Unsere Empfehlungen

Sie sind auf der Suche nach einem Buch für sich oder als Geschenk?

Dann stöbern Sie gerne durch unsere Empfehlungen, reservieren sich die Titel oder bestellen Sie in unserem Shop zur Abholung in der Buchhandlung.

Bestellungen, die uns via Telefon oder Whats app, Mail, Facebook bis 18 Uhr ereichen, sind am nächsten Morgen ab 9 Uhr abholbereit. Dann können Sie in aller Ruhe die Geschenke abholen und haben die Möglichkeit unseren tollen Einpack-Service vor Ort zu nutzen.

Oder reservieren Sie sich in unserem Shop vorrätige Titel direkt & bequem von daheim aus.

Das Labyrinth des Fauns
empfohlen von:

Lea Krause

Lea Krause

Das Labyrinth des Fauns Cornelia Funke, Guillermo del Toro

gebunden

Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« fasst Cornelia Funke in ihrem neuen Roman die finstere Atmosphäre poetisch, ergreifend und grausam nah zu einem dichten Roman zusammen.
Ein sadistischer, spanischer Commandante wird Ende des 2. Weltkrieges zum Stiefvater der 13-Jährigen Ofelia. Gleichzeitig stolpert das Mädchen über den Faun, der ihr drei Aufgaben stellt, die sie an ihre Grenzen bringen.

Ein schauriges Märchen über das Erwachsenwerden, die Kraft der Fantasie und der inneren Stärke.

zum Produkt € 20,00*

Tage in Cape May
empfohlen von:

Natascha Maldener-Kowolik

Natascha Maldener-Kowolik

Tage in Cape May Chip Cheek

gebunden

Ein hypnotisierender Roman, der im Spiegel von Sexualität und gesellschaftlicher Realität der Fünfzigerjahre aktuelle und zeitlose Fragen zu Ehe, Liebe und Loyalität behandelt.

September 1957: Henry und Effie fahren für die Flitterwochen nach Cape May, ein Ferienort an der Ostküste. Doch das Städtchen ist verlassen, die Saison ist zu Ende. Die beiden jungen Leute aus Georgia fühlen sich fremd, isoliert und in ihrer Schüchternheit gefangen. Gerade als sie beschließen, den Urlaub zu verkürzen, treffen sie zufällig auf Clara, eine Ferienbekanntschaft Effies aus Kindertagen, die eine glamouröse Gruppe von New Yorkern um sich versammelt. Darunter Max, ein reicher Playboy und ihr Liebhaber, und dessen unnahbare und rätselhafte Schwester Alma.

zum Produkt € 22,00*

Die Frau im Musée d'Orsay
empfohlen von:

Johanna Krenn

Johanna Krenn

Die Frau im Musée d'Orsay David Foenkinos

gebunden

Eine Liebesgeschichte, die sofort ins Herz trifft.

Warum nur flieht Antoine Duris Hals über Kopf aus seinem bisherigen Leben? Er war Professor an der Hochschule der Schönen Künste in Lyon und zieht nun nach Paris, um im Musée d'Orsay, wo die farbenfrohen Gemälde von Manet, Monet und Modigliani hängen, Wärter zu werden. Keiner kennt die Gründe für diesen plötzlichen Wandel, keiner weiß, wie sehr ihn das Schicksal seiner hochbegabten Studentin Camille mitgenommen hat. Erst als er Mathilde kennenlernt, findet Antoine einen Weg, sich der Freude, dem Genuss und der Liebe wieder hinzugeben ...

zum Produkt € 20,00*

Paulas Reise
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Paulas Reise Jana Steingässer

gebunden

Einmal um die Welt: Eine Familie folgt den Spuren des Klimawandels.

Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich nämlich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Um das zu verstehen, macht Paula mit ihren Geschwistern und ihren Eltern eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät. Und vielleicht können sie sogar lernen, wie sie selbst die Welt verändern können.

Jana und Jens Steingässer gelingt es, dem abstrakten Thema Klimawandel auf einer authentischen und persönlichen Ebene zu begegnen und geben viele Tipps wie man ihm im Familien-Alltag begegnen kann. Mit mehr als 150 faszinierenden Naturaufnahmen aus aller Welt.

zum Produkt € 17,00*

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen
empfohlen von:

Natascha Maldener-Kowolik

Natascha Maldener-Kowolik

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen Cyril Dion

kartoniert

Es gibt Filme, die treffen mitten ins Herz. So ging es uns mit „Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen“. Für uns war schnell klar, dass wir diesen Schatz mit Ihnen teilen möchten.

Wie kann der ökologische Kollaps abgewendet werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Werk von Cyrill Dion und Mélanie Laurent. Dafür gab es sogar einen César für den besten Dokumentarfilm.Wie bei einem Puzzle ergibt sich, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet. „Tomorrow“ beweist, dass aus einem Traum die Realität von morgen werden kann, sobald Menschen aktiv werden.

Mit einem kleinen Team zieht der Autor los, um herauszufinden, wie die Welt aussähe, wenn wir einige der besten, heute bereits praktizierten Lösungen in den Bereichen Landwirtschaft, Energieversorgung, Wirtschaft, Schule und Demokratie miteinander verknüpfen - und entdeckt dabei überall auf der Welt Frauen und Männer, die dabei sind, die Grundlagen für eine neue Welt zu schaffen.

Für alle Menschen, die sich um die Zukunft dieser Welt Sorgen machen, nach machbaren und praktikablen Lösungen suchen und bereit sind, selber etwas zu tun.

zum Produkt € 19,95*

Kaffee mit Käuzchen
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Kaffee mit Käuzchen Franziska Jebens

kartoniert

Ein Buch zum Abschalten und ganz eintauchen in die Magie des Waldes! Dabei witzig und erfrischend geschrieben.

Aufstehen, arbeiten und zu wenig Zeit für die schönen Dinge im Leben - Franziska und Carsten wollen das ändern, sie suchen etwas Neues und ihre ganz persönliche Freiheit. Entgegen jeder Vernunft kaufen sie ein abgeschiedenes, -altes Forsthaus ohne Wasseranschluss und Heizung und kündigen Job und Wohnung. Raus aus dem Alltag, rein in den Wald: Die Luft duftet nach Laub und Gräsern, und¬ ein -Käuzchen wird zum treuen Besucher, während das Paar sein Traumhaus im Wald renoviert. Doch das Waldleben birgt auch Herausforderungen: Was tun, wenn man mitten im Wald einem -wütenden Wildschwein begegnet, und wo ist eigentlich das nächste Krankenhaus, wenn beim Handwerken mal wieder etwas schiefgeht? Und am allerwichtigsten: Wie lange dauert es eigentlich, bis man vollkommen verwaldschratet ist?

zum Produkt € 14,95*

Der Honigbus
empfohlen von:

Johanna Krenn

Johanna Krenn

Der Honigbus Meredith May

gebunden

Eine wunderschöne leise Geschichte, die Mut macht.

Ein rostiger alter Bus im Garten des Großvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Denn sie ist erst fünf, als sie von ihren Eltern nach deren Trennung vollkommen sich selbst überlassen wird.
Der Großvater nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen - und rettet ihr so das Leben.

Die Bienen werden Meredith zur Ersatzfamilie: Wenn sie sich verlassen fühlt, zeigen sie ihr, wie man zusammenhält und füreinander sorgt. Wenn sie über ihre depressive Mutter verzweifelt, bewundert sie die Bienen dafür, ihre Königin einfach austauschen zu können. Die Bienen lehren Meredith, anderen zu vertrauen, mutig zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen.

zum Produkt € 22,00*

Noch besser leben ohne Plastik
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Noch besser leben ohne Plastik Nadine Schubert

kartoniert

Nach unserer tollen Veranstaltung mit Nadine Schubert ist dieses Buch und das Thema "Plastiksparen" eines unserer Herzensangelegenheiten!

Plastic is a killer - so drastisch diese Aussage auch klingen mag, so viel Wahrheit steckt darin: Plastik macht uns und unsere Umwelt krank. Ohne es zu spüren vergiftet vor allem Mikroplastik unseren Alltag. Ob in Duschgel, Kosmetika oder Putzmitteln - tagtäglich sind wir mit Mikroplastik und weiteren unsichtbaren, gefährlichen Stoffen in Kontakt und verschmutzen unsere Gewässer damit. Es ist Zeit, sich endlich davon zu befreien!

In ihrem neuen Buch zeigt Nadine Schubert, wie Sie insbesondere Mikroplastik vermeiden können und wie Ihr Leben mit leicht umsetzbaren Tipps nach und nach plastikfrei wird.

zum Produkt € 13,00*

Unbarmherzig
empfohlen von:

Nadine Hochrein

Nadine Hochrein

Unbarmherzig Inge Löhnig

kartoniert

Spannned und gut geschrieben präsentiert uns dieser Krimi eine Ermittlerin, die nicht locker lässt.

Gina Angelucci, Spezialistin für ungelöste Fälle bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit zurückgekehrt. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck die Leichen eines Mannes und einer Frau gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt waren, übernimmt Gina die Ermittlungen.
Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe.

Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War die Tote eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerkt sie nicht, dass jemand ihr privates Glück zerstören will.

zum Produkt € 12,99*

Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt
empfohlen von:

Natascha Maldener-Kowolik

Natascha Maldener-Kowolik

Ein Lied in allen Dingen - Joseph Schmidt Stefan Sprang

gebunden

Ein wunderbares Buch über eine tragische Geschichte.
Der jüdische Tenor Joseph Schmidt wird Ende der 1920er Jahre zum Radiostar und Liebling des Publikums, nicht nur in Deutschland. Ob als Opernsänger, Schlagergott oder Filmheld, er hat weltweit Erfolg - und viele Liebschaften und Affären. Als die Nazis die Macht übernehmen, unterschätzt Schmidt die Gefahr für sein Leben. Statt sich rechtzeitig in die USA abzusetzen, beginnt er eine Flucht durch Europa, die in der Schweiz tragisch endet.

Stefan Sprang (hr) erzählt in atmosphärisch dichten Szenen und mit einem musikalisch-poetischen Sound einen Roman über das menschliche Schicksal. Eine Hymne an den Künstler, der mit Leidenschaft Welt-erfolge gesungen hat wie Ein Lied geht um die Welt, Heut- ist der schönste Tag in meinem Leben oder Ein Stern fällt vom Himmel.

zum Produkt € 19,90*

1 2 ... 12
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand