Unsere Empfehlungen

Sie sind auf der Suche nach einem Buch für sich oder als Geschenk?

Dann stöbern Sie gerne durch unsere Empfehlungen, reservieren sich die Titel oder bestellen Sie in unserem Shop zur Abholung in der Buchhandlung.

Bestellungen, die uns via Telefon oder Whats app, Mail, Facebook bis 18 Uhr ereichen, sind am nächsten Morgen ab 9 Uhr abholbereit. Dann können Sie in aller Ruhe die Geschenke abholen und haben die Möglichkeit unseren tollen Einpack-Service vor Ort zu nutzen.

Oder reservieren Sie sich in unserem Shop vorrätige Titel direkt & bequem von daheim aus.

Noch besser leben ohne Plastik
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Noch besser leben ohne Plastik Nadine Schubert

kartoniert

Nach unserer tollen Veranstaltung mit Nadine Schubert ist dieses Buch und das Thema "Plastiksparen" eines unserer Herzensangelegenheiten!

Plastic is a killer - so drastisch diese Aussage auch klingen mag, so viel Wahrheit steckt darin: Plastik macht uns und unsere Umwelt krank. Ohne es zu spüren vergiftet vor allem Mikroplastik unseren Alltag. Ob in Duschgel, Kosmetika oder Putzmitteln - tagtäglich sind wir mit Mikroplastik und weiteren unsichtbaren, gefährlichen Stoffen in Kontakt und verschmutzen unsere Gewässer damit. Es ist Zeit, sich endlich davon zu befreien!

In ihrem neuen Buch zeigt Nadine Schubert, wie Sie insbesondere Mikroplastik vermeiden können und wie Ihr Leben mit leicht umsetzbaren Tipps nach und nach plastikfrei wird.

zum Produkt € 13,00*

Unbarmherzig
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Unbarmherzig Inge Löhnig

kartoniert

Spannned und gut geschrieben präsentiert uns dieser Krimi eine Ermittlerin, die nicht locker lässt.

Gina Angelucci, Spezialistin für ungelöste Fälle bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit zurückgekehrt. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck die Leichen eines Mannes und einer Frau gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt waren, übernimmt Gina die Ermittlungen.
Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe.

Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War die Tote eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerkt sie nicht, dass jemand ihr privates Glück zerstören will.

zum Produkt € 12,99*

Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt
empfohlen von:

Natascha Maldener-Kowolik

Natascha Maldener-Kowolik

Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt Stefan Sprang

gebunden

Ein wunderbares Buch über eine tragische Geschichte.
Der jüdische Tenor Joseph Schmidt wird Ende der 1920er Jahre zum Radiostar und Liebling des Publikums, nicht nur in Deutschland. Ob als Opernsänger, Schlagergott oder Filmheld, er hat weltweit Erfolg - und viele Liebschaften und Affären. Als die Nazis die Macht übernehmen, unterschätzt Schmidt die Gefahr für sein Leben. Statt sich rechtzeitig in die USA abzusetzen, beginnt er eine Flucht durch Europa, die in der Schweiz tragisch endet.

Stefan Sprang (hr) erzählt in atmosphärisch dichten Szenen und mit einem musikalisch-poetischen Sound einen Roman über das menschliche Schicksal. Eine Hymne an den Künstler, der mit Leidenschaft Welt-erfolge gesungen hat wie Ein Lied geht um die Welt, Heut- ist der schönste Tag in meinem Leben oder Ein Stern fällt vom Himmel.

zum Produkt € 19,90*

Rückwärtswalzer
empfohlen von:

Johanna Krenn

Johanna Krenn

Rückwärtswalzer Vea Kaiser

gebunden

Irre Witzig & Spannend zugleich!

Als Onkel Willi stirbt, stehen der Drittel-Life-Crisis geplagte Lorenz und seine drei Tanten vor einer Herausforderung. Willi wollte immer in seinem Geburtsland Montenegro begraben werden. Doch da für eine regelkonforme Überführung der Leiche das Geld fehlt, begibt man sich kurzerhand auf eine illegale Fahrt im Panda von Wien Liesing bis zum Balkan. Auf der 1029 Kilometer langen Reise finden die abenteuerlichen Geschichten der Familie Prischinger auf kunstvolle Weise zueinander.

Mirl, die älteste der Schwestern, muss nach dem Krieg schon früh Verantwortung übernehmen und will nur weg aus dem elterlichen Gasthof, weg vom Land. Doch weder die Stadt noch ihre Ehe entwickeln sich so, wie sie es sich erträumte. Wetti interessiert sich bereits als Kind mehr für Tiere als für Menschen. Als Putzfrau im Naturhistorischen Museum kennt sie die Präparate der Sammlungen bald besser als jeder Kurator, und als alleinerziehende Mutter einer dunkelhäutigen Tochter schockiert sie die Wiener Gesellschaft. Und Hedi, die Jüngste im Bunde, lernt Willi zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben kennen, an dem sie mit selbigem fast schon abgeschlossen hat.

zum Produkt € 22,00*

Eine irische Familiengeschichte
empfohlen von:

Natascha Maldener-Kowolik

Natascha Maldener-Kowolik

Eine irische Familiengeschichte Graham Norton

gebunden

Ein wunderbar erzählter Roman!

Elizabeth Keane kehrt zum ersten Mal seit Jahren in die irische Heimat zurück. Ihre Mutter ist gestorben, Elizabeth muss den Haushalt auflösen. Auch ihre Mutter Patricia hatte als junge Frau den Ausbruch gesucht, mit einem Verlobten, den keiner je zu Gesicht bekam. Monate später war sie zurückgekehrt. Ohne Mann, und mit einem Säugling im Arm.

Wer ihr Vater war, hat Elizabeth nie erfahren. Doch dann findet sie unter den Hinterlassenschaften ihrer Mutter ein Bündel Liebesbriefe ...

Elizabeth macht sich auf die Suche. Ihr Weg führt zu einer windumtosten Farm am Fuße einer Burgruine über der rauen Keltischen See....

zum Produkt € 22,00*

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung Andrea Martin

gebunden

Lachmuskel garantiert erleben wir ein Abenteuer von Robin & seinem Schutzmonster Melvin!

Robin kann es nicht fassen, als eines Nachts Melvin vor ihm steht. Ein echtes Monster, mitten in seinem Zimmer! Und er selbst hat es gerufen! Als angehendes Schutzmonster (Warmblut, Europäisch-Langhaar, Blue Tabby) ist es Melvins Aufgabe, seinen Schützling vor Unheil jeder Art zu bewahren. Und das hat Robin auch dringend nötig. Nur was, wenn die bekannte Welt plötzlich aus den Fugen gerät? Mit seinem Hatchpatch, einer Art magischem Expresstunnel, schafft es Melvin, seinen Freund zunächst in Sicherheit zu bringen. Doch Melvin ist nicht das einzige Monster in Oaksend und nicht alle Monster kommen in guter Absicht ...

Oaksend ist ein magischer Ort. Unweit der kleinen Stadt, beim alten Druidenstein, gibt es laut einer Sage eine Verbindung zwischen der Menschenwelt und der Mentora, der Welt der Monster. Robin ahnt davon nichts, bis er eines Tages aus Versehen einen Notruf absetzt und damit das Tor öffnet zu einem Kosmos erstaunlicher Kreaturen und dunkler Geheimnisse, wie er sie bislang nur aus seinen Träumen kannte.

zum Produkt € 13,00*

Kurt
empfohlen von:

Johanna Krenn

Johanna Krenn

Kurt Sarah Kuttner

gebunden

Dieses Buch voller Gefühle habe ich an einem Tag durchgelesen. Es lässt einen nicht mehr los. Es verhandelt die Suche nach Familie, der Sehnsucht nach dem richtigen Ort und darüber, dass nichts davon planbar ist.

Lena hat mit ihrem Freund Kurt ein Haus gekauft. Es scheint, als wäre ihre größte Herausforderung, sich an die neuen Familienverhältnisse zu gewöhnen, daran, dass Brandenburg nun Zuhause sein soll. Doch als der kleine Kurt bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, deren Zentrum in Trauer implodiert.

Sarah Kuttner erzählt von einer ganz normalen komplizierten Familie, davon, was sie zusammenhält, wenn das Schlimmste passiert. Sie erzählt von dieser Tragödie direkt und leicht und zugleich mit einer tiefen Ernsthaftigkeit, so einfach und kompliziert, wie nur Sarah Kuttner das kann.

zum Produkt € 20,00*

Der Baum
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Der Baum David Suzuki, Wayne Grady

kartoniert

Könnten Bäume sprechen, sie hätten einiges zu erzählen. Der Träger des Alternativen Nobelpreis, David Suzuki, und der Essayist Wayne Grady lassen uns an so einem ereignisreichen Baumleben teilhaben. Ihre Biografie eines Baumes - beeindruckend illustriert durch Federzeichnungen des kanadischen Künstlers Robert Bateman - beschreibt sieben Jahrhunderte im Leben einer Douglasie.

Erzählt wird nicht allein die Geschichte in ihrem ökologischen Kontext, etwa wie es dem Samen gelingt, Wurzeln zu schlagen, oder wie der heranwachsende Baum Wind und Wetter trotzt. Eingebunden sind auch zahlreiche Ausflüge in die Kulturgeschichte der Menschheit und die Evolutionsgeschichte unseres Planeten. Ein wahrhaft gelungener Blick darauf, wie alles mit allem zusammenhängt, und eine großartige Hommage an das Wunder namens Leben.

zum Produkt € 18,00*

Gewitternacht oder Wo endet die Unendlichkeit?
empfohlen von:

Lea Krause

Lea Krause

Gewitternacht oder Wo endet die Unendlichkeit? Michèle Lemieux

gebunden

Diese wunderschöne Buch wurde tatsächlich neu aufgelegt! Ich könnte nicht gerührter sein.. Es begleitet mich schon seit meiner eigenen Kindheit und jetzt stibitzt es meine aufgeweckte Tochter aus dem Bücherregal. Mit den zarten illustrationen, dem alles hinterfragenden Text - "Gewitternacht" gehört zu den beeindruckensten Büchern denen ich je begenet bin.

»Wo endet die Unendlichkeit? Ob es Leben gibt auf anderen Sternen? Gibt es mich nur einmal auf der Welt? Und der Zufall, wer bestimmt den?« In einer Gewitternacht schwirren dem Mädchen lauter Gedanken durch den Kopf. Es stellt sich ganz naive Fragen, über das Dasein und die Welt, wie dies nur Kinder können. Mit vielen zarten Federzeichnungen entführt Michèle Lemieux auf eine philosophische Reise, die Kinder und Erwachsene auf spielerische und magische Weise zum Nachdenken anregt.

zum Produkt € 24,95*

Sandbergs Liebe
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Sandbergs Liebe Jan Drees

gebunden

Sandbergs Liebe führt in beinahe protokollarischer Genauigkeit und mit großer psychologischer Kenntnis vor Augen, wie Manipulation das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung zerstören und infolgedessen die Psyche eines Menschen in ihren Grundfesten erschüttern kann.

Kristian Sandberg, ein begabter junger Geisteswissenschaftler, schafft den ersehnten Berufseinstieg als Mitarbeiter einer Literaturagentur. Sein Traum von der großen Liebe blieb bislang unerfüllt, in langen Nächten kippt seine Verlorenheit ins Bodenlose. Eines Abends dann sitzt er auf der Außenterrasse eines Hamburger Cafés und hat ein Match. Wenig später trifft er sich mit Kalina. Eine romantische Beziehung beginnt, deren sexuelle Intensität und zärtliches Miteinander Sandberg wähnen lassen, in Kalina tatsächlich die Frau seines Lebens gefunden zu haben. Innerhalb weniger Wochen jedoch gerät er in emotionale Abhängigkeit zu seiner gefährlichen Geliebten während er selbst alles nur Erdenkliche tut, um ihr seine Liebe zu beweisen.

zum Produkt € 20,00*

1 2 ... 11
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand