Unsere Empfehlungen

Hier empfehlen wir Ihnen immer wieder neue Bücher (oder auch mal Spiele) für kleine und große Bücherwürmer.
Und hier kommen Sie zur aktuellen Online-Version des Magazins "buch aktuell - erlesen" https://www.book2look.com/book/Do4DVThj4j

Was so in mir steckt
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Was so in mir steckt Barry Jonsberg

gebunden

Inhalt:
Rob Fitzgerald (13) ist verliebt: Herzflattern, Schweißausbrüche, spontane Sprachlosigkeit - die Zeichen sind eindeutig. Doch wie die Angebetete beeindrucken, wenn man obendrein mit äußerster Schüchternheit und Panikattacken zu kämpfen hat? Die Tipps, die Rob von seinem geliebten Großvater und seinem besten Freund Andrew erhält, scheinen nur bedingt tauglich. Denn weder als Torwart der Schulmannschaft noch als Hundeflüsterer lässt sich bei der holden Destry punkten. Als plötzlich anonyme SMS mit Aufgaben auf Robs Handy eintrudeln, wird aus der Challenge, Destrys Herz zu erobern, etwas viel Größeres: die Herausforderung, Rob Fitzgerald zu sein - mit allem, was dazugehört.
Meine Meinung:
Es ist eine sooo schöne Geschichte: lustig, anrührend und bezaubernd. So einen Großvater hätte ich mir gewünscht! Ich habe Lachen wie auch Weinen müssen. Ein tolles Buch zur Transgender-Thematik!

zum Produkt € 18,00*

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung Andrea Martin

gebunden

Inhalt:
Oaksend ist ein magischer Ort. Unweit der kleinen Stadt, beim alten Druidenstein, gibt es laut einer Sage eine Verbindung zwischen der Menschenwelt und der Mentora, der Welt der Monster. Robin, ein achtjähriger Junge, der ständig von Freddy, einem Klassenkameraden, gemobbt wird, wirft eines Tages vor Wut eine Eichel in den Druidenstein und ahnt nicht, dass er damit einen Notruf auslöst in der Welt der Schutzmonster. In der folgenden Nacht steht Melvin vor ihm: Warmblut, Europäisch-Langhaar, Blue Tabby und soll seinen Schützling vor Unheil jeder Art bewahren und das hat Robin auch dringend nötig. Doch Melvin ist nicht das einzige Monster in Oaksend und nicht alle Monster kommen in guter Absicht. Ein spannendes Abenteuer beginnt!
Meine Meinung:
Ein tolles und spannendes Kinderbuch mit einem lustigen Monster, welches Robins bester Freund wird, den er auch wirklich nötig hat, denn er wächst bei seinem ewig schlecht gelaunten Großvater auf, da er keine Eltern mehr hat. Es ist der 1. Teil und der 2. Teil ist bereits erschienen. Hat viel Spaß gemacht!

zum Produkt € 13,00*

Geheimnis in Rot
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Geheimnis in Rot Mavis Doriel Hay

kartoniert

Inhalt:
Tante Mildred hat es schon immer geahnt: Die Verwandtschaft an Weihnachten zu versammeln ist keine gute Idee. Als der Familienpatriarch mit einer Kugel im Kopf gefunden wird, entbrennt an der festlichen Tafel ein Streit um sein Erbe. Dieser neuentdeckte Klassiker von Mavis Doriel Hay ist ein Muss für alle Krimifans und perfekt geeignet, von den eigenen Familiendramen an Weihnachten abzulenken.
Meine Meinung:
Ein klassischer englischer Krimi, den ich richtig spannend fand. Wer auf klassische Literatur steht, hat hier viel Freude! Ich habe das Buch in jeder freien Minute an fast einem Tag ausgelesen und finde es sehr lesenswert!

zum Produkt € 9,95*

Lost in Fuseta
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Lost in Fuseta Gil Ribeiro

kartoniert

Inhalt:
Der erste Fall für Leander Lost, den neuen Ermittler-Star in der Krimi-Landschaft. Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Schönheit. Am Flughafen von Faro nehmen Sub-Inspektorin Rosado und ihr Kollege Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug und mit schmaler Lederkrawatte in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt, als die portugiesischen Sub-Inspektoren feststellen müssen, dass ihr neuer Kollege aus Deutschland nicht nur merkwürdig gekleidet ist, sondern sich auch merkwürdig verhält. Erst langsam kommen sie dem Mörder eines Privatdetektivs auf die Spur, sowie der Tatsache, dass Leander Losts Merkwürdigkeiten dem Asperger-Syndrom geschuldet sind - und dass seine Inselbegabungen äußerst hilfreich sind bei der Lösung des Falls um die schmutzigen Machenschaften eines Wasserversorgers an der Algarve.
Meinung von Stephanie Beck:
Ein sehr spannender und skuriller Krimi mit sympathischen, sehr liebenswerten Charakteren. Ich freue mich schon darauf, die Folgebände zu lesen!

zum Produkt € 9,99*

Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch Gregor Wolf

gebunden

Inhalt:
Der Einsiedler Leopold Morsch lebt mit seinem Freund Hainwart, dem wandelnden Baum, in glücklicher Abgeschiedenheit. Da wird Morsch eines Tages eine Muschel geschenkt, in der er allein einen mysteriösen Hilferuf hört. Mutig beschließen Morsch und Hainwart, dem Ruf zu folgen, und wagen sich in die große weite Welt. Dort begegnen sie Schaustellern, gewissenlosen Wissenschaftlern, einem Drachen und einem verrückten Kapitän - und finden in dem Ritter Griesbert vom Berg und dem Jungen Tisal zwei neue Weggefährten. Doch um Tisals Herkunft rankt sich ein Geheimnis und es hat mit Morschs Muschel zu tun...
Meine Meinung:
Ein spannender Abenteuerroman, der sich auch super zum Vorlesen eignet. Sehr schön gestaltet und gut geschrieben - ein richtig schöner Schmöker!

zum Produkt € 14,95*

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen Lena Kiefer

gebunden

Inhalt:
Die 18-jährige Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Die technikbegeisterte und mutige Kämpferin Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen und wird auserkoren, sich beim royalen Geheimdienst zu bewerben. Gelingt es ihr, sich in dem harten Wettkampf durchzusetzen, wird sie als eine der Leibwachen in der Position sein, ein Attentat auf den Herrscher zu verüben. Doch im Schloss angekommen, verliebt sie sich unsterblich in den geheimnisvollen Lucien - den Bruder des Regenten. Und nun muss Ophelia sich entscheiden zwischen Loyalität und Verrat, Liebe und Hass ...
Meine Meinung:
Die Lesereise mit Ophelia und den anderen Protagonisten war einfach unglaublich! Eine Story, wie ich sie noch nie gelesen habe. Unfassbar gut geschrieben, spannend und humorvoll kombiniert mit einer Liebesgeschichte mit einer starken Protagonistin. Für mich die beste Dystopie-Trilogie seit Panem. Es war keine Seite, kein Wort zu viel und ich bin wirklich begeistert von dieser Trilogie, die (komplett!!!) ohne Längen erzählt ist!

zum Produkt € 18,00*

Miroloi
empfohlen von:

Stephanie Beck

Stephanie Beck

Miroloi Karen Köhler

gebunden

Inhalt:
Ein Dorf, eine Insel, eine ganze Welt: Karen Köhlers erster Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen nicht lesen, lasten Tradition und heilige Gesetze auf allem. Was passiert, wenn man sich in einem solchen Dorf als Außenseiterin gegen alle Regeln stellt, heimlich lesen lernt, sich verliebt? Voller Hingabe, Neugier und Wut auf die Verhältnisse erzählt "Miroloi" von einer jungen Frau, die sich auflehnt: Gegen die Strukturen ihrer Welt und für die Freiheit. Eine Geschichte, die an jedem Ort und zu jeder Zeit spielen könnte; ein Roman, in dem jedes Detail leuchtet und brennt.
Meine Meinung:
Ein Roman über eine fiktive Insel, die aber tatsächlich genau so existieren könnte. Aufwühlend und tiefgründig erzählt Karen Köhler von einer jungen Frau, die von der Gesellschaft ausgegrenzt wird und sich schließlich gegen diese und deren Strukturen auflehnt.

zum Produkt € 24,00*

Deutsch für alle
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Deutsch für alle Abbas Khider

gebunden

Inhalt:
Hitler, Scheiße, Lufthansa. Diese drei deutschen Wörter kennt Abbas Khider, als er aus dem Irak flieht. Zwanzig Jahre später ist er ein vielfach ausgezeichneter deutscher Schriftsteller, der akzentfrei schreibt - aber nicht spricht. Dies ist sein ungewöhnliches Lehrbuch für ein neues Deutsch. "Deutsch für alle" ist ein Trostbuch für alle Deutschlernenden.
Meine Meinung:
Ein mit einem Augenzwinkern geschriebenes Buch über die deutsche Sprache und ihren Besonderheiten. Sehr amüsant und vor allem nachvollziehbar, warum sich Menschen, die Deutsch lernen möchten, so schwer tun! Eine Satire auch auf die deutsche Gesellschaft.

zum Produkt € 14,00*

Du bleibst mein Sieger, Tiger
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Du bleibst mein Sieger, Tiger Maxim Leo, Jochen Gutsch

gebunden

Inhalt:
Wie auch schon im 1. Teil "Es ist nur eine Phase, Hase" geht es hier wieder um Alterspubertierende. Neue Geschichten bringen einen zum Schmunzeln und Weitererzählen. Hier ein kleiner Ausschnitt:
»Nichts lässt einen das eigene Alter so sehr spüren wie die Anwesenheit junger Menschen mit frisch erwachtem Sexualtrieb. Manchmal sitzen meine Frau und ich vor dem Fernseher, schauen einen Tatort, und der erotischste Satz, der an diesem Abend fällt, lautet: Schatz, kannst du mir mal die Salzstangen reichen? Während ein paar Meter entfernt, im Zimmer formerly known as Kinderzimmer, zwei Teenager in einer Hormonexplosion durch das Kamasutra reiten.«
Meine Meinung:
Nachdem der 1. Teil so lustig war, musste ich den 2. Teil natürlich auch lesen. Auch wieder schön zu Lesen.

zum Produkt € 12,00*

Wie man bei Regen einen Berg in Flip-Flops erklimmt
empfohlen von:

Manuela Mankus

Manuela Mankus

Wie man bei Regen einen Berg in Flip-Flops erklimmt Carol Weston

kartoniert

Inhalt:
Sofia ist 14 Jahre alt und hat gerade ihre Mutter verloren. Niemand in ihrer Umgebung weiß so recht, wie er mit ihr umgehen soll. Die Freunde ziehen sich zurück, nur ihre beste Freundin weiß was Sofia braucht. Und zum Glück gibt es "Frag Kate", einen Online-Ratgeber, dem Sofia sich anvertraut. Nie hätte sie gedacht, wohin der E-Mail-Austausch führen würde! Sofias komplettes Leben wird auf den Kopf gestellt! Doch Veränderungen können durchaus etwas Positives sein - besonders, wenn man dabei einem süßen blonden Jungen namens Sam begegnet...
Meine Meinung:
Es ist eine gute Auseinandersetzung mit einem so schweren Thema. Und im Laufe der Geschichte merkt man, dass es Sofia durch die Hilfe der anderen immer besser gelingt, Glücksmomente in ihrem Leben hineinzulassen und auch zuzulassen. Und sie öffnet sich für die Liebe.
Ein schönes Buch.

zum Produkt € 16,00*

1 2 3 ... 32
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand