The Washington Embassy: British Ambassadors to the United States, 1939-77

Auflage 2009. Sprache: Englisch.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
109,50
Auf den Merkzettel

This book is the first study of the role of British Ambassadors in shaping Anglo-American relations during the first generation of the 'special relationship'. As well as showing how ambassadors wielded influence in Washington and helped to formulate British foreign policy, it offers insights into the role of the embassy in modern diplomacy.

MICHAEL F. HOPKINS  is Lecturer in History at the University of Liverpool, UK and the author of Oliver Franks and the Truman Administration: Anglo-American Relations 1948-52.
SAUL KELLY is Reader in the Defence Studies Department of King's College London, UK and the author of The Hunt for Zerzura: the lost oasis and the desert war.
JOHN W. YOUNG  is Professor of International History at the University of Nottingham, UK and author of Twentieth Century Diplomacy: a study in British practice, 1963-76.

ISBN 0230522165
EAN 9780230522169
Seiten 243 Seiten
Veröffentlicht Juni 2009
Verlag/Hersteller SPRINGER NATURE

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren