Unsere Empfehlungen

Die Frau, die nicht alterte
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die Frau, die nicht alterte Grégoire Delacourt

gebunden

Mein Liebling im November
Mit 30 Jahren hört Marine auf zu altern. Ist das erstrebenswert, wenn alle geliebten Menschen älter werden?
Ein Roman der nachdenklich macht.
Christa Schulte-Vetter

Martine führt mit Ende zwanzig ein glückliches Leben. Sie hat studiert, mit André den Richtigen gefunden, ihn geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. Die Zukunft ist für sie ein großes Versprechen. Doch als sie mit dreißig plötzlich aufhört zu altern, gerät alles ins Wanken.


Was nach dem unerreichbaren Traum so vieler Frauen klingt, wird für Martine Wirklichkeit - und zu einer ungeahnten Zerreißprobe, auch für ihre Familie. Denn wer will für immer jung sein, wenn die Liebsten, die Freunde, die Verwandten, wenn alle anderen altern? Der neue Roman des Bestsellerautors Grégoire Delacourt ist eine mitreißende Parabel auf unser bizarres Streben nach ewiger Jugend, auf die Schönheit des Alters und die alles überwindende Kraft der Liebe.

zum Produkt € 20,00*

Laufen
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Laufen Isabel Bogdan

gebunden

Mein Liebling im November
Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie schön ich dieses Buch gefunden habe! Ja, die Geschichte ist nicht einfach und ging mir sehr nahe. Aber die Erzählerin auf ihrem schweren Weg zu begleiten, mitfühlen zu können und am Ende doch versöhnt mit dem Schicksal zu sein, hat mich berührt.
Bettina Zwirlein

Isabel Bogdan überrascht mit einem Roman über eine Frau, die nach einem Schicksalsschlag um ihr Leben läuft.
Eine Ich-Erzählerin wird nach einem erschütternden Verlust aus der Bahn geworfen und beginnt mit dem Laufen. Erst schafft sie nur kleine Strecken, doch nach und nach werden Laufen und Leben wieder selbstverständlicher. Konsequent im inneren Monolog geschrieben, zeigt dieser eindringliche Roman, was es heißt, an Leib und Seele zu gesunden. Isabel Bogdan, deren Roman »Der Pfau« ein großer Bestseller wurde, betritt mit diesem Buch neues Parkett.
Eine Frau läuft. Schnell wird klar, dass es nicht nur um ein gesünderes oder gar leichteres Leben geht. Durch ihre Augen und ihre mäandernden Gedanken erfährt der Leser nach und nach, warum das Laufen ein existenzielles Bedürfnis für sie ist. Wie wird man mit einem Verlust fertig? Welche Rolle spielen Freunde und Familie? Welche Rolle spielt die Zeit? Und der Beruf? Schritt für Schritt erobert sich die Erzählerin die Souveränität über ihr Leben zurück.

Isabel Bogdan beschreibt mit großem Einfühlungsvermögen und einem ganz anderen Ton den Weg einer Frau, die nach langer Zeit der Trauer wieder Mut fasst und ihren Lebenshunger und Humor zurückgewinnt.

zum Produkt € 20,00*

Kepler62 - Buch 1: Die Einladung
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Kepler62 - Buch 1: Die Einladung Timo Parvela, Bjørn Sortland

gebunden

Mein Liebling im November
Nur wer das letzte Level des Computerspiels Kepler 62 schafft, bekommt die ersehnte Einladung zu einer spektakulären Mission.
Der erste Band einer spannenden Weltraum- und Abenteuergeschichte für Leser ab 10 Jahren.
Christa Schulte-Vetter

Die Brüder Ari, 13 Jahre alt, und Joni, 10 Jahre alt, leben in einer Welt am Rande der Katastrophe. Da passiert eines Tages etwas Seltsames: Joni bekommt von einem fremden Mädchen das Computerspiel Kepler 62 geschenkt. Alle wollen dieses Spiel, denn nach dem letzten Level soll angeblich etwas Außergewöhnliches geschehen. Die Brüder spielen Tag und Nacht ... und tatsächlich: Schon bald steht das geheimnisvolle Mädchen vor der Tür und lädt sie ein, an der Weltraummission teilzunehmen, von der alle reden.


Übersetzt von Elina Kritzokat.

zum Produkt € 12,99*

Das Erbe
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Das Erbe Ellen Sandberg

kartoniert

Mein Liebling im November
Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich diesen Roman verschlungen. Die Geschichte ist faszinierend und ich habe mich gefragt: Wie hättest Du gehandelt.....
Wirklich schöne Lesestunden!!
Bettina Zwirlein

Der neue große Roman der Bestsellerautorin
Spätsommer 2018. Über Nacht ist Mona Lang reich. Ihre Großtante Klara hat ihr ein großes Haus in München-Schwabing vermacht, denn sie war sich sicher: »Mona wird das Richtige tun.« Was damit gemeint ist, versteht Mona nicht. Doch kaum hat sie Klaras Erbe angetreten, kommt sie einer Intrige auf die Spur, die sich um die Vergangenheit des Hauses rankt - und um ihre Familie.

München 1938. Die junge Klara belauscht an der Salontür ein Gespräch zwischen ihrem Vater und ihrem Vermieter, dem jüdischen Unternehmer Jakob Roth. Es geht um die bevorstehende Auswanderung der Roths - und ein geheimes Abkommen ...

zum Produkt € 15,00*

Aufschrei der Meere
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Aufschrei der Meere Hannes Jaenicke, Ina Knobloch

gebunden

Mein Liebling im Oktober
Ich habe das Buch verschlungen!
Auch wenn ich einige Passagen sehr "reißerisch" fand. Es ist ja richtig: Viele hören erst zu, wenn man laut wird.
Und um die Meere und die Umwelt zu retten, muss man eigentlich ab sofort ununterbrochen schreien.
Eine Liste mit Dingen, die jeder sofort tun kann / sollte, ist auch dabei.
Bettina Zwirlein

Sterben die Meere, stirbt auch der Mensch!
Wale und Delfine verenden durch Plastikmüll, der Klimawandel vernichtet Korallenriffe, die Ozeane werden sauer und leer gefischt, Pestizide und Zivilisationsmüll vergiften die Gewässer. Dabei ist nicht nur die Schönheit und Vielfalt der Meere bedroht, sondern auch das Überleben der Menschheit. Darüber zu informieren und Lösungen aufzuzeigen, ist die Mission, der sich Bestsellerautor und Aktivist Hannes Jaenicke und die preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin Dr. Ina Knobloch verschrieben haben.
In ihrem ersten gemeinsamen Buch erzählen die beiden leidenschaftlichen Umweltschützer davon, was sie antreibt, sich unermüdlich für unsere Ozeane einzusetzen. Ihre erschreckenden Beobachtungen zeigen, dass wir auf eine Katastrophe zusteuern. Umso lauter ist ihr dringender Appell:

Rettet die Meere - jetzt!

zum Produkt € 19,99*

Ein Leben und eine Nacht
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Ein Leben und eine Nacht Anne Griffin

gebunden

Mein Liebling im Oktober
Der 84-jährige Maurice Hannigan sitzt an einer Hotelbar und lässt sein Leben vor seinem inneren Auge vorüberziehen.
Im Laufe der Nacht leert er fünfmal sein Glas. Er trinkt auf die Menschen, die ihm am wichtigsten waren.
Man taucht sofort in die Geschichte ein und erst am Ende des Buches wieder auf.
Christa Schulte-Vetter

Ich bin hier, um mich zu erinnern...
...an alles, was ich gewesen bin, und alles, was ich nie wieder sein werde."
In einer irischen Kleinstadt sitzt Maurice Hannigan, 84 Jahre alt, an einer Hotelbar und blickt auf sein Leben zurück. Dies ist keine gewöhnliche Nacht. Fünf Mal wird er im Lauf des Abends sein Glas erheben, um auf die Menschen anzustoßen, die ihm am meisten bedeutet haben.
Der Mann, der seinen Gefühlen kaum Ausdruck verleihen konnte, erzählt in dieser Nacht von Momenten der Freude und des Zweifels, von verpassten Chancen und der Tragödie seines Lebens, die er vor allen verborgen hielt...

Ein Roman über Liebe und Verlust.Traurig und tröstend zugleich hallt die Stimme seines Helden noch lange nach.

zum Produkt € 20,00*

Ein neues Blau
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Ein neues Blau Tom Saller

gebunden

Mein Liebling im Oktober
Ab auf's Sofa und vielleicht ja sogar mit einer handbemalten Tasse gefüllt mit Tee oder Kaffee!!!!
Ein schöner Roman über eine junge Frau, die sich ihre Träume erfüllt und dafür kämpft. Und über eine andere junge Frau, die fünfzig Jahre später noch auf der Suche ist und durch das Zusammentreffen mit Lili ihren Weg findet.
Bettina Zwirlein

Eine ungewöhnliche Kindheit und Jugend in Berlin, ein Zwischenspiel in den USA, und eine Rückkehr in die alte Heimat

Berlin, Dreißigerjahre: Als Lili durch Zufall Alice und Günther von Pechmann kennenlernt, den Direktor der Königlichen Porzellan-Manufaktur, findet sie ihre Bestimmung: die Welt des Porzellans. Doch die Nationalsozialisten kommen an die Macht, und Lili muss aus Berlin fliehen.
Fünfzig Jahre später lebt Lili wieder in Charlottenburg, zurückgezogen in ihrem Haus mit dem japanischen Garten. Sie spricht nicht viel über sich und ihr bewegtes Leben. Erst die 18-jährige Anja, widerspenstig und quer, kann Lili dazu bewegen, sich ihr zu öffnen. Stück für Stück enthüllt sich Lilis Geschichte, doch auch Anja hat ein Geheimnis. Welche Rolle spielt dabei die schlichte Porzellanschale, die die alte Frau wie einen Schatz hütet?

zum Produkt € 20,00*

Das Labyrinth des Fauns
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Das Labyrinth des Fauns Cornelia Funke, Guillermo del Toro

gebunden

Mein Liebling im Oktober
Wieder ist es Cornelia Funke gelungen, einen spannenden und fesselnden Roman für junge Erwachsene zu schreiben,
Die Vorlage zu diesem Buch war der Film "Pans Labyrinth" des Regisseurs Guillermo del Toro.
Christa Schulte-Vetter

Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental


Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.


Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?


Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

zum Produkt € 20,00*

Wir von der anderen Seite
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Wir von der anderen Seite Anika Decker

gebunden

Mein Liebling im September
Ein toller, berührender aber auch witziger Roman zu einem gerne verdrängten Thema: KOMA
Lassen sie sich nicht abschrecken, sondern lesen Sie dieses Buch, es lohnt sich!

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Als Rahel Wald aus einem heftigen Fiebertraum erwacht, versteht sie erst mal gar nichts. Wo ist sie, warum ist es so laut hier, was sind das für Schläuche überall. Nach und nach beginnt sie zu verstehen: Sie ist im Krankenhaus, sie lag im Koma. Doch richtig krank sein, hatte sie sich irgendwie anders vorgestellt: feierlicher, ja, heiliger. Als Komödienautorin kennt sich Rahel durchaus mit schrägen Figuren und absurden Situationen aus, aber so eine Reise von der anderen Seite zurück ins Leben ist dann doch noch mal eine eigene Nummer. Vor allem, wenn der Medikamentenentzug Albträume und winkende Eichhörnchen hervorruft. Zum Glück kann sie sich auf die bedingungslose Unterstützung ihrer verrückten Familie verlassen, die immer für sie da ist. Und noch etwas wird Rahel immer klarer: Ihr Leben ist viel zu kostbar, um es nach fremden Erwartungen auszurichten. Von jetzt an nimmt sie es selbst in die Hand.

zum Produkt € 20,00*

Messer
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Messer Jo Nesbø

gebunden

Mein Liebling im September
Endlich ein neuer Fall für Harry Hole!!!!
Ich liebe diesen Ermittler mit all seinen Ecken und Kanten.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Harry Holes Albtraum ist wahr geworden. Die Liebe zu seiner Frau Rakel war nicht groß genug. Sie hat ihn rausgeworfen. Dass er seitdem wieder trinkt, dass er seinen Job an der Polizeihochschule verloren hat: Nebensache. Nichts zählt außer dem Verlust.

Um halbwegs durch den Tag zu kommen, arbeitet Hole wieder bei der Polizei, als einfacher Ermittler. Als er auf die Spur eines Mannes stößt, den er nach wie vor für einen brutalen Vergewaltiger hält, folgt er dieser Fährte. Schon einmal hat Hole Svein Finne hinter Gitter gebracht.
Doch eines Morgens wacht Hole auf, ohne jede Erinnerung an die Nacht. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für den ehemaligen Star des Osloer Polizeipräsidiums der wahre Albtraum.

zum Produkt € 24,00*

1 2 ... 18
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand