Unsere Empfehlungen

Hier sehen Sie, was unsere Mitarbeiter/innen lesen und für Sie ausgesucht haben

Der Apfelbaum
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Der Apfelbaum

gebunden

Christian Berkel, als deutscher Schauspieler in unserer Film- und Fernsehlandschaft häufig present auch als Hörbuchsprecher bekannt, hat seinen ersten Roman veröffentlicht. Ein Mann mit vielen Talenten! Ein guter Schauspieler, der auch sehr gut schreiben kann oder ein begnadeter Literat, der auch gut schauspielen kann? Oder beides? "Der Apfelbaum" ist die emotionale Aufarbeitung seiner Familengeschichte, die jüdische Wurzeln hat. Die generationsübergreifende Erzählung unterhält uns in den verschiedenen Epochen deutscher Geschichte stilvoll mit einer eleganten Sprache und bewegt uns mit dramatischen Details zwischen Liebe, Leid und immerwährender Hoffnung. Und uns bleibt die Erwartung auf Weiteres!

zum Produkt € 22,00*

Der Insasse
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Der Insasse

gebunden

Der neue Fitzek ist da! Unglaublich spannend, brutal und rasant zieht das Werk uns in seinen Sog. Ein überführter Mörder schweigt zu einem ungelösten Entführungsfall. Die Polizei ist sich seiner Schuld sicher aber es fehlen die entscheidenden Beweise und so bekommt der Vater des vermissten Kindes ein brisantes Angebot. Er soll als Patient getarnt, mit einer fingierten Krankenakte, im geschlossenen Hochsicherheitstrakt des psychiatrischen Gefängnisses den, dort einsitzenden Verdächtigen, kontaktieren und zur Aussage bewegen. Denn nichts ist schlimmer als die Ungewisssheit, dachte er: bis er die grausame Wahrheit erfährt. Ungewöhnliche Story, bedrückende Szenarien und ein furioses Finale.

zum Produkt € 22,99*

Abgeschnitten
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Abgeschnitten

kartoniert

Zwei Meister ihres Metiers haben einen Thriller der Extraklasse kreiert. Sebastian Fitzek: der Gigant des deutschen Psychothrillers und Michael Tsokos: Deutschlands bekanntestes Gerichtsmediziner, haben sich zusammen getan. Teilweise beruhend auf wahren Kriminalfällen, an die sich der Gerichtsmediziner aus seiner Medizinerpraxis erinnert, steuert der Romanschreiber einen phantasievollen Krimi bei und diese Kombination ist absuolut spannungsgeladen und zieht den Leser in einen Sog. Nichts für Zartbesaitete: im Kopf einer Leiche findet der Rechtsmediziner Paul Herzfeld eine Information, die ihn befürchten lässt, daß seine Familie bedroht ist. Dieser Hinweis führ zu einem weiteren Opfer, daß unerreichbar auf einer Insel mit weiteren Informationen warten könnte. Ein Orkan verhindert den Zugriff und der Versuch, Jemanden, der sich schon auf der Insel befindet, zu einer Obduktion mit Anweisungen aus der Ferne zu bewegen, gestaltet sich natürlich als nicht gerade einfach. Felsselnde Story, interessante Charaktere. Die Verfilmung mit bekannten Schauspielern wie z.B. Moritz Bleibtreu, kommt im Oktober 2018 in die Kinos.
Fitzek; Tsokos: Zerschnitten - NEU - Romanausgabe zur Verfilmung mit Filmbildern (978-3-426-52281-3)

zum Produkt € 9,99*

Das Verschwinden des Josef Mengele
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Das Verschwinden des Josef Mengele

gebunden

Auf den Spuren des Bösen - dieser Tatsachenroman führt uns auf den Fluchtweg des bestialischen KZ-Arztes, der sich kurz vor der Befreiung des KZ Auschwitz durch die Rote Armee, absetzen kann. Er flieht nach Argentinien, dessen nazifreundliche Regierung Unterstützung leistet. Auch seine Familie in Deutschland finanziert sein Leben und er genießt die Freiheit und wird sein Leben lang seine Verbrechen, seine Menschenversuche an Kindern, Behinderten und Zwangsarbeitern leugnen oder sie als wissenschaftlich medizinische Notwendigkeiten verharmlosen. Erst die Entführung von Adolf Eichmann, dem Organisator der Millionen Deportationen, durch den Mossad und dessen Verurteilung in Israel, nimmt ihm die Ruhe. Er mußt sich immer neue Verstecke suchen, andere Länder nehmen ihn auf, alte Kameraden helfen ihm weiter, erst nach 30jähriger Flucht wird seine "Reise" durch einen Unfall beendet. Olivier Guez, preisgekrönter französischer Autor hat mit diesem Verfahren des Tatsachenberichts eine phantastische neue Romanform entwickelt, die fesselt und auch durch intensive historische Recherche in diesem speziellen Fall besticht.

zum Produkt € 20,00*

Neujahr
empfohlen von:

Alice Lange

Alice Lange

Neujahr

gebunden

Lanzarote, am Neujahrsmorgen: Henning will mit dem Rad den Steilaufstieg nach Femés bezwingen. Seine Ausrüstung ist miserabel, Proviant nicht vorhanden. Während er gegen Wind und Steigung kämpft, rekapituliert er seine Lebenssituation. Eigentlich ist alles in Ordnung, die Kinder gesund, der Job passabel. Aber Henning fühlt sich überfordert. Familienernährer, Ehemann, Vater - in keiner Rolle findet er sich wieder. Seit einiger Zeit leidet er unter Panikattacken, die ihn heimsuchen wie ein Dämon.
der Roman schildert die frühkindlichen Erfahrungen von traumatischen Erlebnissen, die bis in das Erwachsenenalter nicht vergessen werden konnten und dort in Form von Panikattacken oder dem "ES" zum Ausbruch kommen. Der Roman braucht einige Zeit, bis er einem als Leser packt. Als Ganzes betrachtet ist er überzeugend und gut aufgebaut.

zum Produkt € 20,00*

Der Schatten
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Der Schatten

kartoniert

Das dritte Werk der erfolgreichen Schrifstellerin reiht sich ein in die Folge ihrer superspannenden Kriminalromane. Eine junge Journalistin wird in ihrer neuen Heimatstadt Wien in ein Netz von mysteriösen Vorfällen verstrickt und an den Rand der Verzweiflung gebracht. Völlig Fremden kontaktieren sie und sagen ihr voraus, daß sie selbst einen Mord begehen wird. Sie versucht zur betreffenden Person zu recherchieren und wird mit Ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Die sogartige Handlung fasziniert und läßt den Atem stocken, die wandlungreiche Geschichte und die interessanten Charaktere zusammen, ergeben einen fesselnden Psychothriller mit Gänsehautgarantie. Das grandiose Finale überrascht und man kann nur hoffen, bald mehr von dieser Autorin lesen zu dürfen. Absolut empfehlenswert.

zum Produkt € 16,00*

Kranichland
empfohlen von:

Alice Lange

Alice Lange

Kranichland

gebunden

Es handelt von Liebe, Verzweiflung, Lüge und Verrat - alles vor dem geschichtlichen Hintergrund der DDR.
1946 landet Johannes nach seiner Flucht aus Schlesien allein in Rostock. Er ist 18 Jahre alt und hat keine Familie mehr. In der Umsiedlervermittlung lernt er Elisabeth, seine spätere Frau kennen, im Barackenlager den Russen Kolja....Nach der Hochzeit denkt Johannes, er hat es geschafft, alles erreicht, eine eigene Familie, ein Zuhause, eine Arbeit bei der Kripo, die ihm Spaß macht. Er kann das neue Land DDR nach seinen Wünschen und Vorstellungen mitgestalten. Doch Kolja, sein Chef, will mehr, , und wirbt ihn 1953 für die Staatssicherheit an. Zum ersten Mal ignoriert Johannes Elisabeths Wünsche und sie ziehen nach Berlin....
'Kranichland' wird mit jeder Seite spannender. Ein Roman, der berührt und uns DDR-Geschichte auf sehr unterhaltsame Weise nahebringt.

zum Produkt € 19,95*

Good as Gone
empfohlen von:

Alice Lange

Alice Lange

Good as Gone

kartoniert

Ein Mädchen verschwindet- Eine Fremde kehrt zurück!
Vor acht Jahren wurde die 13jährige Julie eines Nachts aus ihrem Elternhaus entführt. Einzige Zeugin war ihre kleine Schwester, die gesehen hat, wie ein mit einem Messer bewaffneter Mann Julie gezwungen hat, mit ihm zu gehen.
Die Eltern Anna und Tom haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, Suchaktionen gestartet, einen Fonds gegründet, doch alles erfolglos. Julie blieb verschwunden.
Sehr spannend!!!!!

zum Produkt € 10,00*

Wer hat Stella & Tom die Angst gemopst?
empfohlen von:

Alice Lange

Alice Lange

Wer hat Stella & Tom die Angst gemopst?

gebunden

Ein Großartiges Buch, schön und einfühlsam geschrieben.
Dieses Buch greift Kinderängste feinfühlig auf und mit dem Mops als Begleiter, sehr witzig!
Die Geschichten helfen Kinder stark zu werden und behandeln auch aktuelle Themen wie ,, Angst vor Entführung `´
Tolles Buch ab 5 Jahre.

zum Produkt € 24,99*

Totentanz am Strand
empfohlen von:

Ulrike Zynda

Ulrike Zynda

Totentanz am Strand

kartoniert

Die Geschichte um Doktor Sommerfeld, der weder ein Arzt ist noch Sommerfeld heißt, geht weiter. Nachdem er sich auf dubiosen Wegen seiner alten Identität entledigt hat, praktiziert er an der Nordsee und begeht so nebenbei, auch um seine Enttarnung zu vermeiden schon mal ein Verbrechen. Das gelingt ihm auch einige Zeit aber er hat nicht mit der cleveren Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen gerechnet, die er zu seinen Patienten zählt. Er lügt und betrügt und mordet aber dann kommt sie ihm auf die Spur. Seine Flucht gelingt aber auf sich allein gestellt sinnt er nach Rache und Sühne und begibt sich an den gefährlichsten Ort , den es für Ihnen geben könnte: die ostfriesische Insel, auf der sich seine Praxis befand, zurück. Dem Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf ist es mit dieser Reihe interessanterweise gelungen phantasievoll eine Person aus seiner anderen erfolgreichen Krimi-Reihe in die Nächste zu produzieren. Eine gute Mischung aus Bekanntem, Originalität und guter Unterhaltung.

zum Produkt € 10,99*

1 2 ... 3
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand