Unsere Empfehlungen

Hier sehen Sie, was unsere Mitarbeiter/innen lesen und für Sie ausgesucht haben

Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied
empfohlen von:

Frau Sommerfeld

Frau Sommerfeld

Monsters of Verity - Dieses wilde, wilde Lied

gebunden

Verity eine Stadt in der jede größere Gewalttat echte Monster hervor bringt. Corsai, Malchai und Sunai. Jeden Nacht kommen sie heraus und terrorisieren die Stadt. Diese ist zweigeteilt und wird von Harker auf der einen und von den Flynns auf der anderen Seite beherrscht. Der
Frieden zwischen ihnen bröckelt und die Monster scheinen sich rasant zu vermehren. Als deren Kinder Kate Harker und August Flynn in der Schule aufeinander treffen, verfolgt jeder
von ihnen seine eigene Mission. Kate will sich unbedingt vor ihrem Vater beweisen und
August, der ein düsteres Geheimnis hütet, soll sie ausspionieren. Ein plötzlicher Angriff zwingt sie Seite an Seite zu kämpfen und wirft die Frage auf: Kann ich dem Feind vertrauen?
Während sie einander näher kommen, vermehren sich die Zweifel, wer für die gerechte Sache kämpft.

zum Produkt € 19,95*

Das Labyrinth von London
empfohlen von:

Frau Sommerfeld

Frau Sommerfeld

Das Labyrinth von London

kartoniert

Alex Verus ist ein Magier und kann in die Zukunft sehen. Unter den meisten Magiern ist
das ein wenig beachtetes Talent. Können doch viele mit ihren Zauberkräften weitaus gefährlicheres anstellen, wie Feuer oder Energiebälle auf ihre Gegner schleudern und Elementare befehligen. Deshalb wird er von seinesgleichen erst beachtet, als diese auf eine
magische Statue mit einem Schatz stoßen, die mit Todesfallen bestückt ist. Plötzlich ist Alex mit seinem Seherischen Talent, der begehrteste Zauberer des Landes, der sowohl den Schwarzmagiern als auch den Magiern des weißen Rates, zu dem begehrten Schatz im Inneren verhelfen soll. Zwischen den Stühlen sitzend und von allen Seiten bedroht, kann er sich und seine Freundin Luna nur retten, indem er sein Talent und seinen Kopf benutzt.
Ein faszinierender Magierroman und Auftakt einer viel versprechenden Reihe, in der
Tradition von Aaronovitch und Butcher.

zum Produkt € 9,99*

Herz auf Eis
empfohlen von:

Jutta Wode und Marlies Teschendorf

Jutta Wode und Marlies Teschendorf

Herz auf Eis

kartoniert

Louise liebt die Berge und das Klettern ist ihre Leidenschaft.
Sie lernt den ausgesprochen attraktiven Ludovic kennen
und sie verlieben sich. Es geht ihnen gut in Paris, sie jedoch suchen
die Herausforderung. Während ihrer Weltumseglung ankern sie, um
auf einer unbewohnten Insel einen Kletterausflug zu unternehmen.
Ganz plötzlich kommt Sturm auf, sie müssen auf der Insel übernachten,
am kommenden Morgen ist ihr Boot verschwunden.
Louise und Ludovic sitzen auf der Insel in Eiseskälte fest.
Ohne Nahrung und wärmende Kleidung, beginnt der Kampf
dieser beiden Menschen um das nackte Überleben, wie er drastischer nicht sein.

Lange habe ich nicht so einen spannenenden berührenden Roman gelesen,
Was machen Extremsituationen mit den Menschen, mit der Liebe ?
Wozu ist der Mensch fähig ? Dieses Buch bleibt lange im Gedächtnis.

Marlies Teschendorf

zum Produkt € 10,00*

Kleine Feuer überall
empfohlen von:

Frau Jutta Wode

Frau Jutta Wode

Kleine Feuer überall

gebunden

Mia ist Künstlerin, Fotografin, sie zieht mit ihrer 15-jährigen Tochter Pearl
von Ort zu Ort, sie weilt nie lange, als wäre sie auf der Flucht.
In Shaker Heights, ist es anders, Pearl findet Freunde, verliebt sich.
Mia findet einen Job bei den Richardsons, mit deren Kindern Pearl
viel Zeit verbringt. Doch dann geschieht etwas tragisches und alles ändert sich,
Mia und Pearl müssen den Ort verlassen und weiter ziehen.

Ein wunderbarer Roman, fesselnd, berührend, einfach umwerfend,
unbedingt lesen.

zum Produkt € 22,00*

Wenn Martha tanzt
empfohlen von:

Frau Jutta Wode

Frau Jutta Wode

Wenn Martha tanzt

gebunden

Es ist die Geschichte von Martha, die 1900 in Pommern geboren wird. Sie wächst mit Musik auf, denn ihr Vater ist Kapellmeister. Aber ihre Begabung ist der Tanz. Sie ist die erste Frau, die in Weimar am Bauhaus studieren darf, hier lernt sie viele Küstler kennen. Die Zeiten sind sehr unruhig und die Nazis schließen die Universität. Martha fährt nach Hause. 2001 will ihrUrenkel ein Tagebuch seiner Urgroßmutter in New York versteigern lassen. Es enthält Zeichnungen von Klee, Kandinsky und Feininger. Es ist Millionen Dollar wert. Der Käufer ist eine alte Dame und er ahnt nicht, daß es eine Verbindung zwischen den Frauen gibt. Er erhält eine Einladung von der alten Dame und kann das alles nicht verstehen, sie bezeichnet ihn als Lügner. Eine sehr spannende Familiengeschichte.

zum Produkt € 20,00*

Die Morde von Pye Hall
empfohlen von:

Frau Jutta Wode

Frau Jutta Wode

Die Morde von Pye Hall

gebunden

Wer Agatha Christie mag, der wird dieses Buch lieben.
Susan Ryeland betreut als Lektorin den erfolgreichen Krimiautor Alan Conway.Das Manuskript des neuen Buches ist aber fehlerhaft, es fehlt das letzte Kapitel. Merkwürdig ist auch, der Autor bringt sich wegen einer schweren Krebserkrankung um. Aber keiner wusste davon. Die Frage ist nun, Selbstmord oder Mord. Auch der Mord im Manuskript muß gelöst werden. Ein sehr lesenswerter Krimi. Einfach genial.

zum Produkt € 24,00*

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss
empfohlen von:

Frau Sommerfeld

Frau Sommerfeld

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

kartoniert

In diesem Buch erzählt Fredrik Backman in humorvollen Anekdoten von einer Zeit im Ausnahmezustand. Einem neuen Universum mit vollen Windeln, alltäglichen Peinlichkeiten, großen und kleinen Erziehungsfragen und skurrilen Besuchen im Möbelhaus, in das ahnungslose Eltern katapultiert werden. Ein wundervolles Mutmachbuch für alle übernächtigten Eltern, das ihnen hilft den Herausforderungen des ersten Jahres, mit einem Lächeln zu begegnen. Eine tolle Geschenkidee für frisch gebackene Eltern.

zum Produkt € 9,99*

Die schwarze Zauberin
empfohlen von:

Frau Sommerfeld

Frau Sommerfeld

Die schwarze Zauberin

gebunden

Elloren Gardner entstammt der mächtigsten Hexenlinie des Landes. Ihre Großmutter war die letzte schwarze Hexe, die es geschafft hatte, den Krieg zwischen den Völkern für die Gardnerier zu entscheiden. Obwohl Elloren ihr exaktes Ebenbild zu sein scheint, hat sie selbst keine magischen Fähigkeiten. Weshalb sie überglücklich ist, trotzdem die magische Universität besuchen zu dürfen. Ihr bisher wohlbehütetes Leben bei ihrem Onkel, hat sie allerdings nicht auf die Außenwelt vorbereitet. Angefeindet von Mitstudenten verschiedener Völker, wie den Elben, Celten, geflügelten Icaralen und Werwölfen, beginnt sie selbst die Vorurteile ihrer Mitmenschen anzunehmen. Einzig bei ihrem eigenen Volk, den Gardneriern findet sie Zuspruch, wobei besonders der hübsche Lukas Grey ihr zugetan ist. Mit der wachsenden Erkenntnis das jede Geschichte zwei Seiten hat, beginnt Elloren jedoch zu verstehen, das man die Wahrheit für sich selbst herausfinden muss. Unerwartet findet sie Freundschaft bei ihren Feinden und den Mut ihre neuen Überzeugungen auch wagemutige Taten folgen zu lassen.
Ein wundervoller Fantasyroman für Jung und Alt, dessen zweiten Teil ich kaum erwarten kann!

zum Produkt € 18,00*

17 Erkenntnisse über Leander Blum
empfohlen von:

Frau Sommerfeld

Frau Sommerfeld

17 Erkenntnisse über Leander Blum

gebunden

Jonas und Leander leben in ihrer eigenen Streetartwelt. Mit BLUX sind sie unter Sprayern bereits berühmt und ständig auf der Suche nach dem perfekten Platz für ihr Masterpiece. Als Rapunzel in ihr Leben tritt, findet sich Leander zwischen Freundschaft und Liebe hin-und hergerissen. Leander ist für Rapunzel wie die Sphinx unergründlich und doch mit einer magnetischen Anziehungskraft versehen. Von Neugier getrieben, versucht sie ihm näher zukommen. Wird er Jonas verraten oder das Mädchen mit den goldenen Haaren ziehen lassen?
Ein mitreißendes Buch voller sprudelnder Leidenschaft, einem tragischen Verlust und zwei Formen der Liebe.

zum Produkt € 17,95*

Die Farbe von Milch
empfohlen von:

Jutta Wode und Marlies Teschendorf

Jutta Wode und Marlies Teschendorf

Die Farbe von Milch

gebunden

Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe ein ganz besonderes Buch gelesen und möchte es Ihnen sehr empfehlen. Von Nell Leyshon "Die Farbe von Milch", ist ein wunderbar poetischer Roman, in einer ganz besonderen Sprache geschrieben.
Die Heldin Mary ist 15 Jahre alt und wächst auf einem Bauerhof mit ihren Schwestern und dem kranken Großvater auf.
Ihr Leben ist entbehrungsreich ohne Liebe und von harter Arbeit geprägt.
Mary hat eine besondere Sicht auf die Dinge, einfach und spontan, so spricht sie diese aus.
Eines Tages soll sich für sie jedoch alles ändern, sie wird vom Vater ins Dorf geschickt, sie soll sich um die Frau des Pfarres kümmern da diese krank und bettlägerich ist. Mary erledigt diese arbeiten weil sie muß, sehnt sich jedoch nach ihrem zu Hause. Dann stirbt die Frau des Pfarrers und Marys Leben nimmt eine drastische Wendung. Selten habe ich so ein berührendes und spannendes Buch gelesen, es hat ein Intensität,
der sich der Leser kaum entziehen kann.

zum Produkt € 18,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand