Veranstaltungen

Aus unserer Veranstaltungsreihe "Seitenblick": Herbstlese mit Margarete v. Schwarzkopf

21.11.2019 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: LeseNest, Bothfelder Str. 26, 30916 Isernhagen
Vorverkauf: 10,- Euro
Preis: 15,- Abendkasse

Ein Abend der Superlative: Margarete v. Schwarzkopf stellt ihre Liebslingsbücher für den LeseHerbst 2019 vor UND liest aus ihrem eigenen neuen Krimi "Der Fluch der Kelten".
Die Bücher der beliebten Literaturkritikerin und Autorin sind im LeseNest als Bücherliste einsehbar und werden zeitnah zur Veranstaltung freigegeben. Anders, der Inhalt ihres neuen Buches:

Anna Bentorp, die quirlige und auch ein wenig verschrobene Ermittlerin des neues Krimis von Margarete v. Schwarzkopf legt wieder los: Sie ermittelt in einem mysteriösen Fall von Bücherraub aus einem alten Kloster am Steinhuder Meer. Wertvoller als die Bücher ist aber deren Inhalt. Denn in ihnen geht es um keltische Masken von unschätzbarem Wert. Anna Bentorp beginnt mit ihren Recherchen, als ein Verwandter von ihr auch noch ermordet wird. Eine spannenende Geschichte, wie wir sie von der versierten Krimiautorin v. Schwarzkopf gewohnt sind. Diesmal reichen die historischen Fäden der Geschichte bis nach Irland. "Der Fluch der Kelten", von Margarete v. Schwarzkopf. Emons Verlag, 2019. 368 Seiten. 12.90 Euro.
Anmeldungen wie immer persönlich im LeseNest, telefonisch oder per Mail. Wir freuen uns auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend.
LeseNest: wir empfehlen Bücher.

Aus unserer Veranstaltungsreihe "Seitenblick": Herbstlese mit Margarete v. Schwarzkopf

Winterzauber im LeseNest

23.11.2019 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Winterzauber im LeseNest
Veranstaltungsort: LeseNest

In aller Ruhe stöbern und dann noch Prozente auf alle aktuellen Weihnachtsartikel bekommen: Das können Sie am Samstag, den 23. November bis 18 Uhr im LeseNest und bei Blumen Schönberg in Altwarmbüchens Nordpassage.
Beide Geschäfte haben eine Verkaufsaktion gestartet. Wer bei Blumen Schönberg ein Gesteck kauft erhält einen 10% Gutschein auf alle neuen Dekorationen zu Weihnachten. Wer im LeseNest etwas einkauft, bekommt einen 10% Gutschein für Blumen...Dazu gibt es reichlich Zeit, in der wir Sie verwöhnen mit Kaffee und Kuchen, Keksen, Glühwein und Sekt...vorbeikommen, die Ruhe genießen und es sich einfach mal gut gehen lassen in gemütlicher Atmosphäre. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste ....23.11 bis 18 Uhr....

Hans-Joachim Maaz - Autor und Psychotherapeut zu Gast im LeseNest

23.01.2020 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: LeseNest
Vorverkauf: 20 Euro - Abendkasse 25,- Euro

Er ist einer der bekanntesten Psychater Deutschlands. Geschätzter Gast in Talkshows vor allem auch als Autor zahlreicher Bücher zu den Themen "Menschliche Beziehungen und Ihre Einflüsse aus prägenden Erfahrungen innerhalb der Familie". Seine Bücher "Die Liebesfalle", "Die narzistische Gesellschaft" , "Keine Mutter ist perfekt", "Die neue Lustschule" oder "Das falsche Leben" sind alles andere als Mainstream psychotherapeutischer Analysen.
Maaz analysiert verschiedene zwischenmenschliche, gesellschafts- und familienpolitische sowie beziehungskulturelle Phänome.
Als Facharzt für Neurologie- und Psychatrie leitete der in Halle geborene Maaz die neurologisch-psychatrische Abteilung in Beeskow.
Im LeseNest wird der 77jährige einen Vortrag halten, der sich an seinen Büchern orientiert. Es geht um "Uns" und das, was uns ausmacht, im Denken und Fühlen und darum, was wir wie fühlen und warum. Was prägt unsere Emotionen? Welche Rolle spielen frühkindliche Erfahrungen für uns im Erwachsen-Sein?
Anmeldungen gerne persönlich oder wie immer Sie es möchten.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit einem symphatischen Hans-Joachim Maaz!


LeseNest - wir empfehlen Bücher