Unsere Empfehlungen

The Light Fantastic
empfohlen von:

Regina Boltner-Glaß

Regina Boltner-Glaß

The Light Fantastic

gebunden


New issues of the first 2 "Discworld" novels, in special collector's edition hardbacks. With stunning classic-style covers, they make great gifts.

zum Produkt € 16,50*

Atlas der verlorenen Städte
empfohlen von:

Ruth Karrer

Ruth Karrer

Atlas der verlorenen Städte

gebunden


Wenn Städte von der Landkarte verschwinden, bleibt stets etwas zurück. Da sind Ruinen, die sich die Natur zurückerobert, wie im mexikanischen Teotihuacán; oder ein paar wenige Einwohner, die sich etwa auch von einem unterirdisch stetig lodernden Feuer nicht vertreiben lassen, wie in Centralia (USA). Dieser wundervoll gestaltete Band erzählt die spannenden Geschichten hinter über 40 Städten der Welt, die für die Menschheit für immer verloren sind.

zum Produkt € 29,99*

Der Club
empfohlen von:

Josefine Theiner

Josefine Theiner

Der Club

gebunden


Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Als ihm seine einzige Verwandte ein Stipendium für die Universität in Cambridge vermittelt und er als Gegenleistung dort ein Verbrechen aufklären soll, weiß er noch nicht, worauf er sich einlässt. Er schafft es, Mitglied im elitären Pitt Club zu werden, und verliebt sich in Charlotte, die ihn in die Bräuche der Snobs einweiht. Schon bald muss er feststellen: Vor der Kulisse alter Chesterfield-Sessel, kristallener Kronleuchter, Intarsienmöbel und Tiertrophäen ereignen sich Dinge, über die keiner spricht. Und auch Charlotte scheint etwas zu verbergen. Hinter den schweren Türen des legendären Pitt Clubs wird Hans vor die Wahl gestellt, ob er das Falsche tun soll, um das Richtige zu erreichen.

zum Produkt € 22,00*

Durst
empfohlen von:

Sabine Schwemmer

Sabine Schwemmer

Durst

gebunden


Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.


"Der unumstrittene König des skandinavischen Kriminalromans."


The Times


Das Warten hat ein Ende: Der neue Harry Hole ist da!

zum Produkt € 24,00*

Die hässlichen Fünf
empfohlen von:

Ruth Karrer

Ruth Karrer

Die hässlichen Fünf

gebunden

Unser Bilderbuch des Monats Oktober:
Sie gelten als die die »hässlichen Fünf« der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: »Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!« Auf jeden Fall wurden sie noch nie so schön gezeichnet wie von Axel Scheffler.

zum Produkt € 13,95*

Nasengruß und Wangenkuss - So macht man Dinge anderswo
empfohlen von:

Regina Boltner-Glaß

Regina Boltner-Glaß

Nasengruß und Wangenkuss - So macht man Dinge anderswo

gebunden


Was wir kennen und verstehen, müssen wir nicht fürchten!


Ein Lächeln versteht man überall - aber wie wir essen, spielen, feiern, glauben, sprechen, uns kleiden, all das ist abhängig davon, wo und wie wir aufgewachsen sind. Richtig oder falsch gibt es dabei nicht, lediglich anders ist richtig. Wo begrüßt man sich mit einem Wangenkuss? Und warum reicht man sich woanders lieber die Hand? Wir alle feiern gerne Feste, aber nicht alle feiern Weihnachten. Warum glauben viele von uns an einen Gott und warum hat dieser ganz unterschiedliche Namen? Wer oder was bestimmt, wie wir uns kleiden? Unsere Geschichte, das Klima eines Landes - all das kann beeinflussen, warum wir vieles unterschiedlich tun.


Auf große Fragen gibt es hier ganz einfache Antworten. Und Kinder lernen andere Kulturen ganz ohne Vorurteile kennen.


Unterhaltsam, warmherzig und erhellend! Einmal mehr zeigt uns dieses kluge Sachbilderbuch in farbenfrohen und aufregenden Bildern, wie schön und bereichernd wir Menschen in all unserer Vielfältigkeit sind.

zum Produkt € 14,99*

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten
empfohlen von:

Regina Boltner-Glaß

Regina Boltner-Glaß

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten

gebunden

Eine fröhliche Lektüre für lange Herbst-Abende:
Der Fund eines zierlichen Damenstrumpfs in ihrer Wäsche verändert das Leben der 43jährigen Anwältin Cecilia von einem Tag auf den anderen. Nach zwölf Jahren Ehe und dem vergeblichen Versuch, ein Kind zu bekommen, ist sie plötzlich wieder allein und muss sich neu erfinden. Sie zieht aus ihrer schicken Dachterrassenwohnung am Retiro-Park in Madrid aus und beschließt, das alte Haus am Ufer des Manzanares, das sie von ihren Großeltern geerbt hat, in eine Pension für Studentinnen umzuwandeln.


Doch schon bei der Renovierung kommt es zu hitzigen Wortgefechten mit dem ruppigen Bauleiter Andrés Leal, der alles besser weiß. Ein geheimnisvolles goldenes Medaillon, das bei den Umbauarbeiten in einer Zwischenwand gefunden wird, sorgt für weitere Verwirrung. Vor allem als Cecilia später denselben Anhänger am Hals der neuen Haushälterin Azucena entdeckt.


Als endlich mit der schüchternen Noelia, der wunderschönen Ivana und der kriminalistisch veranlagten Catalina die ersten Pensionsgäste einziehen, stellt Cecilia kuriose Hausregeln auf, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.


Doch Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden, und auch Cecilia kann nicht verhindern, dass nach vielen Turbulenzen die Liebe Einzug hält in der schönsten Pension der Welt ...

zum Produkt € 20,00*

Meine Hühner und ich
empfohlen von:

Susanna Bischof

Susanna Bischof

Meine Hühner und ich

gebunden


Schon in Isabella Rossellinis Bestseller-Autobiographie Some of Me, in deutscher Ausgabe 1997 bei Schirmer/Mosel erschienen und soeben neu aufgelegt, spielen Tiere eine große Rolle. Mittlerweile besitzt die Tochter von Ingrid Bergman und Roberto Rossellini einen veritablen Bauernhof auf Long Island, auf dem sie neben ihrer Arbeit als Schauspielerin, Filmemacherin und Model - die 63-jährige wurde kürzlich von Lancôme als Muse und Spokesmodel engagiert - Schafe, Truthähne, Bienenvölker, Biogemüse und neuerdings auch Hühner züchtet. (Die Liebe zum Huhn muss in der Familie liegen: 1952 drehte Roberto Rossellini mit Ingrid Bergman den Kurzfilm The Chicken). Per Post kam eine Schachtel mit frisch geschlüpften Küken, so genannten "heritage chicken breeds": alte, vorindustrielle Rassen. Die rasante Entwicklung der Vögel war so faszinierend, dass Isabella Rossellini den renommierten Photographen Patrice Casanova bat, das Geflügel zu portraitieren, in aller gefiederter Pracht, als wären es Filmstars oder Models. In ihrem neuen Buch - das genauso witzig, informativ und charmant ist wie Green Porno, ihr voriges Buch zum Thema Tierverhalten und Artenschutz - schildert Isabella Rossellini in eigenen Texten und Zeichnungen, ergänzt durch die Photoportraits von Patrice Casanova, ihre persönliche Geschichte vom lieben Federvieh.

zum Produkt € 24,80*

Der Pfau
empfohlen von:

Sabine Schwemmer

Sabine Schwemmer

Der Pfau

kartoniert


Ein charmant heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, ein völlig durchgedrehter Pfau, der bei Blau nur noch rotsieht, und ein bunt zusammengewürfelter Haufen Leute, dazu ein überraschender Wintereinbruch, ein Kurzschluss und die ein oder andere Verwechslung - und schon ist das Chaos perfekt!


Pointenreich, very british und urkomisch erzählt Isabel Bogdan von einem Wochenende, an dem alles anders kommt als geplant: Eine Gruppe Investmentbanker reist samt ambitionierter Psychologin und erfindungsreicher Köchin aus London an, um in der ländlichen Abgeschiedenheit bei einer Teambildungsmaßnahme die Zusammenarbeit zu verbessern. Doch das spartanische Ambiente und ein verrückt gewordener Pfau bringen sie dabei gehörig aus dem Konzept. Und nicht nur sie: Denn die pragmatische Problemlösung des Hausherrn Lord McIntosh setzt ein Geschehen in Gang, das sämtliche Beteiligte an die Grenzen ihrer nervlichen Belastbarkeit bringt.


So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!

zum Produkt € 10,00*

1 ... 19 20 21 ... 22
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand