Unsere Empfehlungen

Mein General-Anzeiger-Tipp vom 20. Oktober 2018

Ein deutsches Klassenzimmer
empfohlen von:

Gaby Seeger - der buchladen

Gaby Seeger - der buchladen

Ein deutsches Klassenzimmer

kartoniert

Was treibt jemanden dazu, Länder zu bereisen, die man im Normalfall nicht für den Urlaub auswählt - fern von jeglichen Touristenpfaden? Jan Kammann hat genau das getan. Als Lehrer für Englisch und Erdkunde an einer Europaschule unterrichtet er eine internationale Vorbereitungsklasse mit Schülern aus mehr als 20 Nationen. Die vielfältigen Erfahrungen und direkten Begegnungen mit seinen Schülern haben ihn veranlasst ein Sabbatjahr zu nehmen und 15 der Herkunftsländer der Schüler zu bereisen. Im Gepäck: ein von seinen Schülern angefertigter Reiseführer mit Insider und Sprachtipps. Kammann nimmt den Leser mit auf eine Rundreise durch Polen, Iran, Armenien...Südkorea, Russland und Ghana. Durch seine humorvolle Berichterstattung, die authentisch und selbstreflektierend herüberkommt, gibt er dem Leser einen unvoreingenommenen Blick auf Land und Leute. .....

zum Produkt € 18,00*

Und jetzt lass uns tanzen
empfohlen von:

Gaby Seeger - der buchladen

Gaby Seeger - der buchladen

Und jetzt lass uns tanzen

kartoniert

Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen Marguerite und Marcel aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?

Mein GA-Tipp vom 4. August 2018

zum Produkt € 9,99*

Kühn hat Ärger
empfohlen von:

Gaby Seeger - der buchladen

Gaby Seeger - der buchladen

Kühn hat Ärger

gebunden


Die Sonne geht auf, es regnet, oder es schneit. Aber im Grunde startet jeder neue Tag mit derselben Chance. So sieht Martin Kühn es jedenfalls, an guten Tagen. In letzter Zeit allerdings hatte er eher selten gute Tage, seine Frau Susanne benimmt sich seltsam, und er selbst ist dabei, einen amourösen Fehltritt zu begehen. Auch der heutige Tag beginnt wechselhaft, denn Kühn soll mit seinem Kollegen Steierer den Mörder eines jungen Mannes finden. Die Ermittlungen führen ihn, den einfachen Polizisten und Berufspendler, in die Welt der Reichen und Wohltätigen. Diese neue Erfahrung setzt ihm doch mehr zu, als Kühn es sich eingestehen will. Und während er auf der Terrasse der Verdächtigen selbstgemachte Limonade kostet, sucht Kühn die Antwort darauf, ob es überhaupt einen Ort gibt, an dem er in diesem Leben richtig ist.

zum Produkt € 20,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand