnene Sägen am Stuhl der Kollegen. Mit Tipps und Tricks für die Work-Life-Balance, denn: >Die lähmenden Bürostunden zwischen den Mahlzeiten verlieren bei froher körperlicher Kurzweil viel von ihrem Schrecken<.

Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Graphik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in >Stern<, >Weltbild< und >Quick< machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in >Ödipussi< und >Pappa ante portas<, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

ISBN 3257021666
EAN 9783257021660
Seiten 126 Seiten
Veröffentlicht Juli 2018
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Loriot

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Michelle Obama
BECOMING
Gebund. Ausgabe
26,00
Dörte Hansen
Mittagsstunde
Gebund. Ausgabe
22,00
Nele Neuhaus
Muttertag
Gebund. Ausgabe
22,00
22,00
Sebastian Fitzek
Der Insasse
Gebund. Ausgabe
22,99