Manfred Wöhlcke

Märchenwald

Neue Märchen für Groß und Klein. durchgehend farbig illustriert. Das erste Märchenbuch mit Märchenduft: Beiliegend 1 Fl. mit 2ml reines ätherisches Öl aus Mandarine und echter Vanille.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
24,90
Auf den Merkzettel

Über 60 wunderschöne, lehrreiche, neue Märchen für Groß und Klein, von Manfred Wöhlcke. Sie wurden völlig neu verfasst, orientieren sich aber an der typischen Szenerie und Sprache der alten Märchen, deren schlichter Dramaturgie und archetypischen Kraft . Die Illustrationen der Malerin Susanne Zuda sind einmalig und aussergewöhnlich. Alle Gesetze der Perspektive, des Naturalismus und der menschlichen Logik einfach ignorierend, schenkt sie ihre ganze Liebe der prallen Schöpfung und den Mythen, die sich darum ranken... denn machmal ist Kunst auch gemalte Sehnsucht. Der Betrachter soll eingeladen werden, sich Zeit für die Kleinigkeiten zu nehmen, Verstecktes aufzuspüren und sich einzulassen auf eine fantastische Reise, die nichts zu tun haben will mit Unwirklichkeit oder Naivität Eine der schönsten Märchenbuchillustrationen dieses Jahres!

Manfred Wöhlcke wurde in Berlin geboren und verbrachte den größten Teil seiner Jugend in Brasilien. Er studierte Soziologie, Psychologie und Romanistik, hospitierte an der Kunstakademie, promovierte mit einer Dissertation über die Soziogenese magischer Religionen und habilitierte mit einer Analyse der abhängigen Entwicklung. Beruflich hat er sich hauptsächlich mit der politischen Soziologie Lateinamerikas, der internationalen Entwicklungs- und Umweltproblematik sowie dem demographischen Wandel beschäftigt. Neben mehr als zwanzig Sachbüchern (u. a. bei Beck, Klett, Nomos und dtv) und zahlreichen Zeitschriften-beiträgen über diese und verwandte Themen, hat er auch einige belletristische Publikationen veröffentlicht, z. B.: Tohuwabohu und Saudade, München (Eberhard) 1988; Der Weihnachtsmann,München (dtv) 1996; Soziale Entropie - Die Zivilisation und der Weg allen Fleisches, München (dtv) 1996 (Japanische LizenzausgabeTokio/Sheido Sha 1996); Regina Pectoris, München (Eberhard) 1998); Der Trojanische Krieg, München (dtv) 1998; Korsika - Reiseführer für Katzen, Wien (Vierviertel 2002); Das Ende der Zivilisation. Über soziale Entropie und kollektive Selbstzerstörung,München (dtv) 2003; Die Ilias, Norderstedt (Books on Demand 2003; türkische Übersetzung: Verlag Ilya/Izmir 2004), Die Odyssee, Norderstedt (Books on Demand 2003; türkische Übersetzung: Verlag Ilya/Izmir 2004); Die Kirche von Murnau (Books on Demand 2009), Die goldene Hochzeit, edition lichtland 2009. Susanne Zuda kam 1969 in Bremen zur Welt und wuchs in einem niedersächsischem Dorf nördlich der Hansestadt auf. Nach dem Abitur 1988 zog sie nach Zwiesel/Bay. Wald um an der dortigen Glasfachschule eine Ausbildung zur Glas- und Porzellanmalerin zu beginnen, die sie 3 Jahre später mit dem Gesellenbrief abschloss. Es folgten mehrere Umzüge, immer der Arbeit nach, bis sie sich schließlich 1995 mit Ehemann Michael Schreiner in Riedlhütte niederließ - und blieb. Obgleich nicht freudlos im Beruf, der Malerei auf dem Glas, entdeckte sie bald, dass sie das, was sie malen wollte, eher auf dem Papier verwirklichen konnte. Weder Stil noch Inhalt der Bilder wurden in langen Prozessen gesucht - sie waren von Anfang an vorhanden und wurden irgendwann geboren aus der Faszination für mittelalterliche Buchillustration, der Entdeckung der leuchtenden Farben aus der Glasmalerei und schließlich aus der Freude an der Interpretation des Wortes und des starken Eindrucks, den Natur hinterlässt.
Susanne Zuda arbeitet als Malerin, Illustratorin und Grafikerin in Riedlhütte.

ISBN 3981292448
EAN 9783981292442
Seiten 183 Seiten
Veröffentlicht August 2010
Verlag/Hersteller Edition Lichtland
Autor Manfred Wöhlcke

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier