Marion Poschmann
Hundenovelle

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,99
Auf den Merkzettel

Der "Große Hund" gehört zu den 48 Sternbildern der antiken griechischen Astronomie. Sirius, der hellste Stern in diesem Sternbild, hat seit je besondere Ereignisse angekündigt oder erschien in der Zeit der größten Sommerhitze, einer Zeit, die man heute noch Hundstage nennt. Bei Marion Poschmanns Hundenovelle mag man zuerst an Vorbilder wie Kafkas Verwandlung und Bericht an eine Akademie, an magischen Realismus deutscher und lateinamerikanischer Provenienz denken. Denn Hunde in der Literatur, das tierische schlechthin gelten als das Gegenstück zur menschlichen Ratio. Doch Poschmanns Hund ist weniger in der Nähe der Werwölfe oder Höllenhunde zu finden. In einer von Schönheit und hoher Sensibilität gekennzeichneten, ebenso genauen wie überbordend lyrischen, elegischen Sprache beschreibt Marion Poschmann einen heißen Sommer und die Begegnung zweier Wesen, die eine Zeit lang zusammengehören, weil ihre Melancholie sie verbindet.

n/a

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783627021498
Seiten 128 Seiten
Veröffentlicht August 2008
Verlag/Hersteller Frankfurter Verlagsanstalt
Autor Marion Poschmann