Unsere Empfehlungen

Cryptos
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Cryptos Ursula Poznanski

gebunden

Mein Liebling im September
Das Klima auf der Erde ist gekippt und den Menschen bleibt nur die Flucht in virtuelle Welten. Ursula Poznanskis neuer Thriller ist aktuell und wieder sehr spannend.
Lesealter: Junge Erwachsene
Christa Schulte-Vetter

Wohin gehen wir, wenn wir nirgendwo mehr hinkönnen?
Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: Ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün und geduckten Häuschen. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen. Meistens dann, wenn es an ihrem Arbeitsplatz mal wieder so heiß ist, dass man kaum mehr atmen kann.
Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Designstation entstehen alternative Realitäten, die sich so echt anfühlen wie das reale Leben: Fantasyländer, Urzeitkontinente, längst zerstörte Städte. Aber dann passiert ausgerechnet in Kerrybrook, der friedlichsten Welt von allen, ein spektakuläres Verbrechen. Und Jana ist gezwungen zu handeln ...
Extrem spannend - beklemmend aktuell!
Nach Erebos und Erebos 2 erzählt Bestseller-Autorin Ursula Poznanski nun von einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt ist, und für die meisten Menschen nur die Flucht ins Virtuelle bleibt. Ein Thriller der Extraklasse aus dem Bereich der Climate Fiction über eine Welt, die dem Klimawandel erlegen ist.

zum Produkt € 19,95*

Das Buch Ana
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Das Buch Ana Sue Monk Kidd

gebunden

Mein Liebling im September
Ich war so glücklich, als ich erfuhr: Sue Monk Kidd hat ein neues Buch geschrieben - dann habe ich gedacht, hm was soll das Thema denn? Trotzdem habe ich es sofort gelesen und bin begeistert!! Ana ist eine starke Frau, die zu sich und ihren Überzeugungen steht und auch dafür kämpft.
Ein tolles Buch
Bettina Zwirlein

Mein Name ist Ana. Ich war die Frau von Jesus aus Nazareth. So beginnt der lange erwartete neue Roman von Bestsellerautorin Sue Monk Kidd. Es ist die fiktive Lebensgeschichte von Ana, der Gefährtin Jesu. Die Erzählung setzt im Jahr 16 nach Christus ein, im von den Römern besetzten Galiläa. Dort wächst Ana in einer wohlhabenden jüdischen Familie auf. Sie ist ein kluges Mädchen mit rebellischem Geist und messerscharfem Verstand. Ana lernt Lesen und Schreiben, studiert die Thora und beginnt heimlich die Geschichten der vergessenen Frauen der Heiligen Schrift aufzuzeichnen: Eva, Sarah, Rebecca, Rachel und Ruth. Als Ana vierzehn ist, soll sie an einen alten Witwer verheiratet werden, doch sie lernt auf dem Markt einen jungen Mann mit dunklen Locken und einer großen Sehnsucht in den Augen kennen, der ihre wahre Bestimmung wird. Sue Monk Kidd wollte Jesus als Menschen zeigen und hat ihm eine Frau zur Seite gestellt, die ihm auf Augenhöhe begegnet. Beide ergänzen sich in ihrem spirituellen Sehnen und in ihrer Liebe und Weitsicht. Ihr gelingt ein Roman, der von der ersten Seite an fesselt, der berührt und rührt. Wie keine andere Autorin versteht es Sue Monk Kidd, Frauen eine Stimme zu geben, die sich dem Rollenverständnis ihrer Zeit widersetzen. Ihre Heldin Ana erschreibt sich ihre Freiheit, und sie schreibt die Geschichte, die wir alle zu kennen glauben, neu.

zum Produkt € 22,00*

Jakobs Schweigen
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Jakobs Schweigen Anja Goerz

kartoniert

Mein Liebling im September
Der Bremer Rechtsanwalt Michael Ahlendort wird in seiner Kanzlei mit vier Schüssen getötet. Die Polizei verdächtigt sienen 17-jährigen Sohn Jakob. Dieser schweigt zu allen Vorwürfen.
Hat mich gepackt.
Christa Schulte-Vetter

Ein angesehener Bremer Rechtsanwalt wird in seiner Kanzlei erschossen. Vier Schüsse sind auf ihn abgegeben worden, der letzte war tödlich. Dringend tatverdächtig ist sein 17-jähriger Sohn Jakob. Doch Jakob verbarrikadiert sich in seinem Zimmer und schweigt. Für seine Großmutter Dora bricht die Welt zusammen: Sie hat nicht nur ihren Sohn verloren - ihr Enkel Jakob soll auch noch der Mörder sein? An der Seite eines Rechtsanwalts im Ruhestand stellt sie ihre eigenen Nachforschungen an. Und fördert dabei eine Tragödie zutage, die sie niemals für möglich gehalten hätte.

zum Produkt € 15,90*

Vom Mann, der mit zwei Flaschen Whiskey den Untergang der Titanic überlebte
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Vom Mann, der mit zwei Flaschen Whiskey den Untergang der Titanic überlebte Giles Milton

gebunden

Mein Liebling im September
Das ist ein Buch für Leute, die schon "alles wissen". Kuriose, amüsante und liebenswerte Anekdoten aus der Weltgeschichte.
Etwas zum Schmunzeln in dieser Zeit.
Bettina Zwirlein

Als Lenin sein Hirn verlor: Wahre Geschichten aus dem Archiv, durch Zufall entdeckt. Manchmal wirkt die Realität absurder als jede fiktive Erzählung: Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass in Großbritannien einst ein Crossdresser für riesige Wetteinsätze sorgte? Oder dass Sir Arthur Conan Doyle ein Medium nach Agatha Christie suchen ließ?

Der britische Historiker Giles Milton verbringt viel Zeit mit der Recherche in Archiven und stößt dabei immer wieder auf Spannendes, Erheiterndes und Befremdliches. In diesem Buch hat er die interessantesten historischen Anekdoten, über die er bisher gestolpert ist, zusammengetragen - alles wahr, alles unglaublich!
- Von kurios bis spektakulär: Wahre Geschichten, wie man sie nicht erfinden könnte!
- Zeitgeschichte, wie sie in keinem Lehrbuch steht - Anekdoten, die im Gedächtnis bleiben
- Fundstücke aus der Archivarbeit: Wenn man bei der Recherche Informationen findet, nach denen man gar nicht gesucht hat
- Ein originelles Geschenkbuch: so macht Geschichte Spaß!
Stimmt das wirklich? Nächtliche Besuche bei der Queen und das Ende der Dodos
Wer hätte gedacht, dass es einem Laien ohne kriminelle Vorgeschichte gelingen könnte, in den Buckingham Palace einzubrechen - und das gleich mehrmals? Ebenso unglaublich scheint, dass die Mona Lisa ihre Berühmtheit hauptsächlich einem Diebstahl verdankt. Und damit nicht genug an Kuriosem: Dodos sind nur ausgestorben, weil sie eine leichte Jagdbeute darstellten, obwohl sie geschmacklich eher eine Enttäuschung waren. Giles Milton fand in den Archiven der Welt noch viel mehr solcher aufsehenerregender Geschichten, die tatsächlich wahr sind.

zum Produkt € 20,00*

Der Honigbus
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Der Honigbus Meredith May

kartoniert

Mein Liebling im August
So ein schönes Buch! Wie liebevoll der Großvater Meredith die Welt anhand des Lebens der Bienen erklärt, wie er sie stärkt, ihr Mut macht und sie ihren eigenen Weg finden lässt, hat mich sehr berührt. Ich wünsche diesem Buch viele, viele Leser.
Bettina Zwirlein

Ein rostiger alter Bus im Garten des Großvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Denn sie ist erst fünf, als sie von ihren Eltern nach deren Trennung vollkommen sich selbst überlassen wird.
Der Großvater nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen - und rettet ihr so das Leben. Die Bienen werden Meredith zur Ersatzfamilie: Wenn sie sich verlassen fühlt, zeigen sie ihr, wie man zusammenhält und füreinander sorgt. Wenn sie über ihre depressive Mutter verzweifelt, bewundert sie die Bienen dafür, ihre Königin einfach austauschen zu können. Die Bienen lehren Meredith, anderen zu vertrauen, mutig zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen.


»Der Honigbus« ist eine starke Geschichte über das Leben und die Weisheiten der Natur.

zum Produkt € 12,00*

Snöfrid aus dem Wiesental (3). Die wahrlich rasante Jagd nach der Flussperle
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Snöfrid aus dem Wiesental (3). Die wahrlich rasante Jagd nach der Flussperle Andreas H. Schmachtl

gebunden

Mein Liebling im August
Ja, schon wieder ist mein Liebling des Monats ein Snöfrid-Band.
Dieses Mal wollen Snöfrid und sein Freund, der wunderbare Kauz Björn, die gestohlene Flussperle der Nymphe Flumina finden. Bevor unser eigenbrötlerische Held auch nur "Hm" sagen kann, steckt er bereits wieder in einem Abenteuer.
Christa Schulte-Vetter

*Der dritte Snöfrid-Band mit großer Schrift und kurzen Kapiteln zum Selbstlesen für Kinder ab dem 2. Lesejahr*


Was für eine Ungeheuerlichkeit: Snöfrids Bächlein ist über Nacht verschwunden! Ohne Wasser kein Haferbrei ... und deshalb braucht Snöfrid auch nicht lange zu überlegen. Um diese Sache muss sich gekümmert werden! Was mit einer nassen Begegnung am Teich der kleinen Nymphe Flumina beginnt, wird auf der Jagd nach der geheimnisvollen Flussperle schnell zu einem handfesten Tauchboot-Abenteuer mit ungewissem Ausgang ...


Magisch-abenteuerlicher Lesespaß für Jungs und Mädchen vom Spiegel-Bestsellerautor Andreas H. Schmachtl.


Gelistet auf Antolin.de.

zum Produkt € 10,00*

Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns Kobi Yamada

gebunden

Mein Liebling im August
Ein Bilderbuch - eigentlich für Erwachsene. Wunderschön!
Bettina Zwirlein


Diese Geschichte möchte dir zeigen, wie viele Begabungen in dir schlummern. Lerne dich kennen, träume und lass dich von dir und dem Leben überraschen. Vielleicht, ja vielleicht, wirst du deine kühnsten Träume übertreffen

zum Produkt € 12,95*

Cloris
empfohlen von:

Cloris Rye Curtis

gebunden

Mein LIebling im August
Als das kleine Flugzeug mitten in der Wildnis abstürzt, ist Cloris die einzige Überlebende. Doch welche Chance hat eine 72-jährige Frau alleine im Nirgendwo?
Ein spannender Roman, der aus zwei Perspektiven erzählt wird.
Christa Schulte-Vetter

Nachdem sie auf wundersame Weise einen Flugzeugabsturz mitten in der Wildnis der Bitterroot Mountains überlebt hat, muss sich die 72-jährige Texanerin Cloris Waldrip durch die unbarmherzige Natur im Norden der USA schlagen - ausgerüstet mit einem einzelnen Stiefel, einer Bibel und ein paar Karamellbonbons. Aber jemand scheint eine schützende Hand über Cloris zu halten. Ist sie doch nicht allein?


Rangerin Debra Lewis hat sich von ihrem Mann scheiden lassen, der in drei verschiedenen Bundesstaaten mit drei verschiedenen Frauen verheiratet war. Nun trinkt sie Merlot, um durch den Tag zu kommen. Als sie ein rätselhafter Notruf erreicht, ist Rangerin Lewis die Einzige, die an das Überleben von Mrs Waldrip glaubt. Trotz der Aussichtslosigkeit des Unterfangens macht sie sich gemeinsam mit einer Gruppe verschrobener "Friends of the Forest" auf die Suche nach dem abgestürzten Flugzeug und der vermissten Cloris. Rye Curtis' kauzige Figuren kämpfen sich in dieser ungewöhnlichen Abenteuergeschichte mit Lebensklugheit und Mut durch die Wildnis und sehen am Ende mit einem neuen Blick auf ihr altes Leben.

zum Produkt € 24,00*

Die Bagage
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die Bagage Monika Helfer

gebunden

Mein Liebling im Juli
Die Autorin erzählt die Geschichte ihrer eigenen Familie. Am Rande des Dorfes lebend, waren sie für die Nachbarn immer nur "Die Bagage"
Hat mir sehr gut gefallen.
Christa Schulte-Vetter


"Von uns wird man noch lange reden." Monika Helfers neuer Roman "Die Bagage" - eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie


Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Maria und die Kinder allein zurückbleiben und abhängig werden vom Schutz des Bürgermeisters. Die Zeit, in der Georg aus Hannover in die Gegend kommt, der nicht nur hochdeutsch spricht und wunderschön ist, sondern eines Tages auch an die Tür der Bagage klopft. Und es ist die Zeit, in der Maria schwanger wird mit Grete, dem Kind der Familie, mit dem Josef nie ein Wort sprechen wird: der Mutter der Autorin. Mit großer Wucht erzählt Monika Helfer die Geschichte ihrer eigenen Herkunft.

zum Produkt € 19,00*

Trick 17 - Camping & Outdoor
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Trick 17 - Camping & Outdoor Sandra Westenhöfer-Grammeth

kartoniert

Mein Lieblig im Juli
Wie man es aus dieser Reihe kennt - viele Tricks und ein MUSS für alle
Campingfreunde. Mir hat das Blättern viel Spaß gemacht (und ich campe noch nicht mal).
Bettina Zwirlein

NEU: Der Trick17-Band zum Trendthema Camping! Neue und innovative Lifehacks rund um Zelten, Wandern, Wohnwagen, unterwegs essen, nachhaltig campen & mehr: Vom wasserdichten Zelt über die improvisierte Outdoor-Dusche zum selbstgemachten Dosenbrot ist alles inklusive. Ob mit Familie oder mit Freunden unterwegs - hier findest du für jedes Problem eine Lösung. Für Männer und Frauen, Camping-Einsteiger und Outdoor-Profis, Naturfreunde und Wildnis-Eroberer.

zum Produkt € 19,00*

1 2 ... 22