Blick ins Buch

Robert Corvus

Sternenbrücke

Roman | Eine mitreißende Space Opera.
kartoniert, 368 Seiten
ISBN 3492706266
EAN 9783492706261
Veröffentlicht Februar 2022
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
12,99
16,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Bei der Detonation einer Sternenbrücke geht das Raumschiff, auf dem sich Yul Debarras Frau befindet, im Hyperraum verloren. Seitdem zweifelt Yul am Sinn seines Lebens. Seinen Beruf, sein Vermögen, seine Tochter: Er verliert alles, nur sein Hund Pilgrim bleibt an seiner Seite.
Doch dann erhält er ein einmaliges Angebot. Als Bordarzt heuert er auf einem Raumschiff der Starsilver Corporation an, das die zerstörte Sternenbrücke reparieren soll. Yul nimmt den weiten Unterlichtflug auf sich, da er hofft, so etwas über das Verschwinden seiner Frau herauszufinden. Doch nach eineinhalb Jahrhunderten in einer Kälteschlafeinheit findet er im Zielsystem etwas ganz anderes als den Frieden, den er sich ersehnt ...

Portrait

Robert Corvus, 1972 geboren, lebt in Köln. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker war in verschiedenen internationalen Konzernen als Strategieberater und Projektleiter tätig. Corvus ist Metalhead, Kinofan und Tänzer. Er veröffentlichte zahlreiche Romane in den Reihen »Das schwarze Auge« und »Battletech« sowie einen apokalyptischen Vampirthriller. Mit der Trilogie »Die Schattenherren« und dem Einzelroman »Schattenkult« etablierte er sich auf der dunklen Seite der Fantasy. Zuletzt erschienen sein Science-Fiction-Roman »Das Imago-Projekt« sowie sein High-Fantasy-Epos »Berg der Macht«.