Unsere Empfehlungen

... spannend, was der Bücherherbst uns bringen wird. Aktuell gibt es aber auch lesenswerte "Schmankerl"!

Silberdrache
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Silberdrache Angie Sage

gebunden

Drachenfantasy vom Feinsten!

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer von Bestseller-Autorin Angie Sage ("Septimus Heap"). Der erste Band einer fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.
Ein silbernes Drachenei! Der Waisenjunge Joss traut seinen Augen kaum, als ihm das kostbare Ei einfach so vor die Füße fällt. Sind Silberdrachen nicht längst ausgestorben? Wer sich mit einem silbernen Drachen verbündet, sagt die Legende, kann unermessliche Macht erhalten. Bald schlüpft Silberdrache Lysander aus dem Ei. Doch der skrupellose Clan der Lennix ist hinter dem Drachen her. Und sie schrecken vor nichts zurück.

In einer ganz anderen Welt, zur selben Zeit: Die elfjährige Sirin ist mit den Erzählungen über Drachenreiter aufgewachsen, die über Generationen weitergegeben wurden. Doch als ihre Mutter schwer krank wird, hat Sirin Mühe, noch an Magie und an Wunder zu glauben ... bis sie einen geheimnisvollen Silberstreifen am Nachthimmel über London leuchten sieht.

Bald stehen Joss, Lysander und Sirin im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen den Drachen, welche die Menschheit beschützen - und denjenigen, die sie zerstören wollen ...

Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.
Zeitlose Fantasy-Geschichte: Ein Jugendbuch über Drachen, Magie und Freundschaft.

zum Produkt € 15,00*

Podkin Einohr, Band 1: Der magische Dolch
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Podkin Einohr, Band 1: Der magische Dolch Kieran Larwood

gebunden


An einem kalten Frostnachtsabend erzählt ein Barde den gespannt lauschenden Kaninchenkindern die Legende von Podkin Einohr. Dessen geruhsames Leben als Sohn des Stammesführers nimmt ein abruptes Ende, als die bösen Gorm-Kaninchen in seinen Bau eindringen. Für Podkin beginnt das größte Abenteuer seines Lebens - er flieht mit seinen Geschwistern in den unheimlichen Grimmwald, begegnet Hexen, Söldnern und Gaunern und muss sich schließlich den finsteren Gorm-Kriegern in einer großen Schlacht zum Kampf stellen ... Kann ein kleines Kaninchen zum größten Helden aller Zeiten werden?


* Band 1 des magischen Fantasy-Epos - nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019! *


Der Barde lehnt sich zurück. "Habe ich da eben Podkin Einohr gehört? Meint ihr etwa Podkin, den gehörnten König? Den Mondläufer? Podkin mit dem Zauberdolch?" Als die Kleinen eifrig nicken und aufgeregt quietschen, verschränkt er die gemusterten Vorderpfoten und streicht sich den Bart. "Ich habe tatsächlich ein paar Geschichten über Podkin auf Lager, aber sie sind ganz anders als die, die ihr sonst zu hören bekommt. Meine Geschichten handeln nicht davon, dass Flammen aus seinen Augen lodern oder dass er mit bloßen Pfoten ein Riesenkaninchen erwürgt. Nichts von alledem."


"Wovon handeln deine Geschichten denn dann, Barde?" - "Warum sind sie anders?" - "Warum kommen keine Flammenaugen und Riesenkaninchen darin vor?"


"Meine Geschichten sind anders", gibt der Alte zurück, "weil sie wahr sind. Und weil es Flammenaugen nur im Märchen und in der Fantasie törichter Kaninchenkinder gibt." Dann hebt er Ruhe gebietend die Pfote und beginnt zu erzählen.


"Podkin Einohr" im Überblick


. Band 1: Der magische Dolch


. Band 2: Das Geheimnis im Finsterbau


. Band 3: Der Bogen des Schicksals

zum Produkt € 14,99*

Das Geschenk
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Das Geschenk Sebastian Fitzek

gebunden


Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.


Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

zum Produkt € 22,99*

Melmoth
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Melmoth Sarah Perry

gebunden

DAS BUCH DER WOCHE!

Helen Franklins Leben nimmt eine jähe Wende, als sie in Prag auf ein seltsames Manuskript stößt. Es handelt von Melmoth - einer mysteriösen Frau in Schwarz, der Legende nach dazu verdammt, auf ewig über die Erde zu wandeln. Helen findet immer neue Hinweise auf Melmoth in geheimnisvollen Briefen und Tagebüchern - und sie fühlt sich gleichzeitig verfolgt. Liegt die Antwort, ob es Melmoth wirklich gibt, in Helens eigener Vergangenheit?
Ein wirklich subtil unheimliches Buch, trotzdem packend. Für Freunde des gepflegten Erschauderns.

zum Produkt € 24,00*

Der Store
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Der Store Rob Hart

gebunden

DAS BUCH DER WOCHE!

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis.

Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert.

zum Produkt € 22,00*

Drei
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Drei Dror Mishani

gebunden

Atemberaubend, dieses Buch. Spannend, subtil, faszinierend.

Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Eine dritte Frau sucht etwas ganz anderes. Sie alle finden denselben Mann. Es gibt vieles, was sie nicht über ihn wissen, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. Aber auch er weiß nicht alles über sie.

zum Produkt € 24,00*

Der Gesang der Flusskrebse
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Der Gesang der Flusskrebse Delia Owens

gebunden

Tragisches Schicksal und spannend? Ich dachte immer, das geht nicht.
DOCH! Ich bin auf das beste Buch der letzten Jahre gestoßen!

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

zum Produkt € 22,00*

Der beste Sommer unseres Lebens
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Der beste Sommer unseres Lebens Michelle Spillner

gebunden


Die vier Frauen, die im Sommer 2007 nach überstandener Krebserkrankung in einer Kurklinik aufeinander treffen, haben keine großen Erwartungen an diese Zeit. Doch zu ihrer Überraschung werden sie sofort zu engen Freundinnen. Es ist, als gäbe es kein Gestern und kein Morgen, als stehe die Zeit still.


Wie im Mädchenpensionat verstoßen sie gegen alle Regeln, holen Verpasstes nach, klettern nachts heimlich aus dem Fenster - und fühlen sich so lebendig wie nie. In langen Gesprächen begegnen die


Vier ihren Ängsten und Fragen: Warum haben wir überlebt? Was hat das Leben überhaupt für einen Sinn? Und nach und nach begreifen sie, dass die schlimmste Nachricht ihres Lebens vielleicht der Startschuss für ihr größtes Glück war.


Beim Abschied vereinbaren sie: Heute auf den Tag genau in zehn Jahren wollen wir wieder hier zusammenkommen - egal, was bis dahin passiert. Werden sie wieder alle vier an diesem Tisch sitzen?


Basierend auf einer wahren Geschichte.

zum Produkt € 18,00*

Im Freibad
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Im Freibad Libby Page

kartoniert


WER SEIN LEBEN ÄNDERN WILL, MUSS AUCH MAL AUSSERHALB DER BAHNEN SCHWIMMEN


Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei schließt, aus dem Gemüseladen wird eine hippe Bar. Und das Freibad, in dem sie schon ihr Leben lang jeden Morgen schwimmt, soll einem Luxusbau weichen.


Kate ist neu in London und einsam. Für ihre Zeitung berichtet sie über das Freibad, obwohl sie sich nicht gerne im Badeanzug zeigt. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, den Pool gemeinsam zu retten. Denn er ist weit mehr als ein Ort zum Schwimmen - er ist das Herz der Nachbarschaft.


»Zwei Frauen retten ein Freibad und einander.


Bewegend und doch voller Freude.«


The Guardian


»Eine außergewöhnliche Hymne auf Frauen-


freundschaften und die Kraft des Zusammenhalts.«


Stylist

zum Produkt € 14,99*

Ein letzter Sommer in Méjean
empfohlen von:

Elke Bahn

Elke Bahn

Ein letzter Sommer in Méjean Cay Rademacher

gebunden


Méjean, ein Fischerdorf an der Côte Bleue, in dem Bewohner und Gäste die ersten heißen Tage genießen. Bis fünf Fremde aus Deutschland anreisen. Mit ihnen kehren die düsteren Erinnerungen an ein seit dreißig Jahren ungelöstes Verbrechen zurück - und damit Misstrauen, Angst und Hass.


Sommer 1984: Claudia und Dorothea, Oliver, Barbara, Rüdiger und Michael haben gerade Abitur gemacht. Die Clique verbringt einen letzten gemeinsamen Urlaub im Ferienhaus von Michaels Eltern und verlebt eine großartige Zeit. Bis eines Nachts Michael zum Schwimmen in eine Bucht geht und nicht wieder auftaucht. Am nächsten Tag wird seine Leiche gefunden, und es ist klar: Es handelt sich um Mord. Doch die Polizei findet keinen Schuldigen, weder unter den Deutschen noch unter den Einheimischen. Nun, im Sommer 2014, sind die fünf überlebenden Freunde von einst wieder zusammen in Méjean. Sie haben sich längst aus den Augen verloren. Manche haben Karriere gemacht, andere sind gescheitert. Aber sie alle haben einen Brief erhalten, der sie an diesen Ort zurückzwingt. Auch Commissaire Renard aus Marseille reist an, der ebenfalls ein Schreiben erhalten hat. Denn in diesem Sommer in Méjean, so verspricht der anonyme Absender, werden sie endlich Michaels Mörder finden ...

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 5
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand