Veranstaltungen

Heimat ist kein Ort. Lesung aus dem Roman "Pirina"

18.07.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze vorhanden; Karte bei Aegis reservieren!
Preis: 7 €

Ein Roman wie ein poetischer Dampfhammer: Flucht, Vertreibung, die Frage nach Heimat und Geborgenheit. Tini Prüfert (Theater Ulm) liest aus diesem Kleinod, Verlegerin Barbara Miklaw und der Autor sprechen über das Buch.

Zuerst sind es nur Geräusche hinter der dünnen Wand zur Nachbarwohnung, die der Erzähler wahrnimmt, und die ihm im Laufe der Zeit immer vertrauter werden. Dann lernt er Pirina kennen, geflohen aus einem fernen Land, wie er selbst. Sie erzählen sich ihre Geschichte, die Geschichte ihrer verlorenen Eltern und ihrer verlorenen Heimat.
"Eine ganz individuelle Magie der Sprache" (Sätze&Schätze)

28 Plätze vorhanden - bitte Karten reservieren bei Aegis Buchhandlung

Heimat ist kein Ort. Lesung aus dem Roman "Pirina"

Sommerlektüren. Entspanntes sommerliches Lesevergnügen

23.07.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze vorhanden - Bitte Karte bei Aegis reservieren!
Preis: frei

Das Aegis Team stellt die schönsten Bücher für entspanntes sommerliches Lesevergnügen vor: Schönes, Spannendes, Skurriles ... Aus allen Ländern der Erde. Geheimtipps und Wiederentdecktes für mehr Fernweh und Meeresstrandgefühl, auch für alle, die nur nach Balkonien reisen.

Sommerlektüren. Entspanntes sommerliches Lesevergnügen

Text und Welt als verstandene Phänomene Einführung in die Hermeneutik

25.07.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis

Wieder lehrt uns Dr. Martin Böhnisch das Staunen über die Komplexität menschlichen Denkens und Verstehens. Text und Welt als verstandene Phänomene - eine Einführung in die Hermeneutik. Bitte Platz reservieren!

Text und Welt als verstandene Phänomene Einführung in die Hermeneutik

Vorpremiere: Das Flüssige Land. Mit Raphaela Edelbauer

19.08.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze verfügbar. Bitte Karte reservieren.
Preis: 8 €

Was ist das für ein Roman? Kafkas "Schloss" im 21. Jahrhundert? Kubins "Andere Seite" auf Drogen? Wir dürfen als Erste in Edelbauers Romanerstling hineinschnuppern, der uns mit einem Universum voller Geheimnisse umfängt: Ein Ort, der nicht gefunden werden will. Eine österreichische Gräfin, die über die Erinnerungen einer ganzen Gemeinde regiert. Ein Loch im Erdreich, das die Bewohner in die Tiefe zu reißen droht. In ihrem schwindelerregenden Debütroman geht Raphaela Edelbauer der verdrängten Geschichte auf den Grund.

Vorpremiere: Das Flüssige Land. Mit Raphaela Edelbauer

Literatur unter Bäumen #3: Die Gesellschaft der Schlaflosen

05.09.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Neu-Ulm, Donauufer am Edwin-Scharff-Haus. Veranstalter: Stadt Neu-Ulm
Vorverkauf: Nur Abendkasse
Preis: 8 €

Die wunderschöne Open-Air Reihe der Stadt Neu-Ulm hat heute Iris Wolff und Verleher Arno Kleibel zu Gast.

STAUNT! TRÄUMT! WUNDERT EUCH!
Eine junge Frau besucht nachts die "Geheime Gesellschaft der Schlaflosen”. Ein Motorradfahrer ist überzeugt, dass er sterben wird. Eine Frau beobachtet die Ausfahrt eines Fischerbootes, das nie mehr zurückkehren wird. Wie historische Ereignisse die Lebenswege von Einzelnen prägen, das erzählt Iris Wolff in höchst poetischen Sprachbildern. Hier ist kein Wort zu viel und keines zu wenig. Der alles durchdringende liebevolle Blick der Erzählerin und ihre außergewöhnlich sensible und elegante Sprache machen die in Freiburg lebende Autorin zu einer der bemerkenswertesten Stimmen im gegenwärtigen Literaturbetrieb.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Stadtbücherei statt (Heiner-Metzger-Platz 1).
Das Info-Telefon (0731) 7050-2121 gibt zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung darüber Auskunft, wo die Veranstaltung stattfindet.

https://nu.neu-ulm.de/de/neu-ulm-erleben/veranstaltungen/kulturreihen/literatur-unter-baeumen/

Literatur unter Bäumen #3: Die Gesellschaft der Schlaflosen

Literaturtalk Aegis #1 - in der THEATEREI HERRLINGEN

13.10.2019 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Theaterei Herrlingen, Oberherrlinger Straße 22, 89134 Blaustein-Herrlingen
Vorverkauf: Aegis - und Theaterei: per mail: info@theaterei.de
Preis: 10 €, ermäßigt 5 €

Eine neue Reihe für Bücherfans in Kooperation mit der Aegis Literatur Buchhandlung in Ulm. Wir laden uns interessante Gäste ein, um über besondere Bücher zu sprechen, die uns viel wert sind, die wir immer wieder lesen, oder über die wir völlig unterschiedlicher Meinung sind. Reden über Literatur in immer neuer Besetzung aber immer mit Lust und Leidenschaft. Zum Auftakt ein Vorgeschmack auf die Frankfurter Buchmesse mit Sarah Käsmayr vom feinen Maro-Verlag sowie mit Florian L. Arnold, Edith Ehrhardt und weiteren.

Dauer: 90 Minuten mit Pause
https://theaterei.de/

Literaturtalk Aegis #1 - in der THEATEREI HERRLINGEN

Literatur unter den Dächern der Stadt

30.10.2019 19:30 Uhr

Literatur unter den Dächern der Stadt
Veranstaltungsort: Somewhere in Ulm
Vorverkauf: Aegis

Ausgewählte Schauspieler des Theater Ulm entführen uns unter Ulms Dächer. Literatur-Theater vom Allerfeinsten, aber Achtung - es gibt nur wenige Plätze! Der Ort wird allen Teilnehmenden wie gewohnt erst kurz vor dem Termin bekannt gegeben.

SOIRÉE: Benefiz — Jeder rettet einen Afrikaner

12.11.2019 19:30 Uhr

SOIRÉE: Benefiz — Jeder rettet einen Afrikaner
Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze vorhanden - bitte bei Aegis oder im Theater Ulm reservieren!

LiteraturKlassiker im Winter #1: Ein Abend mit Lilienfeld

14.11.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze vorhanden - Bitte Karte bei Aegis reservieren!
Preis: 7 €

Unsere mit dem "Literatursalon Donau e. V." gemeinsam eingerichtete Reihe zur Entdeckung (jüngerer) Klassiker geht in die 2019er Saison. Wir eröffnen mit dem fabelhaften Lilienfeld Verlag. Der Lilienfeld Verlag kümmert sich um "junge Literatur aus alten Tagen", um Texte, die von zeitloser Qualität sind, aber schon lange nicht mehr aufgelegt wurden oder – im Fall fremdsprachiger Literatur – trotz ihrer Bedeutung nie den Weg in die deutsche Sprache gefunden haben. Die Bücher sind liebevoll gestaltet und ausgestattet, die bibliophilen Halbleinenbände der Reihe Lilienfeldiana heben Bücher aus diem Meer des Vergessens: "Wir wollen sie bergen und in ihrem vollen Glanz präsentieren."

Ein Abend für Büchersammler, Entdeckungsfreudige und einfach jeden, der gerne mal Frisches aus vergangener Zeit lesen möchte. Verleger Axel von Ernst gibt uns die Ehre.

https://lilienfeld-verlag.de/buecher/lilienfeldiana/

LiteraturKlassiker im Winter #1: Ein Abend mit Lilienfeld

LiteraturKlassiker im Winter #2: British Classics

21.11.2019 19:30 Uhr

LiteraturKlassiker im Winter #2: British Classics
Veranstaltungsort: Aegis
Vorverkauf: 28 Plätze vorhanden - Bitte bei Aegis reservieren!
Preis: 7 €

Zweiter Abend unserer diesjährigen Reihe der Literaturklassiker. Heute serviert uns Bernd Weltin (Ulm) einen fundierten Rundblick über moderne britische Klassiker - die mitunter ganz unerwartete Verlinkungen in Richtung Österreich und Deutschland haben. Freuen Sie sich auf garantierte Geheimtipps und Entdeckungen!

1 2