Unsere Empfehlungen

Diese Bücher können wir Ihnen besonders empfehlen

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Miss Bensons Reise Rachel Joyce

gebunden

Rachel Joyce, 478 Seiten, 20,00€

London 1950: Margery Benson, Lehrerin, alleinlebend, unglücklich, hat einen großen Traum:
Sie möchte den goldenen Käfer in Neukaledonien finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Der Traum und auch Margery sind mit den Jahren verblasst. Bis eines Tages alles anders wird und sie auf dem Dampfer Richtung Australien steht. An ihrer Seite, die junge Enid Pretty, alles andere als eine seriöse Reisebegleitung. Zusammen begeben sich die ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das sie nicht erwartet haben.
Eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit. Und wie wir den Mut finden, an Träume zu glauben und einander helfen, sie zu verwirklichen.
Große Leseempfehlung!!!!!!

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Das Haus am Rand der Klippen Lucy Clarke

kartoniert

Lucy Clarke, 414 Seiten, 10,00€

ICH BIN IN DEINEM HAUS
ICH BIN IN DEINEM KOPF
UND ICH KENNE DEIN GEHEIMNIS
Das Haus am Rand der Klippen war Elles größter Traum. Sie hat sich ihn erfüllt, doch das große
Glück ist nicht eingetreten: ihre Ehe ist zerbrochen, sie ist bankrott, leidet unter Schreibblockaden und Schlaflosigkeit. Und der Verlag drängt auf die Abgabe des neuen Buches.
Vielleicht liegt es an ihren angespannten Nerven, dass sie sich ständig beobachtet fühlt……
Ein flotter Psychothriller, sehr unterhaltsam und wunderbar zu lesen.

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Bergsalz Karin Kalisa

gebunden

Karin Kalisa, 207 Seiten , 20,00€

Ein wundervoller Roman über Einsamkeit und Gemeinschaft, über alte Gewohnheiten und Neuanfänge. Ein Mittagstisch für viele – hier im ländlichen Voralpenland. Frauen aus drei Generationen, Franzi, Esma und Sabina, sind davon überzeugt, dass das klappen wird.
Karin Kalisa erzählt von Verlassensein und Zusammenhalt, von Rückzug und Zuzug, von Alleinlagen, gemeinsamen Gütern und der uralten Frage: Wie viel Mitmensch braucht der Mensch?

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Die App - Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst. Arno Strobel

kartoniert

Du hast die App auf deinem Handy. Sie macht dein Zuhause sicherer.
Hamburg-Winterhude, ein Haus mit Smart –Home, alles ganz einfach per App steuerbar. Absolut sicher und praktisch. Linda und Hendrik lieben ihr neues Haus. Bis Linda eines Nachts spurlos verschwindet. Hendrik dreht durch. Keiner glaubt ihm. Er fühlt sich beobachtet. Zu Recht, denn nicht nur die App weiß, wo er wohnt.
Der neue Psychothriller von Nr. 1 Bestsellerautor Arno Strobel

zum Produkt € 15,99*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Weihnachtshaus Zsuzsa Bánk

kartoniert

Eine berührende Weihnachtsgeschichte über zwei Freundinnen, die es nicht immer leicht im Leben hatten. Zusammen kaufen sie ein Wochenendhaus im Odenwald, unbewohnbar, aber immer mit der Hoffnung, dort einmal zusammen mit ihren Kindern Weihnachten zu feiern. Das wäre wunderbar!
Eine Geschichte von Freundschaft, vom Loslassen und Annehmen, vom Aufbrechen und von Momenten, in denen man das Leben am Schopf packen muss. In diesem Advent scheint vieles möglich.

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Judith und Hamnet Maggie O'Farrell

gebunden

Piper Verlag 416 Seiten 22,- €
Agnes, Freigeist und Seherin, Heilerin und Kräuterfrau sieht ihn und weiß, das wird er sein. Der acht Jahre jüngere Lateinlehrer William Shakespeare. Nach 14 Jahren haben sie drei Kinder. Doch Shakespeare ist rastlos und Agnes schickt den Theatermann nach London. Die Pest erreicht auch Stratford-upon-Avon im Sommer 1596. Der elfjährige Hamnet ist ganz allein,
als er die Beulen bei seiner Zwillingsschwester Judith entdeckt. Die Autorin schildert einen liebenden und schmerzerfüllten Vater und eine eigensinnige, zärtliche und mutige Frau, Agnes. Die eigentliche Protagonistin dieses Romans.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Das Dorf in den roten Wäldern Louise Penny

kartoniert

Der erste Fall von Gamache nimmt uns mit in das kleine charmante Dorf
Three Pines, mitten in den kanadischen Wäldern. Armand Gamache, Chef der Mordkommission von Montreal, wird geholt um den Mord an einer pensionierten Lehrerin aufzuklären und den Dorffrieden wieder herzustellen.
Dadurch schließt er Three Pines so sehr ins Herz , dass aus dem Tatort ein Sehnsuchtsort wird.
„Three Pines war in keinem Reiseführer zu finden. Meist wurde das Dorf unverhofft entdeckt. Aber die meisten, die das Glück hatten, es gefunden zu haben, kehrten zurück……“

zum Produkt € 16,90*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Ich bleibe hier Marco Balzano

gebunden

Ein Buch, das mich voll mitgenommen hat und das ich nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Der Autor erzählt eine Geschichte, die unter die Haut geht. In einem idyllischen Bergdorf in Südtirol zwischen 1939 und 1943 wurden die Dorfbewohner vor die Wahl gestellt, nach Deutschland auszuwandern oder als Italiener zweiter Klasse zu bleiben. Trina ist Lehrerin und bleibt.
Als ein Energiekonzern für einen Stausee das Dorf fluten will, leistet sie auch dort Widerstand – mit vollem Einsatz.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Judith Kühn

Judith Kühn

Die Tanzenden Victoria Mas

gebunden

Diese junge Autorin überrascht mit einem sehr lesenswerten Roman.
Sie nimmt uns mit in eine Zeit, in der Frauen davon träumten zu studieren, lesend in einem Cafe zu sitzen oder einfach nur mitreden zu dürfen. Wer es trotzdem wagte, wurde eingewiesen.
Victoria Mas schreibt gegen die männliche Norm an und gibt denen eine Stimme, die man mundtot gemacht hat.

zum Produkt € 20,00*