Slow Escapes

Besondere Orte und Hotels für ein anderes Reisen und Erleben. 1. Auflage.
gebunden, 288 Seiten
ISBN 3967040798
EAN 9783967040791
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Gestalten
45,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Bewusstes Reisen im Einklang mit der Natur und als Teil einer lebendigen ländlichen Kultur. Die schönsten Unterkünfte und besten Beispiele für eine neue Reisekultur.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf, das wusste schon Oscar Wilde. In Slow Escapes stellt die Journalistin Clara le Fort die schönsten Orte für ein anderes, nachhaltiges Reisen vor: umgenutzte Klöster und ausgebaute Windmühlen, wiederbelebte Gutshöfe und andere Orte, deren Anziehungskraft ganzen Regionen nun neues Leben einhaucht. Wie es funktionieren kann gleichsam stilvoll und umweltbewusster zu reisen und dabei ländliche Gemeinschaften sinnvoll einzubinden, lokale Traditionen zu respektieren und kennenzulernen zeigt dieses Buch. Ob Wein, Oliven, Käse oder regionales Handwerk vieles was früher einmal Lebensgrundlage war, ist nicht nur Folklore, sondern identitätsstiftend für ganze Regionen und ihre Menschen und damit Grundlage für eine neue Form respektvoller Reisekultur.

Portrait

Clara le Fort ist Reisejournalistin und schreibt für eine anspruchsvolle Leserschaft auf der Suche nach neuen Reisezielen. Ihre Texte erscheinen in Magazinen wie AD, Numéro, Wallpaper*, American Departures und Air France Madame. Le Fort verbringt ihre meiste Zeit auf Reisen, stets auf der Suche nach den nächsten, vielversprechenden Reisetrends und -zielen.

Das könnte Sie auch interessieren