Norbert Scheuer
Peehs Liebe

gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
17,95
Auf den Merkzettel

Rosarius Delamot weiß nicht, wer sein leiblicher Vater ist, vielleicht ein Archäologe, der das Straßennetz des antiken Römischen Reiches kartographiert hat und in Nordafrika verschollen blieb. Rosarius hat nur seine Mutter Kathy, er ist in seiner Jugend kleinwüchsig und spricht die ersten dreiundzwanzig Jahre seines Lebens kein Wort. Aber er sieht die Dinge anders als gewöhnliche Menschen, sein Gehirn scheint ein unendlicher Speicher von kleinsten Wahrnehmungen und Erinnerungen zu sein. Als Kind hat er sich in Petra verliebt, die er nur "Peeh" nennen kann. Später, als normalgroßer Erwachsener, der Sprechen gelernt hat, wird eine Liebesgeschichte daraus. In seinen Träumen und in der Wirklichkeit lebt Rosarius sein eigenes Leben, in dem er die ganze Welt bereist und die Eifel, in der er mit Vincentini ein elektrisches Akupunkturgerät verkauft, das gegen jede Krankheit helfen soll. Als alter Mann im Heim wird er von Annie liebevoll gepflegt, ihm ist, als wäre seine Peeh endlich wieder da, als würde er ihr jetzt im Alter die abenteuerliche Geschichte seines Lebens erzählen, eine Geschichte über die Liebe, das Altern und das Vergessen. In seinem neuen, bewegenden, melancholisch-lichten Roman zeigt sich Norbert Scheuer wieder als ein großer, poetischer Erzähler.

In den ersten 23 Jahren seines Lebens spricht der kleinwüchsige Rosarius kein Wort. Ein Sonderling. "Vielleicht gibt es Orte in uns, ohne Zeit, und vielleicht lebte ich damals dort." Rosarius wächst ohne Vater bei seiner Mutter in der Eifel auf. Stundenlang blättert er in der Bibliothek rückwärts durch Bücher. Wörter sind für ihn nur Gebilde aus Strichen und Punkten. Als alter Mann erzählt Rosarius seiner Pflegerin Annie seine Lebensgeschichte. Rosarius glaubt, Annie sei seine erste und einzige Liebe: Peeh. Annie ist zunächst befremdet, schließt den alten Kauz aber bald in ihr Herz. Und schreibt seine Geschichte auf. Der Ton des Romans ist zart, zuweilen poetisch. Scheuer, der 2009 mit "Überm Rauschen" für den Deutschen Buchpreis nominiert war, hat eine berührende Geschichte jenseits des Kitsches geschrieben.
Katrin Langhans, KulturSPIEGEL 8/2012

ISBN 3406639496
EAN 9783406639494
Seiten 222 Seiten
Veröffentlicht Juli 2012
Verlag/Hersteller Beck C. H.
Autor Norbert Scheuer

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier