Veranstaltungsarchiv

Neuer Termin: Am 29.10.2021 Buchvorstellung mit ANNEMARIE STOLTENBERG in der Burg Seevetal

29.10.2021 19:30 Uhr

Neuer Termin: Am 29.10.2021 Buchvorstellung mit ANNEMARIE STOLTENBERG in der Burg Seevetal
Veranstaltungsort: Burg Seevetal
Vorverkauf: In der Buchhandlung Seevetal, Tel: 04105-58150, email: ludorf@seevebuch.de und an der Vorverkaufsstelle der Burg Seevetal
Preis: € 18,00

"Ein Buffet für den ausgehungerten Kopf"
- aufgetischt von Annemarie Stoltenberg
Sie bereitet Ihnen ein vielfältiges Lese-Menu mit ihren ausgewählten und breitgefächerten Buchvorstellungen.
Diese Veranstaltung ist inzwischen ein Klassiker und gehört zum Herbst/Winter in Seevetal einfach dazu.

Verbinden Sie also das Angenehme mit dem Nützlichen:

Lassen Sie sich inspirieren von einer Literaturkritikerin, die auf ihre humorvolle Art einlädt und Lust macht, einen Lesewinter zu Hause zu genießen.

Gleichzeitig leisten Sie mit Ihrer Teilnahme einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Kulturschaffenden.


Die Buchhandlung ist dankbar, dass sich mit der Burg Seevetal eine Möglichkeit bietet, unter strenger Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen eine ausreichende Anzahl an Plätzen anbieten zu können. Dies macht die Durchführung der Veranstaltung überhaupt erst möglich.

Die strengen Vorschriften machen es zur Zeit unmöglich, eine Veranstaltung wie diese kulinarisch zu begleiten. Getränke und kleine Snacks jedoch können an dem Abend erworben werden.

Aufgrund der bestehenden Dokumentationspflicht müssen die Eintrittskarten auf der Rückseite mit den geforderten Angaben versehen und am Abend der Veranstaltung beim Einlass abgegeben werden. Mit dem Einlass beginnen wir um 18:30 Uhr.

Bitte stellen Sie sich auch darauf ein, dass evtl. die 3-G-Regel gelten wird und wir dann die Vorlage von Impf- oder Genesungsnachweisen oder negativen Corona-Tests verlangen müssen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Nachweise dabei haben.


Wie immer verlosen wir während der Veranstaltung drei der vorgestellten Titel unter den Anwesenden.


Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit neuen Gästen und ein herzliches Wiedersehen mit "unseren Stammgästen".



Susanne Ludorf und das Team der Buchhandlung Seevetal.


PS: Wir bitten Sie, unbedingt die Maskenpflicht sowie die Regeln zum Abstand zu beachten. Sollten Sie am Tag der Veranstaltung unklare Symptome wie Fieber und Husten haben, bitten wir zum Schutz aller, die Veranstaltung nicht zu besuchen.

Jan-Philipp Sendker liest aus "Das Gedächtnis des Herzens"

06.03.2020 20:00 Uhr

Jan-Philipp Sendker liest aus "Das Gedächtnis des Herzens"
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der evang. Kirche Hittfeld, Schillerplatz 4, 21218 Seevetal-Hittfeld
Vorverkauf: bei uns in der Buchhandlung
Preis: € 15

Die Fans freuen sich, dass die Geschichte weitergeht:

Der zwölfjährige Ko Bo Bo lebt bei seinem Onkel U Ba in Kalaw, einem Ort in Burma. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle der Menschen in ihren Augen lesen. Sein Vater kommt ihn einmal im Jahr besuchen, an seine Mutter kann er sich kaum erinnern.

Dann erzählt ihm U Ba von einer großen Liebe, die im Wirbel politischer Ereignisse zu zerbrechen droht, von der Tapferkeit des Herzens und einer geheimnisvollen Krankheit seiner Mutter. Bo Bo beschließt sich auf die Suche nach seinen Eltern zu machen. Er ist überzeugt, dass er seine Mutter heilen kann.

Jan-Philipp Sendker, geboren in Hamburg, war viele Jahre Amerika- und Asienkorrespondent des Stern. Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche Porträtsammlung Risse in der Großen Mauer. Nach dem Roman-Bestseller Das Herzenhören (2002) folgten Das Flüstern der Schatten (2007), Drachenspiele (2009), Herzenstimmen (2012), Am anderen Ende der Nacht (2016) und Das Geheimnis des alten Mönches (2017). Seine Romane sind in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Mit weltweit über 3 Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.

"Buch-Lese" mit Annemarie Stoltenberg - diesmal am Nachmittag!

23.11.2019 15:00 Uhr

"Buch-Lese" mit Annemarie Stoltenberg - diesmal am Nachmittag!
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der ev.-luth. Kirche Hittfeld, Schillerplatz 4, Hittfeld
Vorverkauf: Karten in der Buchhandlung Seevetal
Preis: € 15,00

"Lesen heißt mit einem fremdem Kopfe, statt des eigenen, denken."
(Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Frau Stoltenberg denkt mit vielen Köpfen und hat sich wieder durch einige Bücher-Stapel gelesen, um uns die ihrer Meinung nach Lesenswertesten daraus vorzustellen. Quer durch alle Genres gibt es viel zum Mit- und Hinterher-Denken...

Bereits zum 7. Mal wollen wir diese Zeit mit Ihnen genießen, allerdings diesmal schon am NACHMITTAG um 15.00 Uhr.

Kaffee und Kuchen bilden dann den Rahmen für nette Gespräche und Gedankenaustausch. Auch auf die Verlosung von 3 der vorgestellten Bücher dürfen Sie sich wieder freuen.

Wir freuen uns, diese Tradition mit Frau Stoltenberg fortsetzen zu können und haben schon wieder große Nachfrage, also zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wieder-Eröffnung der Buchhandlung nach unserem Umzug

24.06.2019 09:00 Uhr

Wieder-Eröffnung der Buchhandlung nach unserem Umzug
Veranstaltungsort: Kirchstr. 12 in Hittfeld, gegenüber dem Rathaus

Wir freuen uns, die Eröffnung unserer neuen Räumlichkeiten mit Ihnen zu feiern und laden Sie ein zu Tombola und guter Laune.
An diesem Tag findet auch unser jährliches Schnäppchen-Kaffee statt, bei Kaffee und Kuchen können Sie in ausgewählten Titeln zu reduzierten "Urlaubs-Preisen" stöbern.

"Buch-Lese" mit Annemarie Stoltenberg

16.11.2018 20:00 Uhr

"Buch-Lese" mit Annemarie Stoltenberg
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der ev.-luth. Kirche Hittfeld, Schillerplatz 4, Hittfeld
Vorverkauf: Karten in der Buchhandlung Seevetal
Preis: € 15,00

"Es gibt Menschen, die meinen, sie müssen unentwegt sagen: '… finde ich gut, finde ich schlecht, finde ich gut ...'. Ich empfinde es als die langweiligste Art, Kunst zu begegnen, dass man sich in so eine Rezensentenrolle begibt. Stattdessen ist doch – auch in der Oper – die interessanteste Frage: Welche Geschichte wird da erzählt? Was sind die neuen Gedanken, die da formuliert werden?" Annemarie Stoltenberg

Nach diesem Motto hat Frau Stoltenberg sich wieder durch eine Bücher-Berg gelesen und uns die ihrer Meinung nach Lesenswertesten mitgebracht. Quer durch alle Genres gibt es viel zum Mit-und Hinterher-Denken...

Bereits zum 6. Mal genießen wir den Abend mit Ihnen und netten Gesprächen bei einem Glas Wein und kleinen Naschereien. Auch auf die Verlosung von 3 der vorgestellten Bücher dürfen Sie sich wieder freuen

Dieser Abend hat schon Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit, also zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Sie!

Lesung mit Alexandra Kui aus ihrem neuen Roman "Solange es hell ist"

28.04.2018 15:00 Uhr

Lesung mit Alexandra Kui aus ihrem neuen Roman "Solange es hell ist"
Veranstaltungsort: in der Buchhandlung Seevetal
Vorverkauf: ab sofort
Preis: 7,00 €

Liebe Freunde und Kunden der Buchhandlung Seevetal,

wir freuen uns, eine interessante junge Autorin für eine kleine Lesung bei uns im Ladengeschäft gewonnen zu haben:

Alexandra Kui wird am 28.April 2018 hoffentlich viele Mütter, Töchter und Junggebliebene mit auf eine spannende Reise nach Dänemark nehmen.

Sie liest aus ihrem neuen Roman "Solange es hell ist", einem unvergesslichen Roadtrip für Fans von Wolfgang Herrndorf und Andreas Steinhöfel.
Mit der literarischen Coming-of-Age-Geschichte stellt uns Alexandra Kui einen Roman für junge und jung gebliebene Erwachsene vor.
Sie erzählt von Mika, einem 15jährigen Mädchen, das sich nach einem schrecklichen Schicksalsschlag mit den jüngeren Geschwistern im Schlepptau auf eine verzweifelte Suche macht. Ziel ist ein Leuchtturm am Meer – ein Vater, ein neues Leben?
Seien Sie gespannt…!
Herzlich laden wir Sie nun zu dieser Veranstaltung im kleinen Rahmen ein. Sichern Sie sich Karten für 7 Euro für die Lesung am 28. April um 15:00 Uhr in unserer Buchhandlung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Susanne Ludorf
und das Team der
Buchhandlung Seevetal

Die Buchhandlung Seevetal präsentiert Annemarie Stoltenbergs "Buch-Lese"

17.11.2017 20:00 Uhr

Die Buchhandlung Seevetal präsentiert Annemarie Stoltenbergs "Buch-Lese"
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirche Hittfeld, Schillerplatz4, 21218 Seevetal
Vorverkauf: in der Buchhandlung Seevetal, Kirchstr. 22 b, 21218 Seevetal, 04105-58150
Preis: € 15,00

Am 17.11.2017 um 20 Uhr dürfen wir wieder Frau Stoltenberg lauschen, wenn sie uns mit ihrer wundervollen Mischung aus Sachkenntnis und feinem Humor einen Überblick über die schönsten Neuerscheinungen der Saison Herbst/Winter 2017/18 gibt.
Diesmal wollen wir diesen besonderen Abend im Gemeindesaal des Gemeindehauses verbringen, in dem uns angenehme Wärme und bequeme Stühle erwarten.
So umschreibt Frau Stoltenberg selbst ihr Anliegen:
"Es gibt Menschen, die meinen, sie müssen unentwegt sagen: '… finde ich gut, finde ich schlecht, finde ich gut ...'. Ich empfinde es als die langweiligste Art, Kunst zu begegnen, dass man sich in so eine Rezensentenrolle begibt. Stattdessen ist doch – auch in der Oper – die interessanteste Frage: Welche Geschichte wird da erzählt? Was sind die neuen Gedanken, die da formuliert werden?" Annemarie Stoltenberg

Abgerundet wird der Abend durch nette Gespräche bei einem Glas Wein, kleinen Naschereien und die Verlosung von 3 der vorgestellten Bücher.
Diese Veranstaltung findet bereits zum 5. Mal statt. Sie hat schon Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit, also zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Sie!

Autorenlesung mit Jan-Philipp Sendker

18.10.2017 20:00 Uhr

Autorenlesung mit Jan-Philipp Sendker
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirche Hittfeld, Schillerplatz4, 21218 Seevetal
Vorverkauf: in der Buchhandlung Seevetal, Kirchstr. 22 b, 21218 Seevetal, 04105-58150
Preis: € 12,00

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr Jan-Philipp Sendker mit seinem neuen Buch präsentieren zu können, diesmal in Begleitung seines Sohnes Jonathan Sendker:

Geschichten, die das Herz berühren, gesammelt vom großen Burmakenner Jan-Philipp Sendker.

»Ich habe Burma seit 1995 mehrere Dutzend Male bereist, und bei den Recherchen für meine Romane Das Herzenhören und Herzenstimmen wurden mir immer wieder Märchen und Fabeln erzählt. Zum einen waren das bewegende Geschichten, die von dem mythologischen Reichtum der verschiedenen Völker Burmas erzählten, von der Spiritualität der Menschen und wie tief buddhistisches Denken die Gesellschaft über Jahrhunderte geprägt hat. Andere waren so fremd und skurril und kamen ohne eine sich mir erschließende Moral aus, sodass ich sie gar nicht einordnen konnte. Wieder andere erinnerten mich an die Märchen meiner Kindheit, nur dass hier Affen, Tiger, Elefanten und Krokodile die Fantasiewelt bevölkerten statt Igeln, Eseln oder Gänsen. Die Lehren, die sie vermitteln wollten, ähneln denen der Brüder Grimm oder Hans Christian Andersens und ich verstand, wie sehr sich alle Kulturen in ihren Mythen aus dem universellen Fundus menschlicher Weisheit bedienen.«
Jan-Philipp Sendker

Wir freuen uns auf einen fesselnden Abend mit Ihnen
und einem der besten Geschichten-Erzähler!

Schnäppchen-Café

16.06.2017 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Schnäppchen-Café

Passend zum Beginn des Sommers und der Sommerferien laden wir Sie wieder herzlich ein, bei Kaffee und Kuchen genüsslich in unserem Angebot des modernen Antiquariats zu stöbern und das ein oder andere Schnäppchen zu erwischen - tolle Bücher und Hörbücher für Groß und Klein zu sensationellen Preisen - das alles, so lange der Vorrat reicht!

Autorenlesung mit Jan-Philipp Sendker

08.12.2016 20:00 Uhr

Autorenlesung mit Jan-Philipp Sendker
Veranstaltungsort: Gemeindesaal Evangelische Kirche, Schillerplatz 4, 21218 Seevetal-Hittfeld
Vorverkauf: Karten sind in der Buchhandlung Seevetal erhältlich
Preis: € 12,00

Mit großer Leidenschaft und feinem Gespür für die Nöte und Ängste der Menschen, aber auch für ihre Bereitschaft, anderen zu helfen, entführt Herr Sendker uns in das ferne China auf eine ganz besondere Reise.
Wer Herrn Sendker schon einmal erlebt hat, weiß, wie spannend es ist ihm zu lauschen, wenn er von seinen Erfahrungen als Asien-Korrespondent des Stern berichtet. Fasziniert hört man von seinen zahlreichen Reisen in den asiatischen Raum und all den Berührungspunkten mit dieser uns so fremden Kultur und Lebensart.
Seine Romane sind in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Mit weltweit über 3 Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.

1 2