Susanne Bienwald
Hans Erich Nossack

Nachts auf der Lombardsbrücke. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
4,99
Auf den Merkzettel

"Nachts auf der Lombardsbrücke" begibt sich auf die Suche nach den Spuren eines großen Hamburger Schriftstellers, der selbst wenig von sich preisgab. Kindheitstrauma, zwei Weltkriege, die Zerstörung Ham-burgs im Sommer 1943, Kiezgeschichten, erste literarische Erfolge und Ehrungen bis hin zum Büchner-Preis - ein Leben voller stiller und drama-tischer Ereignisse.
"Susanne Bienwalds flüssig geschriebenes Buch eignet sich als Führer durch Hans Erich Nossacks Biografie und Werk ebenso wie als Stadtfüh-rer durch Hamburg", schrieb Nicola Westphal in: literaturkritik.de

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das epub-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -„online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783943863963
Seiten 156 Seiten
Veröffentlicht August 2018
Verlag/Hersteller Verlag Expeditionen
Autor Susanne Bienwald