Silvia Stolzenburg

Die Begine von Ulm

Historischer Kriminalroman. 'Die Begine von Ulm'. 'Historische Romane im GMEINER-Verlag'.
kartoniert, 310 Seiten
ISBN 3839225523
EAN 9783839225523
Veröffentlicht Februar 2020
Verlag/Hersteller Gmeiner Verlag
12,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Auf die Merkliste
Beschreibung

Ulm 1412. Als die junge Begine Anna Ehinger ihren Dienst im Spital der Stadt antritt, ahnt sie nicht, dass die Vorkommnisse im Infirmarium ihr Leben für immer verändern werden. Während der Siechenmeister Lazarus sie in ihre Aufgaben einweist, wird ein furchtbar zugerichteter Mann ins Spital eingeliefert, der wenig später seinen Verletzungen erliegt. Als sich nach einer Leichenschau herausstellt, dass der Mann ermordet worden ist, beschließen Anna und Lazarus, der Sache auf den Grund zu gehen und bringen sich damit in tödliche Gefahr. Denn bald tauchen weitere Leichen in Ulm auf ...

Portrait

Dr. phil. Silvia Stolzenburg studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Tübingen. Im Jahr 2006 promovierte sie dort über zeitgenössische Bestseller. Kurz darauf machte sie sich an die Arbeit an ihrem ersten historischen Roman. Sie ist hauptberufliche Autorin und lebt mit ihrem Mann auf der Schwäbischen Alb, fährt leidenschaftlich Rennrad, gräbt in Museen und Archiven oder kraxelt auf steilen Burgfelsen herum - immer in der Hoffnung, etwas Spannendes zu entdecken.

Das könnte Sie auch interessieren

16,00
Volker Kutscher
Olympia
Taschenbuch
12,00
16,99
12,99
11,00
Umberto Eco
Der Name der Rose
Gebund. Ausgabe
34,00
Christoph Görg
Isengrim
Gebund. Ausgabe
24,00
15,00