Unsere Empfehlungen

Wisting und der fensterlose Raum
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Wisting und der fensterlose Raum Jørn Lier Horst

kartoniert

Mein Liebling im Februar
Kommisar Wisting muss sich erneut mit einem Cold Case, einem ungeklärten Kriminalfall, beschäftigen.
Wieder ein spannender Krimi des norwegischen Autors.
Christa Schulte-Vetter


William Wisting bekommt einen äußerst heiklen Auftrag: Im idyllischen Wochenendhaus eines an Herzinfarkt plötzlich verstorbenen Spitzenpolitikers wurden Umzugskisten mit achtzig Millionen Kronen gefunden. Die Kisten standen im innersten, fensterlosen Raum des Hauses. Stammt das Geld etwa aus einem Raubüberfall, der fast zwanzig Jahre zurückliegt? Unterstützung bekommt Wisting von Adrian Stiller, der sich gerade mit dem ungeklärten Verschwinden des möglichen Täters befasst. Doch wie gelangte das Geld in den Besitz des Politikers? Oder stammt es gar aus einer ganz anderen Quelle?

zum Produkt € 15,00*

Blaue Nächte
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Blaue Nächte Rebekka Knoll

kartoniert

Mein Liebling im Februar
Für diesen meist schmuddeligen Monat, empfehle ich Ihnen mal wieder einen Schmöker ;-))) Einfach auf's Sofa, heißen Kakao, Kuscheldecke und dieses Buch.
Man kann so schön träumen....
Bettina Zwirlein

Es gibt sie, die ganz große Liebe - man muss nur um sie kämpfen

Deutschland in den Sechzigern: Lotte und Emil sind noch Kinder, als sie sich ineinander verlieben. Doch als Lottes Familie fortzieht, verlieren sie sich aus den Augen. Jahre später begegnen sie sich im Tanzlokal Blue Nights wieder. Zwischen eng umschlungenen Paaren in Bluejeans und Minikleidern versprechen sie sich, dass sie sich genau hier wiederfinden werden, sollten sich ihre Wege je erneut trennen ...

Fünfzig Jahre später jobbt die junge Milena im Blue Nights. Eines Abends begehrt ein alter Mann verzweifelt Einlass: Er behauptet, dass auf der Tanzfläche jemand auf ihn warte. Milena weist ihn ab, doch seine Bitte lässt sie nicht los. Sie taucht ein in die Vergangenheit des Blue Nights - und stößt auf eine bewegende Liebesgeschichte ...

zum Produkt € 15,00*

Wie kleine Kerle (wieder) mutig werden
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Wie kleine Kerle (wieder) mutig werden Kai Renners

gebunden

Mein Liebling im Februar
Eigentlich ist der kleine Igel ein furchtloses Kerlchen, doch als ihm eines Tages ein riesiger Knochen auf den Kopf fällt, ist es vorbei mit der Furchtlosigkeit.
Er möchte aber nicht ständig Angst haben und überlegt deshalb, wie er sie besiegen kann.
Ein herrliches Bilderbuch für Lesemäuse zwischen 3 und 6 Jahren.
Christa Schulte-Vetter

Nach einem kleinen Unfall ist die Welt für den kurzsichtigen Igel mit der bunten Brille nicht mehr wie vorher. Er hat nun ständig Angst, obwohl er das gar nicht möchte.
Vielleicht fällt dem kleinen Kerl ja etwas ein, wie sich Angst austricksen lässt ...

Ein Bilderbuch über Angst und darüber, wie man sie besiegt.
Altersempfehlung:
zum Vorlesen ab 3 Jahren,
zum Selberlesen ab 6 Jahren

zum Produkt € 12,95*

Das große Buch der Bienen
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Das große Buch der Bienen Jutta Gay, Inga Menkhoff

gebunden


Der Erfolgstitel zum Thema Bienen


. Das brandaktuelle Thema Bienen in einem einzigartigen Bildband


. Die faszinierende Welt unseres wertvollsten Insekts


. Spannende Lektüre voller Informationen und mit 350 spektakulären Naturaufnahmen


. Vollständig überarbeitete Neuausgabe auf wissenschaftlich aktuellem Stand


118 000 Imker betreuen 820 000 Bienenvölker in Deutschland - und es werden täglich mehr. Gleichzeitig ist unser wertvollstes Insekt aufgrund von Pestiziden und Monokultur gefährdeter als je zuvor. Längst hat ein alarmierendes Bienensterben eingesetzt. Gründe genug, die faszinierende Welt der Bienen einmal näher zu betrachten. Dieser prächtige Bildband gibt Einblicke in die spannendsten Themen: vom Aufbau und Alltag des Bienenstaates über die pflegende und heilende Wirkung des Honigs bis hin zu der enormen Bedeutung der Biene für Umwelt und Natur.


Die über 350 eindrucksvollen Abbildungen zeigen die Biene und ihren Lebensraum aus nie gesehenen Perspektiven. Ebenso lädt die hochwertige Gestaltung zum Schwelgen ein. So schafft die Mischung aus Wissensvermittlung, unterhaltsamer Lektüre und spektakulärem Bildmaterial ein einzigartiges Buch zum Blättern und Eintauchen.

zum Produkt € 16,99*

Der von den Löwen träumte
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Der von den Löwen träumte Hanns-Josef Ortheil

gebunden

Mein Liebling im Januar
Ein interessanter Roman nicht nur für Hemingway-Fans.
Der Schwerpunkt ist nicht der Schriftsteller, sondern der Mensch Hemingway während einer Schaffenskrise.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Hemingway in Venedig
Als Ernest Hemingway 1948 nach Venedig reist, ist er in einer schweren Krise. Starke Depressionen haben dazu geführt, dass er lange keinen Roman mehr veröffentlicht hat. In der Einsamkeit eines Landhauses in der Lagune versucht er, wieder zum Schreiben zu finden. Halt gibt ihm die Freundschaft zu einem jungen Fischer, der ihn auf der Entenjagd begleitet. Aber auch die Liebe zu einer achtzehnjährigen Venezianerin führt ihn ins Leben zurück. Langsam entsteht ein Venedig-Roman, während der junge Fischer die Atmosphären einer ganz anderen Geschichte wittert: Die von einem alten Mann und seiner Liebe zum Meer...

zum Produkt € 22,00*

Diese ganze Scheiße mit der Zeit
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Diese ganze Scheiße mit der Zeit Hubertus Meyer-Burckhardt

gebunden

Mein Liebling im Januar
Ja, sie sehen richtig - noch ein Meyer-Burckhardt ;-)))
Diesmal allerdings aus dem Sachbuchregal. Hier bekommen wir einen kleinen Einblick in sein eigenes Leben, dass durch Shaw und Kafka sehr verändert wird (und es sind nicht die Schriftsteller gemeint). Mich hat dieses Buch sehr zum Überprüfen meiner eigenen Lebenssituation angeregt.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Alles zu schnell, alles zu viel - jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Nie genug Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens und immer darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich einzusparen. Aber was machen wir mit der gewonnen Zeit? Wieso ist "schnell" sexy und "langsam" so erotisch wie Fußpilz? Ständig sind wir unzufrieden mit der Zeit, meist vergeht sie zu schnell, dann langweilen wir uns wieder und die Zeit gibt uns das Gefühl stehen zu bleiben. Aber wie verhält es sich mit der Einstellung zur Zeit, wenn man plötzlich merkt, dass sie auch bald ablaufen könnte?

Durch einen deutlichen Wink des Schicksals verändert Hubertus Meyer-Burckhardt seine Einstellung zur Zeit gravierend. Er lässt ein Leben Revue passieren und stellt fest, dass er schon immer ein besonderes, fast erotisches Verhältnis zu Zeit hatte und sie schon immer eine dominierende Rolle in seinem Leben spielte. Die ihm verbleibende Zeit, möchte er nun so gewinnbringend wie möglich nutzen. Er nimmt Sie deshalb mit auf seine ganz persönliche Zeit-Reise, dort lernen Sie eine andere Geschwindigkeit kennen: langsamer!

zum Produkt € 19,99*

Minus Drei - Die schönsten Abenteuer
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Minus Drei - Die schönsten Abenteuer Ute Krause

gebunden

Mein Liebling im Januar
Der kleine Dinosaurier Minus Drei wünscht sich sehnlich ein Haustier. Um seine Eltern von seinem Verantwortungsgefühl zu überzeugen, betätigt er sich als "Dino-Sitter".
Ein Sammelband mit 3 urkomischen Dinosauriergeschichten.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Drei wunderbare Geschichten vom frechsten Dino der Urzeit
Dinosaurier-Junge Minus wünscht sich ein Haustier. Sogar mit einem Urfisch wäre er zufrieden! Doch seine Eltern sind strikt dagegen. Also entwickelt Minus einen Plan, wie er sich als weltbester Haustier-Kümmerer beweisen kann. Dabei geht so ziemlich alles schief, und Minus will schon aufgeben, als seine Eltern mit dem kleinen Urzeit-Mädchen Lucy nach Hause kommen ... Dieses liebenswert erzählte und großzügig illustrierte Vorlesebuch von Minus Drei und seiner Freundin Lucy enthält die Geschichten »Minus Drei wünscht sich ein Haustier«, »Minus Drei und die laute Lucy« und »Minus Drei und der Zahlensalat«.

zum Produkt € 15,00*

Meine Tage mit Fabienne
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Meine Tage mit Fabienne Hubertus Meyer-Burckhardt

kartoniert

Mein Liebling im Januar
Ich mag seine Art zu schreiben - Hubertus Meyer-Burckhardt versteht es, mit seiner Sprache mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Ich habe alle seine Bücher mit Genuss gelesen.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Früher war es ein Geschäft für Saiteninstrumente, nun ist es eines für elegante Hüte. Kannstatt hatte schon immer eine höfliche Distanz zu den Mietern im Erdgeschoss. Für ihn, der seine Umgebung am liebsten über den Hörsinn wahrnimmt, ist das Wohnhaus eine wohlkomponierte Symphonie. Als Fabienne, eine lebensfrohe Elsässerin und Hutmacherin, dort einzieht, bereichert sie Kannstatts besondere Hausmusik mit neuen Tönen. Mit ihrem Hutgeschäft­ und noch mehr mit ihrem Temperament mischt sie die sechs Parteien des Hauses auf, insbesondere jedoch Kannstatts Leben ...

zum Produkt € 10,00*

Hundert: Die Schönheit jeden Lebensalters
empfohlen von:

Bettina Zwirlein - Allerleibuch Buxtehude

Bettina Zwirlein  - Allerleibuch Buxtehude

Hundert: Die Schönheit jeden Lebensalters Thomas Kierok

gebunden

Mein Liebling im Dezember
Ein Bild für jedes Lebensjahr - und zwar fast ganz ohne Worte.
Traumhaft schöne Bilder. Die Gesichter erzählen vom Altern.

Bettina Zwirlein - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Der Foto-Bildband rund um die Faszination Alter Für sein Projekt "100 Years of Life" hat Fotograf Thomas Kierok Menschen aus hundert verschiedenen Geburtsjahrgängen abgelichtet und ist in ihren Gesichtern den Zeichen der Zeit auf den Grund gegangen. In sieben Kapiteln berichten die Menschen emotional und persönlich über die verschiedenen Lebensphasen, in denen sie sich befinden. Die ausdruckstarken Porträts und Texte zu den sieben Lebensphasen des Menschen zeigen das Besondere des jeweiligen Alters, erzählen von den Erfahrungen, die wir sammeln, unseren Begegnungen, den Träume, Hoffnungen und Wünsche, die wir hegen. Das Buch ist eine fotografische Studie über die Veränderung des Gesichts im Laufe des Lebens und das Leben selbst, aber auch ein authentischer und vor allem lebensfroher Zugang zum Alter(n). Entdecken Sie Porträt-Fotografie, die das Besondere jeder Generation belichtet Die hundert verschiedenen Porträts zeigen, chronologisch geordnet, die Entwicklung vom neugeborenen Säugling bis zum 100-Jährigen. Sie zeigen, wie sich die Spuren des Lebens und unserer Erfahrungen in unseren Gesichtern ausdrücken. Lachfalten zeugen von freudvollen Ereignissen, eine graue Locke ziert die Stirn, das Haar am Ansatz hat vielleicht schon das Weite gesucht. Die porträtierten Männer und Frauen, viele leben in Deutschland, haben die unterschiedlichsten Hintergründe und stammen aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde. Dieser Bildband ist ein ehrlicher Querschnitt unserer heutigen Gesellschaft.

zum Produkt € 30,00*

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
empfohlen von:

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Christa Schulte-Vetter - Allerleibuch Buxtehude

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse Frida Skybäck

kartoniert

Mein Liebling im Dezember
Die junge Schwedin Charlotte ist seit einem Jahr Wittweund versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.
Da erbt sie völlig unerwartet eine Buchhandlung in London. Soll sie ihr Leben in Schweden aufgeben, um den Laden vor dem Konkurs zu retten?
Ein schöner Unterhaltungsroman für kalte Winterabenden.

Christa Schulte-Vetter - Buchhandlung Allerleibuch Buxtehude

Charlotte lebt in Schweden und ist eigentlich zu jung, um Witwe zu sein, zu jung, um ihren geliebten Mann verloren zu haben. Sie vergräbt sich in ihrer Arbeit, bis eine unerwartete Nachricht ihr Leben auf den Kopf stellt: Sie hat von einer entfernten Tante eine Buchhandlung in London geerbt. Kurz entschlossen fliegt Charlotte nach England, um das Haus zu verkaufen. Doch schnell fühlt sie sich mit dem Laden eng verbunden - genauso wie mit den beiden warmherzigen Mitarbeiterinnen, dem Kater Tennyson und dem Schriftsteller William. Sie versucht, das fast bankrotte Geschäft zu retten. Dabei stößt sie auf Widersprüche und Rätsel: Warum hat sie ihre Tante Sara nie getroffen, warum hat ihre Mutter nie von ihrer Vergangenheit erzählt, und was ist das dunkle Geheimnis der beiden Schwestern?
Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse erzählt, wie ein Haus voller Bücher, gute Freunde und ein kratzbürstiger Kater einer Frau helfen, einen Neuanfang zu wagen - ein charmanter und hoffnungsvoller Roman zum Wohlfühlen.

zum Produkt € 10,95*

1 2 ... 19
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand