Veranstaltungen

"Goethe nannte ihn Hölterlein"

20.03.2020 19:00 Uhr

Preis: 5,00 Euro

2020 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Hölderlin zum 250. Mal, am 20. März 1770 wurde er in Lauffen am Neckar geboren.
Kaum ein anderer Dichter fordert die Künste und seine Leserschaft bis heute so heraus wie er. Mit seinen kühnen Sprachexperimenten, die keiner Strömung, weder der Klassik noch der Romantik, zuzuordnen sind, führte er die Dichtung in die Moderne.Seine tragische Lebensgeschichte zwischen Genie und Krankheit spiegelt die politischen und kulturellen Kämpfe im Zeitalter der Aufklärung und der Französischen Revolution: um bürgerliches Selbstbewusstsein, Demokratie und Menschenrechte.

Einen ganz persönlichen Blick auf den Dichter gewährt uns an diesem Abend der Neumünsteraner Autor Ulrich Grode.

"Goethe nannte ihn Hölterlein"

03.04.2020 19:00 Uhr

Vorverkauf: ab 28.02.2020
Preis: 8,00 Euro

Die Leiziger Buchmesse ist vorbei, die Leseurlaube der Krausköpfe ebenso! Es wird Zeit die Leselieblinge des Frühjahrs dem großen Publikum zu präsentieren. In bekannter kurzweiliger Form stellen Bülck und Krauskopf ihre Entdeckungen vor, frei nach dem Motto "beste Unterhaltung mit Schnittchen, Wein, guten Büchern und fröhlichen Gastgebern"!

Blinddate mit Buch

23.04.2020 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Zur schönen Tradition ist inzwischen unsere Aktion zum Welttag des Buches geworden:

Wir laden während der Ladenöffnungszeiten am heutigen Tag zum "Blind date mit Buch" ein!
"Mehr als 100 Bücher, liebevoll in Packpapier verpackt, ein kurzer Satz zum Inhalt" mehr verraten wir nicht und Sie dürfen sich ein Exemplar aussuchen, das wir Ihnen dann schenken werden ;-)

Diese Aktion gilt nur am 23. April 2019 während der Ladenöffnungszeiten, Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen und nur solange der Vorrat der Aktionstitel reicht.

Blinddate mit Buch

Kreta - Zauber einer Insel

14.05.2020 19:00 Uhr

Vorverkauf: ab 3.04.2020
Preis: 15,00 Euro

"Kretas Geheimnis ist tief... Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten ..."
(Nikos Kazantzakis)

Nicht nur Nikos Kazantzakis ist dem Zauber dieser Insel verfallen, sondern auch die Buchhändlerin des Hauses und viele unserer Kunden. Was liegt also näher, als der Lieblingsinsel einen ganzen Abend zu widmen? Die Veranstaltung mit dem neumünsteraner Reisejournalisten Reinhard Albers seinem Bildvortrag inklusive Geschichten über die Insel und kulinarischen Köstlichkeiten war im letzten Jahr so schnell ausverkauft, dass wir versprochen haben, diesen Abend zu wiederholen. Was hiermit geschehen wird;-)

Begrenzte Teilnehmerzahl

Kreta - Zauber einer Insel

Pierre Jarawan - Lesung

20.05.2020 19:30 Uhr

Vorverkauf: ab 8.04.2020
Preis: 12,00 Euro

Als 2011 der Arabische Frühling voll entfacht ist, löst der Fund zweier Leichen auch in Beirut erste Unruhen aus. Während schon Häuser brennen, schreibt Amin seine Erinnerungen nieder: an das Jahr 1994, als er als Jugendlicher mit seiner Großmutter in den Libanon zurückkehrte – zwölf Jahre nach dem Tod seiner Eltern. An seine Freundschaft mit dem gleichaltrigen Jafar, mit dem er diese verschwiegene Nachkriegswelt durchstreifte. Und daran, wie er schmerzhaft lernen musste, dass es in diesem Land nie Gewissheit geben wird – weder über die Vergangenheit seines Freundes, noch über die Geschichte seiner Familie. –
Nach seinem großartigen Debütroam "Am Ende bleiben die Zedern" verzaubert auch sein neuer Roman einfühlsam, spannend und virtuos verknüpft mit der bewegten Geschichte des Nahen Ostens.

»Schon ein Sandkorn genügt, um eine große Geschichte daraus zu machen.«
Freuen Sie sich mit uns auf diesen begnadeten Geschichtenerzähler und seinen neuen Roman "Ein Lied für die Vermissten"!

Pierre Jarawan - Lesung

"Zeigt her eure Bücher"

30.06.2020 19:00 Uhr

Vorverkauf: ab 01.06.2020
Preis: 6,00 Euro

Buchvorstellung einmal anders, nicht wir stellen Bücher vor, sondern unsere Gäste!
Abendbrot in der Buchhandlung, ein Gläschen Wein, nette Gesellschaft - das ist der Rahmen für eine Buchvorstellung in kleiner Runde.
Dieses Format ist an all jene gerichtet, die sich gern über Literatur austauschen, aber nicht unbedingt Mitglied eines Literaturclubs sein möchten. Vorgestellt werden darf pro Teilnehmer an dem Abend ein (Lieblings-)Buch (welches Sie uns bitte vorher verraten mögen).

Unser Premierenabend im letzten Jahr war ein voller Erfolg, sodass wir dieses Format gerne in lockerer Folge fortführen....

Begrenzte Teilnehmerzahl!

"Zeigt her eure Bücher"