Unsere Empfehlungen

Zusammen unter einem Himmel
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Zusammen unter einem Himmel

gebunden

Staunend stellen die Tiere überall auf der Welt fest: So unterschiedlichen wir sind - es verbindet uns mehr, als uns trennt! Ein wunderbares Buch zu einem aktuellen Thema unserer Zeit!

Für kleine und große Weltentdecker ab 4 Jahren!


Aus dem Klappentext:
Dieses poetische Bilderbuch von Britta Teckentrup zeigt, dass uns alle mehr verbindet, als uns trennt.
Mit großen, besonderen Gucklöchern

zum Produkt € 14,99*

Der Apfelsammler
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Der Apfelsammler

kartoniert

Ein leidenschaftlicher Sommerroman, den Sie unbedingt bei 30 Grad im Schatten lesen sollten. Man möchte sofort nach Italien fahren und Platz nehmen, neben einem Glas Rotwein und den Blick über die Obstbäume schweifen lassen. Eine Tragödie voller menschlicher Abgründe, so hitzig und schnell, dass es einem den Atem raubt.


Aus dem Klappentext: Nach der Trennung von ihrem Freund reist Hannah nach Castelnuovo in Umbrien, um das Erbe ihrer geliebten Tante Eli anzutreten: ein kleines Steinhaus voller Rätsel. Beim Aufräumen fallen ihr alte Briefe von Eli in die Hände, und sie beginnt zu lesen ... In den folgenden Tagen erkundet Hannah Castelnuovo, Elis zweite Heimat. Als sie zufällig auf ein Grundstück mit seltsam verbrannten Obstbäumen gelangt, wird sie unsanft von dort vertrieben. Dorfbewohner erklären ihr später, dass der schroffe Fremde harmlos und seine Leidenschaft das Züchten alter Obstsorten sei. Aus unerfindlichen Gründen hatte sich Eli einst mit dem »Apfelsammler« angefreundet, und auch Hannah sucht seine Nähe. Ist er der Schlüssel zu Elis Geheimnis?

zum Produkt € 9,95*

Der Schatz im Himmel
empfohlen von:

Thomas Calliebe

Thomas Calliebe

Der Schatz im Himmel

gebunden

Zugegeben, ein nicht gerade populäres Thema... - dennoch möchte ich alle einladen, die gerne im Bereich der Geschichte schmökern, sich die Lektüre dieses wundervoll geschriebenen Buches von Peter Brown zu gönnen. Er schafft es auf höchst unterhaltsame und dennoch fachlich fundierte Weise, dieses Stück "Zwischengeschichte" zu beschreiben.

Aus dem Klappentext:
Die Welt der Christen und Heiden - souverän schildert Peter Brown den fundamentalen Wandel antiker Wertvorstellungen und das Aufkommen neuer Gesellschaftsideale. Ein großes Buch über das Ende des Römischen Reiches und den Beginn einer neuen Epoche der Weltgeschichte.
Mit eindrucksvoller Darstellungskunst dringt Peter Brown tief in die konfliktreiche Zeit der ebenso heidnisch wie christlich geprägten Welt des Römischen Reiches ein. Neue christliche Ideale prallten auf eine spätantike Lebenswirklichkeit. Hautnah nehmen wir an den Debatten der Zeitgenossen über ein neues Verständnis von Reichtum und Geld in einer Gesellschaft teil, deren wohlhabender Teil durch einen tiefen Graben von der großen Mehrheit der Armen getrennt war. Der Autor bringt uns die Lebensformen der einfachen Menschen wie der Oberschichten nahe, und der Leser wird Zeuge von deren Nöten und materiellen Alltäglichkeiten. Vor diesem Hintergrund schildert er den welthistorisch bedeutsamen Prozess, der das Ende des Römischen Reiches einleitete und durch den eine ursprünglich der Armut verpflichtete Kirche zu einer wohlhabenden Institution wurde. Ein nuancenreiches und grandioses Panorama einer faszinierenden Epoche, die unsere Wertvorstellungen bis heute prägt.

zum Produkt € 42,00*

Würde
empfohlen von:

Thomas Calliebe

Thomas Calliebe

Würde

kartoniert


Belüge deinen Nächsten wie dich selbst


Kapstadt, die Mutterstadt Südafrikas, die Schöne mit den vielen Gesichtern. Während im Schatten des Tafelbergs Flüchtlinge ums Überleben kämpfen und korrupte Polizisten ihr Gehalt aufbessern, frisst der Alltag an Richard Calloways Glück. Doch dann übernimmt der Anwalt einen Fall, der sein Leben für immer verändern wird: Ein Geschäftsmann soll einen Jungen überfahren haben. Der Augenzeuge ist verschwunden, die Aktenlage undurchsichtig. Als Richard dann auch noch auf die nigerianische Einwanderin Abayomi trifft, wagt er sich Schritt für Schritt hinaus aus seinem Alltag. Doch auch der kleinste Schritt kann ein Schritt zu viel sein. Und manchmal gerät man in einen Strudel, aus dem es kein Entkommen gibt ...


zum Produkt € 9,99*

Sprachen
empfohlen von:

Thomas Calliebe

Thomas Calliebe

Sprachen

kartoniert

Dieses wundervolle, interessante und kurzweilig geschriebene Buch kann ich allen wärmestens empfehlen, die sich für Ihre Urlaubsländer, für Sprachen oder für Europa interessieren!



Warum wir sprechen, was wir sprechen

Wieso sind die Holländer wahre Könige des Genderbendings? Warum klingt Spanisch wie ein Maschinengewehr? Was haben Sepp und Ferrari gemeinsam? Und weshalb ist Litauen der beste Ort, um den Ursprung der europäischen Sprachen kennenzulernen?

Gaston Dorren ist ein multilinguales Genie. In kurzweiligen Kapiteln geht er den Kuriositäten rund um Europas Sprachen auf den Grund und erzählt, was diese jeweils so einzigartig macht. Dabei beschäftigt er sich nicht nur mit ihrer Herkunft, sondern hebt vor allem verblüffende Besonderheiten hervor. Von der Grammatik bis zur Sprechweise, von der Gesellschaft bis zur Politik greift er die verschiedensten Themen auf. Er nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise voller kluger Beobachtungen und zeichnet so ein neues, spannendes Bild der europäischen Nationen.

zum Produkt € 18,00*

Mein Freund Pax
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Mein Freund Pax

gebunden

Der Krieg entzweit Peter und seinen Fuchs. Doch die Sehnsucht und der Wille sich wiederzufinden sind stärker als die Welt der Erwachsenen. Eine abenteuerliche Reise beginnt…

Ein kleines Meisterwerk über die Freundschaft!

Neuerscheinung März 2017
Für Leser ab 10 Jahren

Aus dem Klappentext:
Peter hat den Fuchswelpen Pax vor dem sicheren Tod gerettet und aufgezogen - seitdem sind die beiden unzertrennlich. Peter und Pax verstehen sich ohne Worte, und nur zusammen fühlen sie sich ganz. Aber dann kommt der Krieg und reißt die beiden auseinander. Zwischen ihnen liegen Hunderte von Kilometern und warten tausend Gefahren, doch von ihrer Sehnsucht getrieben, kennen die beiden nur einen Gedanken: den anderen wiederzufinden ...Sara Pennypacker und Jon Klassen haben eine berührend-poetische Freundschaftsgeschichte geschaffen, die gleichzeitig ein Plädoyer für Menschlichkeit in Zeiten des Krieges ist.

zum Produkt € 16,99*

Die Geigen des Amnon Weinstein
empfohlen von:

Die Geigen des Amnon Weinstein

gebunden

Ein sehr bewegendes Buch, das den Holocaust und dessen Folgen aus einer ungewöhnlichen Perspektive schildert...

Nachdem er jahrelang die Zerstörung seiner Familie im Holocaust verdrängte, beginnt der Geigenbauer Amnon Weinstein in seiner Werkstatt in Tel Aviv in den 1990er Jahren damit, Geigen zu restaurieren, die von jüdischen Musikern während des Holocausts gespielt wurden. Denn vor ihm steht ein Mann, der im Orchester von Auschwitz spielte, seine Violine über Jahrzehnte nicht angerührt hat und sie nun für seinen Enkel reparieren lassen will. Als Weinstein das Instrument öffnet, entdeckt er im Inneren Asche, die aus den Krematorien stammen muss.
Grymes erzählt die Geschichte von sieben Geigen, die Weinstein in den folgenden Jahren zu neuem Glanz und Leben erweckt: Für die Musiker konnten sie ein Mittel sein, um rechtzeitig aus Europa zu fliehen, wie bei Bronislaw Hubermann, dem Gründer des Palestine Orchestra, des späteren berühmten Israel Philharmonic Orchestra. Um nicht vollständig Mut und Verstand zu verlieren, wenn sie wie Erich Weininger bei seiner Odyssee nach Palästina von den Briten abgefangen und für Jahre nach Mauritius deportiert wurden. Oder wie Henry Meyer in Konzentrationslagern und Ghettos um ihr Leben spielten.
Geigen konnten sogar dazu dienen, sich mit Waffen zu wehren, wie die Geschichte von Mordechai Schlein zeigt, der es schaffte, mit Hilfe eines Geigenkastens, in dem er Sprengstoff versteckte, einen Club voller SS-Offiziere in die Luft zu jagen. Und sie wurden zum einzigen Andenken an lang vermisste Verwandte, wie bei Shimon Krongeld, dessen Instrument nach seinem Tod völlig unerwartet bei seiner Familie in Jerusalem auftauchte.
GEWINNER DES NATIONAL JEWISH BOOK AWARD 2014
»Die Nazis wollten nicht nur uns, sondern die gesamte jüdische Kultur zerstören - und nun sind wir hier. Die jüdische Kultur, sie lebt.«
Amnon Weinstein anlässlich des von Sir Simon Rattle dirigierten Konzerts der Berliner Philharmoniker am 27. Januar 2015 zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz mit den von Weinstein restaurierten Geigen.
Amnon Weinsteins Eltern, Moshe und Golda, kamen 1938 als Zionisten nach Palästina, wo ein Jahr später Amnon zur Welt kam. Ihre gesamte Familie wurde nach dem deutschen Einmarsch in die Sowjetunion 1941 ermordet. Moshe war Geiger, aufgewachsen in Brest-Litowsk, der im litauischen Vilnius am Konservatorium studiert hatte. In Israel wurde er zum Geigenbauer, der seinen Beruf an Amnon weitergab.
Amnons früheste Erinnerung ist die an seine Familie, wie sie in den 40er Jahren bei den großen jüdischen Festen am Tisch sitzt:
»Sie waren vier. Amnon, seine kleine Schwester Esther und ihre Eltern Moshe und Golda. Und vierhundert Geister. Die Geister seiner Verwandten ...«

zum Produkt € 25,00*

Ein Fall für Fuchs & Haas: Die Tote im Räucherofen
empfohlen von:

Ein Fall für Fuchs & Haas: Die Tote im Räucherofen

epub eBook

Ivo Pala hat einen bis zum Schluss spannenden, stimmungsvollen und sehr humorigen Ostsee-Krimi geschrieben. Das Ermittlerduo, die Nebenfiguren und das Lokalkolorit sind wundervoll gewählt und lassen noch viele Entwicklungen zu, so dass dies ein gelungener Start zu einer ganzen Reihe von Krimis rund um den Bodden sein kann.
Begeistert hat mich die Ich-Perspektive und die lineare Erzählstruktur - so ist man quasi live bei dem Fortschritt der Ermittlungen dabei und muss sich nicht mit Rückblenden, Parallelgeschichten und Täterwissen herumschlagen. Dem Autor ist es zudem mit feinen Kniffen gelungen, die sprachlichen Besonderheiten der Region einfließen zu lassen. Trotz temporeicher Krimihandlung kommt der Spaß nicht zu kurz, der sich wohldosiert durch das ganze Buch zieht.
Ich hoffe sehr, dass die Protagonisten, Fuchs und Haas, nicht schon mit diesem Buch "Gute Nacht!" sagen und es schon bald eine Fortsetzung geben wird.

zum Produkt € 7,99*

Was französische Eltern besser machen
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Was französische Eltern besser machen

kartoniert

Die Franzosen sind NICHT die besseren Eltern, aber sie haben in der Erziehung ein paar wesentliche Grundlagen, die das Zusammenleben mit dem Nachwuchs erleichtern. Auch französische Eltern kämpfen gegen Wutanfälle und schlaflose Nächte, aber wer ein paar der französischen Tricks beherzigt, merkt wie das Familienleben leichter wird.

Absolut lesenswert!

Diesen und weitere sehr gute Ratgeber rund um das Thema Schwangerschaft, Familie, Schule und Erziehung finden Sie jetzt bei uns in der Auslage.

Aus dem Inhalt:
Wie schaffen französische Eltern das? Ihre Babys schlafen durch, die Kleinkinder essen brav, was auf den Teller kommt, der Nachwuchs glänzt mit guten Manieren und ist geduldig. Und sie selbst haben Zeit für Partner und Freunde und bewahren sich ihr Gespür für Chic. Dieses Buch liefert die Antwort: In 100 einfachen und prägnanten Tipps erklärt Pamela Druckerman, wie die Erziehungsgeheimnisse aus dem SPIEGEL-Bestseller "Warum französische Kinder keine Nervensägen sind" im Alltag angewendet werden.

zum Produkt € 9,99*

Penguin Bloom
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Penguin Bloom

gebunden

Nach einem tragischen Unfall der Mutter steht ihre Familie am Rande der Kraft und Möglichkeiten. Als nichts mehr möglich scheint, fällt der Familie ein kleiner Waisenvogel vor die Füße und plötzlich kämpfen sich gleich zwei Lebewesen zurück in das Leben! Eine wahre Geschichte voller Leid und Liebe, begleitet von wunderbaren Aufnahmen eines außergewöhnlichen Vogels.

Aus dem Inhalt:
Wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurückschenkte
Penguin Bloom ist schon jetzt ein absoluter Publikumsliebling. Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie gingen über die sozialen Medien durch die ganze Welt. Was die Fans nicht kennen, ist die bewegende Geschichte hinter den großartigen Bildern. Es ist die wahre Geschichte der Familie Bloom, die nach einem tragischen Unfall beinahe zerbricht und durch den witzigen kleinen Vogel namens Penguin gerettet wird.

zum Produkt € 19,99*

Flut
empfohlen von:

Flut

gebunden

Der Autor versteht es trefflich, die Gezeiten, das Wechselspielaus Ebbe und Flut und deren Einfluss auf den Menschen, Pflanzen und Tiere und sogar die Geschichte kenntnisreich und spannend zu erläutern.

Die Hälfte der Menschheit lebt an Küsten - trotzdem wissen wir wenig über die Elementarkraft der Gezeiten. Und das obwohl deren physische Präsenz uns seit jeher beeinflusst und vielleicht sogar unsere DNA miterschaffen hat. Schon Aristoteles brachte ihre Unberechenbarkeit zur Weißglut, und ihre potenziell zerstörerische Kraft wird die Menschheit auch in Zukunft betreffen. Hugh Aldersey-Williams beschreibt, wie der Mensch die Gesetze erforscht, denen das Wasser - und damit auch das Klima - unterworfen ist. Leichtfüßig verbindet er die Wissenschaft von Ebbe und Flut mit großen Erzählungen und Mythen. Nehmen Sie Platz, das maritime Drama mit einer Länge von 12 Stunden und 30 Minuten beginnt.

zum Produkt € 24,00*

P.S. I still love you
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

P.S. I still love you

kartoniert

Lara Jean ist endlich wieder da!
Das Wiedersehen mit Lara Jean hat mich auch im 2. Band wieder voll gepackt. Für die Protagonistin geht es um nichts weniger als die ersten Schritte in die große Liebe. Oder zwei große Lieben? Das Chaos ist wie immer perfekt.
Absolut aufwühlend und mitreißend!

Neuerscheinung im Februar 2017
ab 13 Jahren

Aus dem Klappentext:
Die 16-jährige Lara Jean hatte nie ernsthaft vor, sich in den gut aussehenden Peter zu verlieben. Ihre Beziehung sollte nur vorgetäuscht sein, um seine Exfreundin eifersüchtig zu machen. Aber dann werden die beiden tatsächlich ein Paar?-?auf einer Skifreizeit der Schule küssen sie sich überraschend. Dass sie zusammen im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Und dass sich John auf Laras letzten Liebesbrief meldet, macht das Chaos perfekt - denn kann man in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein? Die charmante Fortsetzung des Bestsellers "To all the Boys I`ve loved before" ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die Liebe und den Liebeskummer.

zum Produkt € 16,00*

Dein perfektes Jahr
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Dein perfektes Jahr

gebunden

Was haben ein Obdachloser, ein reicher Schnösel und ein zum Tode Geweihter noch vom Leben zu erwarten? Die Antwort ist kurz und erschreckend: nichts!
Erst als das Filofax der lebensbejahenden Hannah ihnen vor die Füße fällt, rüttelt das Leben an ihrer Tür und mit einem Mal nimmt das Schicksal unaufhaltsam seinen Lauf…

Aus dem Klappentext:
Ein hinreißend schöner Roman über einen Mann, eine Frau und die wirklich wichtigen Fragen im Leben.
Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst ...
Charlotte Lucas ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Wiebke Lorenz. Ihr neuer Roman Dein perfektes Jahr wird Fans von klugen Liebesromanen verzaubern.

zum Produkt € 16,00*

Sieben Küsse
empfohlen von:

Sieben Küsse

gebunden

Der Schweizer Literaturwissenschaftler Peter von Matt, ein von mir sehr geschätzter Gast des ersten Literarischen Quartetts, stellt mit seinen Büchern interessante Querverbindungen in der Literatur her oder lässt uns bekannte Werke in neuem Licht sehen. In "Verkommene Söhne, mißratene Töchter" hat er sich Familiendesastern in der Literatur gewidmet. Diesmal beschäftigt ihn der Kuss - wieder spannend, unterhaltsam und überraschend.

Aus dem Inhalt:
Sieben bedeutungsvolle Küsse der Literaturgeschichte von Marguerite Duras bis Heinrich von Kleist hat Peter von Matt für sein neues Buch ausgewählt. Eigentlich ist Küssen ja ein Alltagsgeschäft. Und dennoch sind wir fest davon überzeugt, das Leben nach dem Kuss sei ein besseres als zuvor. Daran hat auch die Literatur ihren Anteil, denn in zahllosen Geschichten nimmt das Schicksal nach dem entscheidenden Kuss einen neuen Lauf. Einmal mehr erweist sich Peter von Matt als Meister der kenntnisreichen und eleganten Interpretation, aus der Neugierige genauso viel lernen wie erfahrene Leser: ob es nun um Literatur geht, die Liebe - oder um Osculologie, die Wissenschaft vom Küssen.

zum Produkt € 22,00*

Die Launenhaftigkeit der Liebe
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Die Launenhaftigkeit der Liebe

gebunden

Von nun an werden Sie Kunst mit anderen Augen sehen:

„Ich bin das Gefäß, in das die Agonie und Ekstase der ersten Liebe gegossen wurde. Dringlichkeit und Zauber, Erregung und Leidenschaft und Schrecken schossen ihm aus seinem Herzen direkt in seinen Pinsel.“

Ein faszinierender Einblick in die Welt der Malerei, gespickt mit einer dramatisch-historischen Handlung und einer Liebe, die so zart ist, dass sie hoffnungslos ihrem Untergang geweiht ist.


Aus dem Klappentext:
Darf man für ein Gemälde töten?
Annie McDee ist nach London gezogen, um nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund einen Neuanfang zu wagen. Eines Tages kauft die junge Köchin in einem Trödelladen ein verstaubtes kleines Gemälde, nicht ahnend, dass dieses Bild nur wenige Monate später die internationale Kunstwelt in helle Aufregung versetzen wird. Schwerreiche russische Oligarchen, Staatspräsidenten, die Gattin eines Ölscheichs und ein Gangster-Rapper werden vor dem altehrwürdigen Auktionshaus Monachorum & Sons Schlange stehen, um den »Verkauf des Jahrhunderts« für sich zu entscheiden. Doch auch Annies Leben wird durch ihren Zufallsfund auf den Kopf gestellt. Denn unversehens gerät sie ins Zentrum der dunklen Machenschaften skrupelloser Kunsthändler, die zu allem bereit sind, damit ein gut gehütetes Familiengeheimnis nicht ans Tageslicht kommt ...

zum Produkt € 21,99*

Die Terranauten
empfohlen von:

Die Terranauten

gebunden

TC Boyle hat wieder ein hervorragendes Buch geschrieben. Als bekennender Fan bin ich zwar voreingenommen, aber auch bei "Terranauten" bin ich begeistert von seiner Art, einen Stoff in hurmovoller und pointierter Weise literarisch umzusetzen.

Aus dem Inhalt:
In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von "Ecosphere 2" verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität - auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist. Und es kommt, wie es kommen muss: Der smarte Ramsay verliebt sich in die hübsche Dawn - und sie wird schwanger. Kann sie das Kind austragen? T.C. Boyles prophetisches und irre komisches Buch, basierend auf einer wahren Geschichte, berührt die großen Fragen der Menschheit.

zum Produkt € 26,00*

Mädchenmeute
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Mädchenmeute

kartoniert

Ein großartiges Buch über sieben Mädchen, die plötzlich allein auf sich gestellt, eine Gruppe bilden. Charlotte erzählt die Geschehnisse aus ihrer Sicht und beeindruckt den Leser mit ihrer bildhaften, klugen Sprache, die alles unendlich echt werden lässt. Man kann die Freiheit und das Moos förmlich riechen…

Für alle jungen Damen ab 14 Jahren und solche, die an jene Zeit gerne zurückdenken!

«Unsere Eltern denken, dass wir im Camp sind. Niemand vermisst uns in den nächsten zwei Wochen. Wir können machen, was wir wollen! Was wir wollen... Überlegt doch mal! Einfach alles. So frei sind wir nie wieder. Nie wieder in unserem Leben.» Das schlug bei mir ein wie eine Bombe. Freiheit - da gab es so viele Lieder drüber. So was wie Freiheit war für so was wie Tiere. Hatte ich bis dahin immer gedacht. Es hatte nichts mit mir zu tun. Aber auf einmal war ich also frei. Genau in diesem Moment! Es roch auch alles ganz frei. Nach freier Nacht, freiem Mond, freiem Gras und freiem Himmel.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2016!

zum Produkt € 9,99*

Höllensturz
empfohlen von:

Höllensturz

gebunden

Geschichte vom Allerfeinsten - gründlich recherchiert und spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Aus dem Klappentext:
Europa am Abgrund
Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen.
Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.

zum Produkt € 34,99*

Der rote Ballon
empfohlen von:

Regina Matzke

Regina Matzke

Der rote Ballon

gebunden

In diesem wunderbaren Buch, über zwei Schwestern im Regen, geht es um ein kleines Stückchen Kindheit – so frei, so haltlos und so mitreißend glücklich.

Packt die Gummistiefel aus, es ist SAMSTAG!
Für kleine und große Pfützenhüpfer ab 3 Jahren

Aus dem Klappentext:
Samstag ist einfach der beste Tag, findet Matilda. Kein Kindergarten, keine Schule, die Eltern schlafen länger, und was könnte man nicht alles machen: sich aufs leckerste Frühstück der Woche freuen, dann Blumen pflücken oder ein Picknick machen. Wenn nur der Regen nicht wäre! Matilda mag ihn ja, aber ihre kleine Schwester Clemmie findet ihn einfach zu NASS! Matilda muss ihr erst mal zeigen, dass Regen SPASS macht: Man kann riechen, wie toll er duftet, in Pfützen springen, sich Tropfen auf die Zunge fallen lassen und Regenwürmer suchen. Und wenn man Glück hat - und die beiden haben Glück - kommt sogar ein schöner bunter Regenbogen!
Doch da macht Matilda einen großen Fehler und Clemmie ist untröstlich. Bis Matilda eine gute Idee hat, der Samstag gerettet ist - und sich alle auf Sonntag freuen können. Denn Sonntag, das ist einfach der allerbeste Tag ...

zum Produkt € 15,00*

Cox
empfohlen von:

Cox

gebunden

Zeitlose, schöne Weltliteratur!

Aus dem Klappentext:
Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.Der mächtigste Mann der Welt, Qiánlóng,
Kaiser von China, lädt den englischen Automatenbauer und Uhrmacher Alister Cox an seinen Hof. Der Meister aus London soll in der Verbotenen Stadt Uhren bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, auch von Krankheit und Sterben abzulesen sind. Schließlich verlangt Qiánlóng, der gemäß einem seiner zahllosen Titel auch alleiniger Herr über die Zeit ist, eine Uhr zur Messung der Ewigkeit. Cox weiß, dass er diesen ungeheuerlichen Auftrag nicht erfüllen kann, aber verweigert er sich dem Willen des Gottkaisers, droht ihm der Tod. Also macht er sich an die Arbeit.

zum Produkt € 22,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand