Unsere Empfehlungen

Hier empfehlen wir Ihnen immer wieder neue Bücher (oder auch mal Spiele) für kleine und große Bücherwürmer.
Und hier kommen Sie zur aktuellen Online-Version des Magazins "buch aktuell - erlesen" https://www.book2look.com/book/Do4DVThj4j

Evolve Your Brain
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Evolve Your Brain

DVD-Video

Inhalt:
Wie kommt es dazu, dass wir trotz der unendlichen Möglichkeiten, die sich uns bieten, immer wieder die selben Realitäten erschaffen?
In dem inspirierenden, zweistündigen Seminar "Evolve Your Brain - Von der Wissenschaft, seinen Geist zu verändern" erläutert Dr. Joe Dispenza wie sich das Gehirn entwickelt, wie es neue Fähigkeiten erlernt, wie wir darauf Einfluss nehmen können und wie unsere Gedanken chemische Reaktionen in Gang setzen können, die uns von Verhaltensmustern und Gefühlen abhängig machen - auch solchen, die uns schaden! Wenn wir verstehen, wie diese Muster entstehen, können wir sie nicht nur durchbrechen, sondern: wir können unser Gehirn auch umprogrammieren, so dass wir neue, positive Verhaltensmuster entwickeln, die uns im täglichen Leben von Nutzen sind.
Dr. Joe Dispenza wurde bekannt durch seine Forschungen in der Neurologie und Neurophysik sowie dem Film "What the bleep do we (k)now!?. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem menschlichen Gehirn - wie es funktioniert, wie es Informationen speichert und warum es dazu neigt, die selben Verhaltensmuster immer wieder zu wiederholen.
Meine Meinung:
Ein total interessanter Film, der uns aufzeigt, zu was unser Gehirn und unsere Gedankenkraft fähig ist und wie wenig wir diese wirklich im positiven Sinne nutzen! Er untermalt die Theorie immer wieder sehr unterhaltsam und anschaulich mit wissenschaftlichen Testergebnissen. Es ist viel mehr möglich, als das, was wir denken!

zum Produkt € 9,99*

Warum Sie essen müssen, um abzunehmen
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Warum Sie essen müssen, um abzunehmen

kartoniert

Inhalt:
Der Ernährungsexperte Michael Handel räumt auf mit allerlei Ernährungsmythen, die uns das Leben schwer und uns selbst nicht leichter machen. Sein Credo: Anstatt uns mit Diäten zu quälen, die oft den gefürchteten Jo-Jo-Effekt nach sich ziehen, sollten wir uns lieber schlank schlemmen. Morgens ein reichhaltiges Frühstück, mittags eine ausgewogene Mahlzeit und nach dem Abendessen sogar noch etwas knabbern. Wenn wir das Richtige essen und trinken und ein paar einfache Schlank-Tricks berücksichtigen, dann purzeln die Pfunde - garantiert!
Meine Meinung:
Was mir an dem Buch gefallen hat, ist, dass es auch das Zusammenspiel zwischen Ernährung und Hormonen erklärt und viele neuen Erkenntnisse mit einbezieht. Es zeigt auf, weshalb es für unseren Körper wichtig ist, auf bestimmte Nahrungsmittel nicht zu verzichten. 70 Rezepte und viele praktische Tipps sind außerdem enthalten.

zum Produkt € 20,00*

Kaffee und Zigaretten
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Kaffee und Zigaretten

gebunden

Ferdinand von Schirachs neues Buch »Kaffee und Zigaretten« verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse und Begegnungen des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit und Melancholie, um Entwurzelung und die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaft ebenso wie um die großen Lebensthemen Ferdinand von Schirachs, um merkwürdige Rechtsfälle und Begebenheiten, um die Idee des Rechts und die Würde des Menschen, um die Errungenschaften und das Erbe der Aufklärung, das es zu bewahren gilt, und um das, was den Menschen erst eigentlich zum Menschen macht. In dieser Vielschichtigkeit und Bandbreite der erzählerischen Annäherungen und Themen ist »Kaffee und Zigaretten« das persönlichste Buch Ferdinand von Schirachs.
Meine Meinung:
Wieder ein tolles, kurzweiliges Buch von Ferdinand von Schirach. Sehr lesenswert!

zum Produkt € 20,00*

Alles über Heather
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Alles über Heather

kartoniert

Mark und Karen Breakstone haben spät geheiratet und ein einziges Kind: Heather. Die kleine Familie lebt ihr von materiellen Sorgen freies Leben in Manhattan, doch das Dreieck ist labil. Heather, das von allen vergötterte Mamakind, wendet sich mit der Pubertät von der Mutter ab. Und die erträgt das nicht.
Parallel erzählt Weiner das Schicksal von Bobby Klasky, Kind einer drogensüchtigen Prostituierten, geboren in die Hölle hinein. Früh landet er im Gefängnis, wo ihm der letzte Rest von Menschlichkeit abhandenkommt. Als sich die beiden Geschichten kreuzen, ist die Katastrophe unvermeidlich. Im Mittelpunkt steht, ohne es zu wissen, Heather.
Meine Meinung:
Ein sehr interessanter und toll geschriebener psychologischer Roman, der mich bis zum Schluss gefesselt hat.

zum Produkt € 10,00*

Loyalitäten
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Loyalitäten

gebunden

Der 12-jährige Théo ist ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin Hélène besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner will das hören. Théos Eltern sind geschieden und mit sich selbst beschäftigt. Der Junge funktioniert und kümmert sich um die unglückliche Mutter und den vereinsamten Vater. Um ihren Sohn müssen sie sich keine Sorgen machen. Doch Théo trinkt heimlich, und nur sein Freund Mathis weiß davon. Der Alkohol wärmt und schützt ihn vor der Welt. Eines Tages wird ihn der Alkohol ganz aufsaugen, das weiß Théo. Doch wer sollte ihm helfen? Hélène, seine Lehrerin, würde es tun, wie aber soll das gehen, ohne dass er die Eltern verrät? Mathis beobachtet das alles voller Angst. Zu gerne würde er sich seiner Mutter anvertrauen, allerdings ist Théo sein einziger Freund. Und einen Freund verrät man nicht. Außerdem würde er damit auch demjenigen in den Rücken fallen, der den Minderjährigen den Alkohol besorgt. Und der ist es, der das gefährliche Spiel in dem schneebedeckten Park vorschlägt, bei dem Théo bewusst den eigenen Tod in Kauf nimmt.
Meine Meinung:
Delphine de Vigan ist eine tolle Erzählerin, durch die man in die Gedankenwelt der einzelnen Charaktere eintauchen kann. Sie hat einen Roman über die Komplexität zwischenmenschlicher Beziehungen geschaffen. Darüber, was „Loyalität“ anrichten kann und Fragen darüber aufwirft, was denn nun „loyales Verhalten“ ist bzw. wäre. Ein kurzweiliges Buch, das zum Nachdenken anregt.

zum Produkt € 20,00*

Die verborgenen Stimmen der Bücher
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Die verborgenen Stimmen der Bücher

gebunden

Inhalt:
Emmett Farmer arbeitet auf dem Hof seiner Eltern, als ein Brief ihn erreicht. Er soll bei einer Buchbinderin in die Lehre gehen. Seine Eltern lassen ihn ziehen. Sie sind der Meinung, dass er nach seiner schweren Krankheit die Arbeit auf dem Hof nicht mehr leisten kann. Die Begegnung mit der alten Buchbinderin beeindruckt den Jungen, dabei lässt Seredith ihn nicht in das Gewölbe mit den kostbaren Büchern. Menschen von nah und fern suchen sie heimlich auf, um ihre schlimmsten Erinnerungen binden zu lassen, damit sie sie vergessen können. Nach dem plötzlichen Tod der Buchbinderin muss er zu ihrem geldgierigen Sohn, der alles andere als ein vertrauenswürdiger Buchbinder ist. Emmett gerät in einen Strudel von Erlebnissen und Erinnerungen, die auch er sich hat mal binden lassen.
Meine Meinung:
Ein Wahnsinns-Buch! Es verdient, von Hand zu Hand weitergereicht zu werden, weil es so spannend und gut geschrieben ist. Ich war teilweise wie in einem Tunnel und habe die Welt um mich herum völlig vergessen. Und wenn ich nicht gerade gelesen habe, habe ich darüber nachgedacht, wie es wohl weitergeht. Es hat mich an den "Schatten des Winden" von Zafon erinnert. Das wird wohl mein Lieblingsbuch von 2019 werden. Ich glaube nicht, dass es noch zu toppen ist!

zum Produkt € 22,00*

Heldenhaft
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Heldenhaft

gebunden

Inhalt:
Andi und Ferdi sind ganz normale Jungs, keine Helden, nix Besonderes. Vor ihnen liegt ein Sommer wie jeder andere. Dachten sie. Aber dann ist Mitch plötzlich wieder da. Mitch, der mal so was wie ein Freund war für die beiden. Bis er Scheiße gebaut hat. So große Scheiße, dass er ein Jahr lang im Knast gelandet ist. Mitch bringt Schuld und Vorwürfe mit sich. Das kann Andi gerade gar nicht gebrauchen, denn er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die hübsche Lea vor ihren superchristlichen Eltern zu retten. Also fassen Andi und Ferdi einen Plan: Abhauen. Leider haben sie das nicht ganz zu Ende gedacht ...
Meine Meinung:
Ein in der Jugendsprache geschriebener Roman, der aufzeigt, wie schwer es manchmal ist, mutig zu sein und sich für andere einzusetzen. Ab 14 Jahren.

zum Produkt € 17,00*

Die Liebe im Ernstfall
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Die Liebe im Ernstfall

gebunden

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.
Meinung von Stephanie Beck:
Daniela Krien skizziert alle fünf Frauen auf eine Art und Weise, dass man sie genau vor Augen hat. Mit einer tollen Sprache schafft sie einen tollen Roman, der mich von Anfang an gefesselt hat. Ich hatte beim Lesen mehrmals Gänsehaut!

zum Produkt € 22,00*

Erzähl es niemandem!
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Erzähl es niemandem!

kartoniert

Inhalt:
1942: Die Norwegerin Lillian ist 19 Jahr alt, als sie sich während der Besatzungszeit in den deutschen Soldaten Helmut verliebt. Aber Lillian darf diesen Mann nicht lieben, nach allem, was die Deutschen ihrem Land angetan haben. Als sie Helmut zur Rede stellt, offenbart er ihr, dass er "Halbjude" ist und sich in der deutschen Wehrmachtsuniform versteckt hält. Doch sie darf es niemandem erzählen - nicht einmal ihrer Familie, die natürlich kein Verständnis hat für diese Beziehung. Eine schwere und ungewisse Zeit beginnt...
Meine Meinung:
Randi Crott erzählt die wahre Liebes- und Lebensgeschichte ihrer Eltern - mit Hilfe von eigenen Nachforschungen und den Erzählungen ihrer Mutter Lillian, die heute 97 Jahre alt ist. Eine sehr interessante und bewegende Zeitzeugengeschichte. Sehr lesenswert!

RANDI CROTT

zum Produkt € 9,99*

Secret Fire 01. Die Entflammten
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Secret Fire 01. Die Entflammten

kartoniert

Nicht der Fluch ist dein Schicksal, sondern die Liebe. Der 17-Jährige Sacha fordert sein Schicksal immer wieder heraus, denn er weiß, was ihn erwartet: An seinem 18. Geburtstag wird er sterben, keinen Tag früher oder später. Mit der Erfüllung dieses uralten Fluchs wird Chaos über die Welt hereinbrechen. Einzig Taylor, deren Schicksal unwiderruflich mit seinem verknüpft ist, kann ihn von dem Fluch erlösen. Doch ist sie bereit, ihre Zukunft für einen Unbekannten zu riskieren?
Meinung von Stephanie Beck:
Ich fand die Story spannend und habe beide Bände sehr gerne gelesen.
Eine leichte, spannende und romantische Reihe für zwischendurch!

zum Produkt € 12,00*

1 2 ... 22
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand