Herzlich willkommen bei Schuppert, Schreiben-Lesen-Schenken in Barßel.

Wir sind ein modernes und inhabergeführtes Einzelhandelsunternehmen im staatlich anerkannten Erholungsort Barßel, das erfolgreich seine Kundschaft bedient.

Unser stationäres Artikel-Sortiment umfasst eine große Auswahl zu fairen Preisen in den Bereichen Schule und Büro, Bücher, Bastelbedarf sowie christliche Geschenke zur Taufe, Erstkommunion und Firmung.

Auch eine Postfiliale und eine Lottoannahmestelle finden Sie in unseren Räumlichkeiten.

Direkt vor unserem Ladengeschäft finden Sie eine ausreichend große Anzahl von kostenlosen Parkplätzen.

Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr. Samstags sind wir von 9:00 bis 13:00 Uhr für Sie da.

Kommen Sie uns besuchen, wir freuen uns auf Sie.
Ihr Team von Schuppert, Schreiben-Lesen-Schenken


Stöbern Sie durch unsere Buch-Bestseller

Marc-Uwe Kling
Das NEINhorn
Gebund. Ausgabe
13,00
George Saunders
Fuchs 8
Gebund. Ausgabe
12,00
22,00
Sasa Stanisic
HERKUNFT
Gebund. Ausgabe
22,00
Guinness World Records 2020
Gebund. Ausgabe
19,99
Sebastian Fitzek
Das Geschenk
Gebund. Ausgabe
22,99

Schuppert, Schreiben-Lesen-Schenken in Barßel

Belletristik, Sachbuch oder Kinderbuch: Die Buchhandlung Schuppert in Barßel bietet Ihnen eine große Auswahl an aktueller Literatur. Aber auch Titel, die gerade nicht auf Lager sind, können Sie zuverlässig und zeitnah über die Buchhandlung Barßel beziehen. Nur ein bis zwei Werktage dauert es in der Regel, bis Sie Ihr Wunschbuch in den Händen halten, Lieferbarkeit vorausgesetzt. Ob für Schule, Alltag oder Büro: Neben guter Literatur finden Sie bei Schuppert auch ein großes Sortiment hochwertiger Schreibwaren.

Auch die örtliche Postagentur sowie eine Lotto-Annahmestelle finden Sie in der Buchhandlung Schuppert in Barßel. In unmittelbarer Nähe des Ladens Am Krumme Kamp 5 gibt es außerdem zwei Supermärkte und weitere Anbieter aus verschiedenen Branchen, sodass Sie die Suche nach guter Literatur komfortabel mit anderen alltäglichen Besorgungen verbinden können.


Die Buchhandlung Schuppert in Barßel bei genialokal

Sie möchten Ihre Bücher regional kaufen, auf der Suche nach Ihren Wunschtiteln aber dennoch das Internet nutzen? – Über genialokal können Sie sich bequem mit Ihrem örtlichen Lieblingsbuchhändler vernetzen und Bestellungen online tätigen. Sie erhalten dann eine Nachricht, sobald Ihre Bücher im Laden abholbereit sind. Durch diese modernste Art des Buchkaufs ersparen Sie sich unnötige Wege ebenso wie das lästige Warten auf den Paketdienst. Markieren Sie die Buchhandlung Schuppert in Barßel deshalb als Ihren genialokal Favoriten, wenn Sie im Postleitzahlbereich 26676 oder Umgebung wohnen. Hierzu benötigen Sie lediglich ein kostenfreies genialokal Nutzerkonto, das Sie hier anlegen können.

Durch den Einkauf beim örtlichen Anbieter Ihres Vertrauens profitieren Sie nicht nur von der hohen Beratungs- und Servicequalität des stationären Händlers, sondern stärken auch die Wirtschaftskraft Ihrer Heimatregion. Tragen Sie deshalb zur Erhaltung einer lebendigen Innenstadt und hochwertiger Arbeits- und Ausbildungsplätze bei, indem Sie den Einkauf von Büchern und anderen Medien in der Buchhandlung Schuppert in Barßel tätigen.

Barßel – Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Barßel liegt im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg an den Flüssen Aue und Soeste. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Barßel im Jahre 1330 unserer Zeitrechnung. Im 16. Jahrhundert wurde die Ansiedlung, deren Bewohner damals hauptsächlich von der Schafzucht und der Fischerei lebten, geplündert. Die Barßeler wandten sich deshalb in der Folgezeit verstärkt dem Torfhandel zu, was zu einem wirtschaftlichen Aufschwung führte. Einen neuerlichen Einbruch bewirkte der Dreißigjährige Krieg, in dessen Verlauf die Gemeinde von hessischen Truppen gebrandschatzt wurde. Zahlreiche Eingemeindungen sowie die Ankunft vieler Vertriebener nach dem Zweiten Weltkrieg führten zu einer erheblichen Vergrößerung der Gemeinde Barßel, die heute knapp 13.000 Einwohner umfasst.

Zu den Sehenswürdigkeiten Barßels zählen die Ebkenssche Windmühle, das Moor- und Fehnmuseum sowie der zwölf Meter hohe eiserne Aussichtsturm am Barßeler Hafen. Ein Anziehungspunkt für Besucher ist auch der knapp 15 km lange Elisabethfehnkanal, der zu den schönsten Schifffahrtsstrecken in Norddeutschland zählt. Auch sonst bietet die Region reiche Möglichkeiten für Freizeitsportler und Naturfreunde, die das romantische Erholungsgebiet Barßel-Saterland gerne mit dem Kanu oder dem Fahrrad entdecken möchten.