Die Eröffnungsveranstaltung zum 2ten Kerpener Integrationsfest
Lesung mit Charlotte Zeiler

Veranstaltungen

Rebekka Mand liest aus: Grenzen-Saga

25.05.2018 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort: In der Buchhandlung
Vorverkauf: Wir nehmen gerne Reservierungen unter 02273/57 87 1 oder per eMail (buchhandlung.sindorf@gmail.com) entgegen!
Preis: 5 €

Plündernd, saufend, mordend fielen die Wikinger in ganz Europa ein. Doch die vordergründig barbarischen Clans waren in ihrem Weltbild und sozialem Zusammenhalt oft moderner als gedacht. Lassen Sie sich in die phantastische Welt von Eirik und Lynn entführen!
816 n. Chr. Lynn, Tochter eines irischen Kleinkönigs, kann den Toten auf dem Pfad ins Jenseits folgen. Als Kind von Nordmännern ins ferne Norwegen verschleppt, versucht sie, ihre zweifelhafte Gabe zu beherrschen und zurück nach Hause zu gelangen, um ein Versprechen einzulösen und das Vermächtnis ihres Vaters anzutreten.
Der von seiner Familie geächtete Seemann Eirik Karrsson wittert in Lynn seine Chance, es endlich zu Ruhm und Reichtum zu bringen und seinen Fluch zu besiegen.
Gemeinsam machen sie sich auf die abenteuerliche Reise und lernen schnell, dass es mehr zu fürchten gibt, als nur einander.
Die in Köln geborene Rebekka Mand lebt mit ihrer Familie im schönen Rheinland.Seit ihrer Jugend schreibt sie Romane. Am liebsten solche mit großen Abenteuern,viel Gefühl und einer Prise Fantastik.

Rebekka Mand liest aus:  Grenzen-Saga