Turner

Horror and Delight. 142 farbige Abbildungen.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
39,80
Auf den Merkzettel

Eine Leseprobe finden Sie unter "http://verlag.sandstein.de/reader/98-508_Turner"
Joseph Mallord William Turner gilt als der bedeutendste britische Landschaftsmaler der Romantik und als »Meister des Lichts«. Mit seiner revolutionären Malweise und mit experimentellen Maltechniken wird er oft als Schlüsselfigur beim Übergang der Malerei in die Moderne gesehen. Der Band stellt etwa 80 seiner Werke vor, fokussiert auf die Reisen in die Schweiz und nach Italien, auf seine Begegnung mit den Alpen und auf seine Bilder von Bergen und Meer, deren gewaltige natürliche Kräfte im Menschen Grauen und Furcht auslösen. Auch die Betrachter einer Schiffbruchdarstellung oder eines gemalten Lawinenabgangs werden diesen »Horror« spüren, doch sie wissen um die Fiktion des Dargestellten und können deshalb zugleich Genuss empfinden. Es ist eben dieses »Schaurig-Schöne«, das ästhetische Konzept des Erhabenen, das in Turners Auseinandersetzung mit der Natur eine besondere Rolle spielt.

ISBN 395498508X
EAN 9783954985081
Seiten 264 Seiten
Veröffentlicht November 2019
Verlag/Hersteller Sandstein Kommunikation

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hannes Wader
Trotz alledem
Gebund. Ausgabe
28,00
35,00
30,00
14,00
39,90
Klaus Honnef
Gerhard Richter
Gebund. Ausgabe
10,00