Veranstaltungen

Ingeborg Gleichauf liest aus „Sein wie keine andere – Simone de Beauvoir: Schriftstellerin und Philosophin“

04.05.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Thaer
Vorverkauf: Abendkasse
Preis: 6 € 5 € ermäßigt

Einladung

Liebe Freundinnen und Freunde der Buchhandlung Thaer,

gerne möchten wir Sie zu unserer nächsten Veranstaltung einladen:

Am Freitag, den 4.Mai um 20 Uhr liest Ingeborg Gleichauf aus "Sein wie keine andere – Simone de Beauvoir: Schriftstellerin und Philosophin"


Frau Gleichauf, 1953 in Freiburg geboren, studierte Germanistik und Philosophie. Sie promovierte über Ingeborg Bachmann, veröffentlichte erfolgreiche Biografien bzw. Anthologien über Philosophinnen und Dichterinnen.

Bereits zweimal hat die Autorin bei uns gelesen, einmal aus ihrer Biografie über Max Frisch "Jetzt nicht die Wut verlieren" und später aus "Ingeborg Bachmann und Max Frisch". Im letzten Jahr kam eine Biografie über Gudrun Ensslin "Poesie und Gewalt" heraus.

Jetzt gerade ganz frisch erschienen bei dtv ist ihre Beauvoir Biografie in durchgesehener Neuauflage. Das Buch gab es schon vor gut 10 Jahren, war mittlerweile vergriffen und wird jetzt – erfreulicherweise – neu herausgegeben. Die Reihe Hanser bei dtv richtet sich an junge Leser ab etwa 14 Jahren und natürlich an Erwachsene.

Simone de Beauvoir, 1908 geboren, wäre dieses Jahr 110 Jahre alt geworden. Sowohl als Schriftstellerin wie auch als Philosophin – dem Existenzialismus angehörend – wie auch als Feministin gehört sie zu den Frauen, die wie wenige andere prägend für unsere Kultur, unser Denken bis in die Jetzt-Zeit waren und geblieben sind.

Ihre Rebellion gegen ihr bürgerliches Elternhaus, ihr nicht immer einfacher Weg zu einer eigenständigen Philosophie und eigenem Denken, auch das Leben mit Jean-Paul Sartre schildert Frau Gleichauf in sachlicher Weise, aber dennoch so, dass man einen persönlichen emotionalen Zugang bekommt.

Es lohnt sich, Simone de Beauvoir (wieder?) zu entdecken und mehr über sie zu erfahren. Sie war eben nicht nur die Autorin ihres Hauptwerks "Das andere Geschlecht" und ganz bestimmt nicht nur die Frau an Sartres Seite…

Wir freuen uns deshalb sehr auf die Lesung mit Ingeborg Gleichauf, die uns Simone de Beauvoir, deren Leben und Werk vorstellen und näher bringen wird.

Ihre Buchhändler
Elvira und Walter Hanemann

Eintritt 6 €, ermäßigt 5 €
Um Anmeldung wird gebeten!

THAER - Ihre Buchhandlung am Friedrich-Wilhelm-Platz
in Berlin-Friedenau

Bundesallee 77
12161 Berlin (Friedenau)
Friedrich-Wilhelm-Platz (U9)
Ausgang Goßlerstraße

BUS: 186, 246

Tel: 030 / 852 79 08
Fax: 030 / 852 33 35

E-Mail: mail@thaer.de
www.thaer.de
www.facebook.com/buchhandlung.thaer