Unsere Empfehlungen

Befreit
empfohlen von:

Sabine Schwemmer

Sabine Schwemmer

Befreit Tara Westover

kartoniert


Von den Bergen Idahos nach Cambridge - der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover, eine wahre und universelle Geschichte.


Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch - Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war.


Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten - und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ...


Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das be- schreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch.

zum Produkt € 12,00*

Bon Voyage Kalender 2020
empfohlen von:

Susanna Bischof

Susanna Bischof

Bon Voyage Kalender 2020

Kalender


Welcome to the Golden Age of Travel


Inspirieren lassen, Koffer packen - und los geht's!


- 53 historische Reiseplakate im Vintage-Look von der Jahrhundertwende bis in die 1960er


- Tourismuswerbung als Kunstform

zum Produkt € 19,99*

Sanfte Schönheit - Kühe dieser Welt Kalender 2020
empfohlen von:

Susanna Bischof

Susanna Bischof

Sanfte Schönheit - Kühe dieser Welt Kalender 2020

Kalender


* ein Projekt mit dem bekannten österreichischen Bio-Pionier Werner Lampert


* spektakuläre Aufnahmen von seltenen und altbekannten Kühen aus aller Welt


* Kurztexte erläutern die Besonderheiten der Rassen

zum Produkt € 34,00*

Der Löwe büllt
empfohlen von:

Sabine Schwemmer

Sabine Schwemmer

Der Löwe büllt Tommy Jaud

kartoniert


Kein Mann kann vor seinen Problemen fliehen - zumindest nicht mit seiner Mutter.


Es läuft nicht gut für Nico Schnös, 47, den überforderten Controller mit der kaputten Brille. Warum gibt ihm seine Mutter seit dem Tod des Vaters täglich durch, was sie kocht und wie sie putzt? Was genau treibt Nicos Frau in dieser seltsamen Kuschelsekte, und warum flüchtet im Großraumbüro sogar der Saugroboter vor ihm?


Als er bei einem Wutanfall eine Kaffeetasse auf den Finanzvorstand wirft, schickt sein Chef ihn in den Zwangsurlaub: Entweder Nico kommt entspannt zurück, oder er ist seinen Job los. Der kanarische Ferienclub ist paradiesisch schön - doch sämtliche Entspannungsversuche gehen nach hinten los. Vielleicht hätte Nico nicht ausgerechnet seine hyperaktive Mutter mitnehmen sollen:


»Eine Zimmerkarte reicht, mein Sohn und ich machen eh alles zusammen!«


Bald schon ahnt Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.


Der Roman für alle, die schon mal mit ihren Eltern im Urlaub waren.

zum Produkt € 16,99*

Der Store
empfohlen von:

Ruth Karrer

Ruth Karrer

Der Store Rob Hart

gebunden


Du bekommst alles im Store.


Aber es hat seinen Preis.


Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis.


Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert.


»1984« und »Schöne neue Welt« waren gestern - die Zukunft von »Der Store« ist jetzt


zum Produkt € 22,00*

Ist da jemand?
empfohlen von:

Ruth Karrer

Ruth Karrer

Ist da jemand? Jon Agee

gebunden


Humorvolles Bilderbuch ab 4 Jahren.


Ein Astronaut ist zum Mars geflogen, um dort nach Leben zu suchen. Doch wohin er auch schaut: weit und breit nur Sand und Geröll. Nur der Leser kann den riesigen Marsbewohner sehen, der den jungen Astronauten sofort entdeckt hat und nun interessiert beobachtet, was der kleine Mensch da auf seinem Planeten treibt. Es entwickelt sich ein herrliches Versteckspiel, das einen unweigerlich zum Schmunzeln bringt.

zum Produkt € 13,00*

Gebrauchsanweisung für Pferde
empfohlen von:

Susanna Bischof

Susanna Bischof

Gebrauchsanweisung für Pferde Juli Zeh

kartoniert


Eine intensive Liebesgeschichte verbindet Juli Zeh mit den Pferden. Womit verzaubern uns diese zugleich starken und sanften Tiere? Wie kommt es, dass so unterschiedliche Wesen wie Pferd und Mensch immer wieder die Nähe des anderen suchen? Juli Zeh schildert, welche Rolle Fluchtinstinkt, Rangordnung und Vertrauen spielen und wie man die Sprache der Pferde erlernen kann. Was ein typisches Pferdemädchen antreibt. Warum Reiten glücklich macht und weshalb Pferde oft als Zen-Meister bezeichnet werden. Sie erzählt von Frauen, die sich mehr für neue Pferdedecken als für Modetrends interessieren. Von Kasimir, Neo und einem Pony namens Pony, die zu Familienmitgliedern wurden. Und sie zeigt, was Schreiben und Reiten gemeinsam haben.

zum Produkt € 15,00*

Das Verschwinden der Stephanie Mailer
empfohlen von:

Sabine Schwemmer

Sabine Schwemmer

Das Verschwinden der Stephanie Mailer Joël Dicker

gebunden


Joël Dicker ist zurück - so intensiv, stimmungsvoll und packend wie »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«.--- Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben. Kurz darauf verschwindet die junge Frau ... - Die idyllischen Hamptons sind Schauplatz einer fatalen Intrige, die Joël Dicker mit einzigartigem Gespür für Tempo und erzählerische Raffinesse entfaltet. --- »Macht süchtig!« Elle


zum Produkt € 25,00*

Auf leisen Sohlen durch die Nacht
empfohlen von:

Ruth Karrer

Ruth Karrer

Auf leisen Sohlen durch die Nacht Marie Dorléans

gebunden


Eine Familie wandert los, um den Zauber einer Sommernacht zu erleben. Durch den duftenden Garten und das schlafende Dorf führt sie ihr Weg. Hier und da brennt noch Licht, Gerüche vermischen sich mit den sanften und geheimnisvollen Geräuschen der Nacht. Über die Felder und durch den Wald geht es, ein See lädt zu einem Spiel mit dem Mond ein. Am Himmel geben die Sterne ein prächtiges Schauspiel. Voller Erwartung beginnt die Familie den letzten Aufstieg. Am Ziel angelangt sind alle, auch der Leser, überwältigt von der Ruhe und Schönheit des anbrechenden neuen Tages. Mit poetischen Worten und in atmosphärischen Blautönen erschafft Marie Dorléans eine Sommernacht und nimmt den Leser mit auf diesen wunderschönen Nachtspaziergang. Zum Nachahmen empfohlen.

zum Produkt € 16,00*

Ich will einen Löwen
empfohlen von:

Regina Boltner-Glaß

Regina Boltner-Glaß

Ich will einen Löwen Annemarie van der Eem

gebunden


Finn will ein Tier. Am besten sofort.


Und er weiß auch schon was für eins. Einen Löwen! Mit scharfen Krallen und spitzen Zähnen. »Auf keinen Fall«, sagt Mama. »Der frisst den Postboten mit einem Haps. Eine Heuschrecke kannst du haben.« Heuschrecken sind langweilig. Dann will er eben ein Nilpferd, mit dem er sich im Schlamm wälzen kann. Mamas Vorschlag, einen Hamster anzuschaffen, findet Finn doof. Aber Finn ist schlau. Bei einem Hund kann Mama nicht nein sagen. Wenn sie nur gewusst hätte, dass der genauso wild wie ein Löwe ist.


Witzige Dialoge mitten aus dem Familienalltag erzählen die Geschichte von Finn. Ein farbgewaltiger Augenschmaus voll Witz und Phantasie. Alle Eltern werden sich auf humorvolle Weise wiederfinden, denn in den meisten Familien geht es immer wieder um den Haustierwunsch.

zum Produkt € 14,99*

1 2 ... 24
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand