Unsere Empfehlungen

Der von den Löwen träumte
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Der von den Löwen träumte Hanns-Josef Ortheil

gebunden

Mein Liebling im Januar
Ein interessanter Roman nicht nur für Hemingway-Fans.
Der Schwerpunkt ist nicht der Schriftsteller, sondern der Mensch Hemingway während einer Schaffenskrise.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Hemingway in Venedig
Als Ernest Hemingway 1948 nach Venedig reist, ist er in einer schweren Krise. Starke Depressionen haben dazu geführt, dass er lange keinen Roman mehr veröffentlicht hat. In der Einsamkeit eines Landhauses in der Lagune versucht er, wieder zum Schreiben zu finden. Halt gibt ihm die Freundschaft zu einem jungen Fischer, der ihn auf der Entenjagd begleitet. Aber auch die Liebe zu einer achtzehnjährigen Venezianerin führt ihn ins Leben zurück. Langsam entsteht ein Venedig-Roman, während der junge Fischer die Atmosphären einer ganz anderen Geschichte wittert: Die von einem alten Mann und seiner Liebe zum Meer...

zum Produkt € 22,00*

Diese ganze Scheiße mit der Zeit
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Diese ganze Scheiße mit der Zeit Hubertus Meyer-Burckhardt

gebunden

Mein Liebling im Januar
Ja, sie sehen richtig - noch ein Meyer-Burckhardt ;-)))
Diesmal allerdings aus dem Sachbuchregal. Hier bekommen wir einen kleinen Einblick in sein eigenes Leben, dass durch Shaw und Kafka sehr verändert wird (und es sind nicht die Schriftsteller gemeint). Mich hat dieses Buch sehr zum Überprüfen meiner eigenen Lebenssituation angeregt.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Alles zu schnell, alles zu viel - jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Nie genug Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens und immer darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich einzusparen. Aber was machen wir mit der gewonnen Zeit? Wieso ist "schnell" sexy und "langsam" so erotisch wie Fußpilz? Ständig sind wir unzufrieden mit der Zeit, meist vergeht sie zu schnell, dann langweilen wir uns wieder und die Zeit gibt uns das Gefühl stehen zu bleiben. Aber wie verhält es sich mit der Einstellung zur Zeit, wenn man plötzlich merkt, dass sie auch bald ablaufen könnte?

Durch einen deutlichen Wink des Schicksals verändert Hubertus Meyer-Burckhardt seine Einstellung zur Zeit gravierend. Er lässt ein Leben Revue passieren und stellt fest, dass er schon immer ein besonderes, fast erotisches Verhältnis zu Zeit hatte und sie schon immer eine dominierende Rolle in seinem Leben spielte. Die ihm verbleibende Zeit, möchte er nun so gewinnbringend wie möglich nutzen. Er nimmt Sie deshalb mit auf seine ganz persönliche Zeit-Reise, dort lernen Sie eine andere Geschwindigkeit kennen: langsamer!

zum Produkt € 19,99*

Minus Drei - Die schönsten Abenteuer
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Minus Drei - Die schönsten Abenteuer Ute Krause

gebunden

Mein Liebling im Januar
Der kleine Dinosaurier Minus Drei wünscht sich sehnlich ein Haustier. Um seine Eltern von seinem Verantwortungsgefühl zu überzeugen, betätigt er sich als "Dino-Sitter".
Ein Sammelband mit 3 urkomischen Dinosauriergeschichten.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Drei wunderbare Geschichten vom frechsten Dino der Urzeit
Dinosaurier-Junge Minus wünscht sich ein Haustier. Sogar mit einem Urfisch wäre er zufrieden! Doch seine Eltern sind strikt dagegen. Also entwickelt Minus einen Plan, wie er sich als weltbester Haustier-Kümmerer beweisen kann. Dabei geht so ziemlich alles schief, und Minus will schon aufgeben, als seine Eltern mit dem kleinen Urzeit-Mädchen Lucy nach Hause kommen ... Dieses liebenswert erzählte und großzügig illustrierte Vorlesebuch von Minus Drei und seiner Freundin Lucy enthält die Geschichten »Minus Drei wünscht sich ein Haustier«, »Minus Drei und die laute Lucy« und »Minus Drei und der Zahlensalat«.

zum Produkt € 15,00*

Meine Tage mit Fabienne
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Meine Tage mit Fabienne Hubertus Meyer-Burckhardt

kartoniert

Mein Liebling im Januar
Ich mag seine Art zu schreiben - Hubertus Meyer-Burckhardt versteht es, mit seiner Sprache mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Ich habe alle seine Bücher mit Genuss gelesen.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Früher war es ein Geschäft für Saiteninstrumente, nun ist es eines für elegante Hüte. Kannstatt hatte schon immer eine höfliche Distanz zu den Mietern im Erdgeschoss. Für ihn, der seine Umgebung am liebsten über den Hörsinn wahrnimmt, ist das Wohnhaus eine wohlkomponierte Symphonie. Als Fabienne, eine lebensfrohe Elsässerin und Hutmacherin, dort einzieht, bereichert sie Kannstatts besondere Hausmusik mit neuen Tönen. Mit ihrem Hutgeschäft­ und noch mehr mit ihrem Temperament mischt sie die sechs Parteien des Hauses auf, insbesondere jedoch Kannstatts Leben ...

zum Produkt € 10,00*

Hundert: Die Schönheit jeden Lebensalters
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Hundert: Die Schönheit jeden Lebensalters Thomas Kierok

gebunden

Mein Liebling im Dezember
Ein Bild für jedes Lebensjahr - und zwar fast ganz ohne Worte.
Traumhaft schöne Bilder. Die Gesichter erzählen vom Altern.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Der Foto-Bildband rund um die Faszination Alter Für sein Projekt "100 Years of Life" hat Fotograf Thomas Kierok Menschen aus hundert verschiedenen Geburtsjahrgängen abgelichtet und ist in ihren Gesichtern den Zeichen der Zeit auf den Grund gegangen. In sieben Kapiteln berichten die Menschen emotional und persönlich über die verschiedenen Lebensphasen, in denen sie sich befinden. Die ausdruckstarken Porträts und Texte zu den sieben Lebensphasen des Menschen zeigen das Besondere des jeweiligen Alters, erzählen von den Erfahrungen, die wir sammeln, unseren Begegnungen, den Träume, Hoffnungen und Wünsche, die wir hegen. Das Buch ist eine fotografische Studie über die Veränderung des Gesichts im Laufe des Lebens und das Leben selbst, aber auch ein authentischer und vor allem lebensfroher Zugang zum Alter(n). Entdecken Sie Porträt-Fotografie, die das Besondere jeder Generation belichtet Die hundert verschiedenen Porträts zeigen, chronologisch geordnet, die Entwicklung vom neugeborenen Säugling bis zum 100-Jährigen. Sie zeigen, wie sich die Spuren des Lebens und unserer Erfahrungen in unseren Gesichtern ausdrücken. Lachfalten zeugen von freudvollen Ereignissen, eine graue Locke ziert die Stirn, das Haar am Ansatz hat vielleicht schon das Weite gesucht. Die porträtierten Männer und Frauen, viele leben in Deutschland, haben die unterschiedlichsten Hintergründe und stammen aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde. Dieser Bildband ist ein ehrlicher Querschnitt unserer heutigen Gesellschaft.

zum Produkt € 30,00*

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse Frida Skybäck

kartoniert

Mein Liebling im Dezember
Die junge Schwedin Charlotte ist seit einem Jahr Wittweund versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.
Da erbt sie völlig unerwartet eine Buchhandlung in London. Soll sie ihr Leben in Schweden aufgeben, um den Laden vor dem Konkurs zu retten?
Ein schöner Unterhaltungsroman für kalte Winterabenden.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Charlotte lebt in Schweden und ist eigentlich zu jung, um Witwe zu sein, zu jung, um ihren geliebten Mann verloren zu haben. Sie vergräbt sich in ihrer Arbeit, bis eine unerwartete Nachricht ihr Leben auf den Kopf stellt: Sie hat von einer entfernten Tante eine Buchhandlung in London geerbt. Kurz entschlossen fliegt Charlotte nach England, um das Haus zu verkaufen. Doch schnell fühlt sie sich mit dem Laden eng verbunden - genauso wie mit den beiden warmherzigen Mitarbeiterinnen, dem Kater Tennyson und dem Schriftsteller William. Sie versucht, das fast bankrotte Geschäft zu retten. Dabei stößt sie auf Widersprüche und Rätsel: Warum hat sie ihre Tante Sara nie getroffen, warum hat ihre Mutter nie von ihrer Vergangenheit erzählt, und was ist das dunkle Geheimnis der beiden Schwestern?
Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse erzählt, wie ein Haus voller Bücher, gute Freunde und ein kratzbürstiger Kater einer Frau helfen, einen Neuanfang zu wagen - ein charmanter und hoffnungsvoller Roman zum Wohlfühlen.

zum Produkt € 10,95*

Der Todbringer
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Der Todbringer Jeffery Deaver

gebunden

Mein Liebling im Dezember
Juchhu..... Lincoln Rhyme und Amalia Sachs sind wieder da!!!!
Spannung pur. Ich liebe diese Krimireihe!

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Es sollte der glücklichste Tag ihres Lebens werden. Doch nur der Tod ist für immer ...
Der Tatort, mit dem Amelia Sachs sich konfrontiert sieht, ist einer der schrecklichsten ihrer Karriere: In einem Juweliergeschäft wurden einem branchenberühmten Diamantenhändler sowie einem jungen Paar die Kehlen durchgeschnitten. Noch im Todeskampf hielten die Verliebten sich an den Händen. Der Killer macht offenbar Jagd auf Paare und lauert ihnen in ihren glücklichsten Momenten auf. Und er scheint fest entschlossen, auch alle Zeugen aus dem Weg zu räumen, die den Ermittlern Lincoln Rhyme und Amelia Sachs - selbst frisch verheiratet - helfen könnten, das Morden zu stoppen.

zum Produkt € 20,00*

Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder Ute Krause

gebunden

Mein Liebling im Dezember
In ihrem neuen Abenteuer müssen die Muske(l)tiere Ladandiebstähle in Frau Fröhlichs Feinkostladen aufklären - und das in der Vorweihnachtszeit.
Außerdem verliert Bernhard von Backenbart sein Herz an eine liebreizende aber auch etwas kratzbürstige Hamsterdame.
Wieder ein herrlicher Lese- bzw. Vorlesespaß!

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Ein wunderbares Weihnachtsabenteuer mit den kleinen Helden

Es ist Weihnachtszeit und in Frau Fröhlichs Feinkostladen ist zur Freude der Muskeltiere jede Menge los. Da beobachtet Gruyère ein kleines Mädchen, das jeden Tag sehnsüchtig auf die köstlichen Schokoladen von Frau Fröhlich blickt, doch nie etwas kauft. Als sich im Laden Diebstähle häufen, verdächtigt Margarethe das kleine Mädchen. Das können die Muskeltiere nicht glauben, und sie beginnen, auf eigne Faust nach dem Schokoladendieb zu suchen. Und so stolpern sie bei ihren Nachforschungen mitten hinein in ein großes Weihnachtsabenteuer ...

zum Produkt € 15,00*

Die Frau, die nicht alterte
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die Frau, die nicht alterte Grégoire Delacourt

gebunden

Mein Liebling im November
Mit 30 Jahren hört Marine auf zu altern. Ist das erstrebenswert, wenn alle geliebten Menschen älter werden?
Ein Roman der nachdenklich macht.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Martine führt mit Ende zwanzig ein glückliches Leben. Sie hat studiert, mit André den Richtigen gefunden, ihn geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. Die Zukunft ist für sie ein großes Versprechen. Doch als sie mit dreißig plötzlich aufhört zu altern, gerät alles ins Wanken.

Was nach dem unerreichbaren Traum so vieler Frauen klingt, wird für Martine Wirklichkeit - und zu einer ungeahnten Zerreißprobe, auch für ihre Familie. Denn wer will für immer jung sein, wenn die Liebsten, die Freunde, die Verwandten, wenn alle anderen altern? Der neue Roman des Bestsellerautors Grégoire Delacourt ist eine mitreißende Parabel auf unser bizarres Streben nach ewiger Jugend, auf die Schönheit des Alters und die alles überwindende Kraft der Liebe.

zum Produkt € 20,00*

Laufen
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Laufen Isabel Bogdan

gebunden

Mein Liebling im November
Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie schön ich dieses Buch gefunden habe! Ja, die Geschichte ist nicht einfach und ging mir sehr nahe. Aber die Erzählerin auf ihrem schweren Weg zu begleiten, mitfühlen zu können und am Ende doch versöhnt mit dem Schicksal zu sein, hat mich berührt.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Isabel Bogdan überrascht mit einem Roman über eine Frau, die nach einem Schicksalsschlag um ihr Leben läuft.
Eine Ich-Erzählerin wird nach einem erschütternden Verlust aus der Bahn geworfen und beginnt mit dem Laufen. Erst schafft sie nur kleine Strecken, doch nach und nach werden Laufen und Leben wieder selbstverständlicher. Konsequent im inneren Monolog geschrieben, zeigt dieser eindringliche Roman, was es heißt, an Leib und Seele zu gesunden. Isabel Bogdan, deren Roman »Der Pfau« ein großer Bestseller wurde, betritt mit diesem Buch neues Parkett.
Eine Frau läuft. Schnell wird klar, dass es nicht nur um ein gesünderes oder gar leichteres Leben geht. Durch ihre Augen und ihre mäandernden Gedanken erfährt der Leser nach und nach, warum das Laufen ein existenzielles Bedürfnis für sie ist. Wie wird man mit einem Verlust fertig? Welche Rolle spielen Freunde und Familie? Welche Rolle spielt die Zeit? Und der Beruf? Schritt für Schritt erobert sich die Erzählerin die Souveränität über ihr Leben zurück.

Isabel Bogdan beschreibt mit großem Einfühlungsvermögen und einem ganz anderen Ton den Weg einer Frau, die nach langer Zeit der Trauer wieder Mut fasst und ihren Lebenshunger und Humor zurückgewinnt.

zum Produkt € 20,00*

1 2 ... 19
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand