Unsere Empfehlungen

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Achtsam morden am Rande der Welt (3) Karsten Dusse

gebunden

Mein Liebling im Mai
Muss es noch einen dritten Band dieser Krimireihe geben???? Ja, es muss!!!!! Ich habe mich wieder köstlich amüsiert über das "achtsame" Töten (natürlich auch hier fast nur aus Versehen) Herrlich. Ein paar schöne Lesestunden.
Bettina Zwirlein

Finde dich selbst. Bevor es ein anderer tut.
Um der Midlifecrisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht, ihn zu töten. Während bei den scheiternden Anschlägen auf ihn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine Pilger-Fragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr praxisnahe Relevanz.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Dankbarkeiten Delphine de Vigan

kartoniert

Mein Liebling im Mai
Ein unglaubliches Buch!! So schön geschrieben! Die Geschichte so anrührend! Ich habe nun alle Bücher von de Vigan gelesen und bin mal wieder hin und weg ;-)))
Bettina Zwirlein

Michka, die stets ein unabhängiges Leben geführt hat, muss feststellen, dass sie nicht mehr allein leben kann. Geplagt von Albträumen glaubt sie ständig, wichtige Dinge zu verlieren. Tatsächlich verliert sie nach und nach Wörter, findet die richtigen nicht mehr und ersetzt sie durch ähnlich klingende. Die junge Marie, um die Michka sich oft gekümmert hat, bringt sie in einem Seniorenheim unter. Der alten Frau fällt es schwer, sich in der neuen Ordnung einzufinden. In hellen Momenten leidet sie unter dem Verlust ihrer Selbständigkeit. Doch was Michka am meisten beschäftigt, ist die bisher vergebliche Suche nach einem Ehepaar, dem sie ihr Leben zu verdanken hat. Daher gibt Marie erneut eine Suchanzeige auf, und Michka hofft, ihre tiefe Dankbarkeit endlich übermitteln zu können.
Klarsichtig und scharfsinnig zeigt Delphine de Vigan, was uns am Ende bleibt: Zuneigung, Mitgefühl und Dankbarkeit.

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Der kleine Siebenschläfer: Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten Sabine Bohlmann

gebunden

Mein LIebling im Mai
Ich habe den kleinen Siebenschläfer bei meinem Enkel kennen- und lieben gelernt. Allerdings in der Version für jüngere Kinder. Nun ist ein wunderschönes Buch mit Geschichten zum Vorlesen, für Kinder ab 4 Jahren erschiernen und ich kann es kaum erwarten, es vorzulesen.
Bettina Zwirlein

Wenn die Haselmaus beim kleinen Siebenschläfer übernachtet, soll alles perfekt sein! Der kleine Siebenschläfer strengt sich mächtig an. Doch als die Haselmaus eine Gutenachtgeschichte hören will, weiß der kleine Siebenschläfer nicht weiter. Wo soll er die nur hernehmen? Vielleicht weiß ja der Specht eine Geschichte. Doch der Specht ist zu sehr damit beschäftigt, Häuser in den Baum zu hacken. Auch die Nachtigall und der liebeskranke Frosch wissen keine Geschichte. Genau wie die anderen Tiere im Wald. Traurig kehrt der kleine Siebenschläfer zurück in seine Höhle. Er denkt an seine Freunde und da wird ihm plötzlich klar: Er hat ja heute Nacht eine ganze Schnuffeldecke voller Geschichten gesammelt!

Das erste Vorlesebuch vom kleinen Siebenschläfer.Mehr vom kleinen Siebenschläfer unter:www.der-kleine-siebenschlaefer.de

zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Der große Sommer Ewald Arenz

gebunden

Mein LIebling im April
Herrlich, wunderschön, berührend und sooooo schön zu lesen!!!!
Diesen Sommer wird Frieder nie vergessen und ich dieses Buch nicht.
Bettina Zwirlein


Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück
Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.

Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Als wär das Leben so Rainer Moritz

gebunden

Mein Liebling im April
Auch dieses Buch von Rainer Moritz hat es in mein privates Bücherregal geschafft. Seine Hauptfigur hat mich angesprochen und die Geschichte ist wirklich mehr als gut. Ein lesenswertes Buch mit einigen Überraschungen.
Bettina Zwirlein


Lisa hat ihren eigenen Kopf: Sie weiß, was sie nicht will. Eine eigene Familie will sie nicht; es gibt Männer in ihrem Leben, aber den einen Mann an ihrer Seite braucht sie nicht, will sie nicht. Sie arbeitet erst als Buchhändlerin, später in einem Hamburger Zeitungsverlag, gerne, fleißig, aber ohne Ambitionen. Und sobald sie die Tür ihrer kleinen Wohnung hinter sich schließt, ihr Kater Bello auf sie zurast, ist die Arbeit vergessen. Den einen Mann an ihrer Seite gibt es irgendwann, allerdings einen, der nicht ganz ihrer ist, aber auch das stört Lisa nicht. Mindestens einmal die Woche kommt er zu ihr, und dann zählt nur sie. Lisa geht weiterhin ihren Weg, konsequent, zufrieden, wobei Lisa dieses Wort nie in den Mund nehmen würde. Bis ihr irgendwann das Leben einen Strich durch die Rechnung macht.


Rainer Moritz hat mit seiner Lisa eine Figur geschaffen, deren stille Beharrlichkeit zu Herzen geht: eine Frau, die an Aufregungen kein Interesse hat, die viel allein ist, ohne je einsam zu sein, die froh ist über das, was sie hat. Ein selbstbestimmtes Leben. Ein gutes Leben?

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Der kleine Siebenschläfer 5: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte Sabine Bohlmann, Kerstin Schoene

gebunden

Mein Liebling iim April
Die Pappbücher vom kleinen Siebenschläfer kannte ich schon. Nun habe ich auch endlich die Bilderbücher für mich (und meine Enkel) entdeckt. Hat ja lange gedauert - aber dafür ist die Liebe umso größer ;-)))
Bettina Zwirlein

Der kleine Siebenschläfer will heute draußen übernachten. Angst hat er überhaupt kein klitzekleines bisschen! Aber dann, so ganz allein im Dunkeln, wird ihm doch etwas mulmig. Zum Glück hat der kleine Siebenschläfer Freunde, die wissen, wie man Angst ganz schnell vertreibt. Und wer weiß, vielleicht kann es im Dunkeln sogar richtig schön sein?


Mehr vom kleinen Siebenschläfer unter:


www.der-kleine-siebenschlaefer.de

zum Produkt € 13,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Unter Wasser Nacht Kristina Hauff

gebunden

Mein Liebling im März
Ich habe dieses Buch verschlungen. Es ist so schön geschrieben - ich habe so mitfühlen können. Die Verzweiflung, die Hoffnung, die Schuldzuweisungen und die große Sehnsucht nach Heilung....
Ein wunderbarer Roman
Bettina Zwirlein


Wie lebt man weiter nach einem großen, unerklärlichen Verlust? Mit psychologischem Gespür erzählt Kristina Hauff eine Geschichte voller Hoffnung und Trauer und vom Wert der Freundschaft
In den idyllischen Elbauen im Wendland teilen zwei Paare Hof, Scheune und Kräutergarten - doch ihre einst enge Freundschaft ist zerbrochen. Thies und Sophie trauern um ihren Sohn Aaron, der unter ungeklärten Umständen ertrank. Allein mit ihren Schuldgefühlen müssen sie Tag für Tag Ingas und Bodos scheinbar perfektes Familienglück mit ansehen. Bis ein Jahr nach Aarons Tod eine Fremde in den Ort kommt und ans Licht bringt, was die vier Freunde lieber verschwiegen hätten.
Atmosphärisch und feinfühlig schreibt Kristina Hauff von tiefer Verbundenheit, von schamvollen Geheimnissen und von Schmerz, aus dem neue Hoffnung wächst.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Ein Leben und eine Nacht Anne Griffin

kartoniert

Mein Liebling im März
Dieses Buch hat mich sehr berührt. Das Wort "großartig" verwende ich selten - hier möchte ich es nutzen.
Bettina Zwirlein

Fünf Drinks, fünf Menschen, ein ganzes Leben.
Der hochgelobte Nr.-1-Bestseller aus Irland
In einer irischen Kleinstadt sitzt Maurice Hannigan, 84 Jahre alt, an einer Hotelbar und blickt auf sein Leben zurück. Fünf Mal wird er im Lauf der Nacht sein Glas erheben, um auf die Menschen anzustoßen, die ihm am meisten bedeutet haben: seinen Bruder Tony, der jung verstarb, seine geliebte Tochter Molly, seine Schwägerin Noreen, der er vieles zu verdanken hat, seinen Sohn Kevin, der mittlerweile in den USA lebt - und seine Frau und große Liebe Sadie. Maurice erzählt von Momenten der Freude und des Zweifels. Und von der Tragödie seines Lebens, die er vor allen verborgen hielt...
Ein Roman über Liebe und Verlust. Traurig und tröstend zugleich hallt die Stimme seines Helden noch lange nach.

zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Elbleuchten Miriam Georg

kartoniert

Mein Liebling im Februar
Draussen ist es nasskalt, trübe und wir alle sitzen fast nur noch zu Hause rum..... Mit diesem Buch auf dem Sofa gekuschelt, Rotwein oder Tee dazu..... Es ist einfach nur ein schönes "Märchen" zum weglesen. Muss auch mal sein ;-)))
Bettina Zwirlein


DAS LEUCHTEN EINER NEUEN WELT
Lily Karsten ist Tochter einer der erfolgreichsten Reederfamilien Hamburgs. Sie lebt in einer Villa an der Bellevue und träumt von der Schriftstellerei. Sie glaubt, dass sie ihren Verlobten Henry liebt.
An einem heißen Sommertag 1886 hält sie bei einer Schiffstaufe die Rede, als plötzlich eine Windbö ihren Hut in die Elbe weht. Ein Arbeiter soll ihn zurückholen - und gerät in einen grauenhaften Unfall.
Jo Bolten lebte als Kind im Elend des Altstädter Gängeviertels, jetzt arbeitet er im Hafen für Ludwig Oolkert, den mächtigsten Kaufmann der Stadt. Jo will bei den Karstens für seinen verletzten Freund um Hilfe bitten, aber er wird kaltherzig abgewiesen.
Lily will unbedingt helfen! Also nimmt Jo sie mit in seine Welt, in der der tägliche Kampf ums Überleben alles bestimmt. Mit eigenen Augen sieht Lily das Elend der Menschen und erkennt die Ungerechtigkeiten zwischen Männern und Frauen.
Bald kommen Lily und Jo sich näher. Doch eine Verbindung zwischen ihnen ist undenkbar. Und Jo hat ein Geheimnis, von dem Lily niemals erfahren darf ...

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Moses und der kalte Engel Ortwin Ramadan

kartoniert

Mein Liebling im Februar
Endlich ist der dritte Teil da!!!! Ich habe ihm schon entgegengefiebert und wurde nicht enttäuscht. Moses ist einfach klasse und die Fälle spannend. Ich freue mich schon auf Teil 4 ;-)))
Bettina Zwirlein

In einem Hamburger Abbruchhaus wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden, der grausam gefoltert wurde. Ein Fall für Stefan Moses und seine ehrgeizige Kollegin Katja Hellwig. Bei ihren Ermittlungen erfahren die beiden, dass der Mann ehrenamtlich für die humanitäre Stiftung >ProAid< arbeitete, die sich für abgelehnte Asylbewerber einsetzt und ihnen kostenlose medizinische Hilfe vermittelt. Offenbar plante er jedoch gemeinsam mit seiner nigerianischen Verlobten die Flucht aus Deutschland. Nur warum? Moses und Hellwig stehen vor einem Rätsel. Doch als sie einem ersten Verdacht nachgehen, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse ...

zum Produkt € 17,00*

1 2 ... 23