Unsere Empfehlungen

Welche Bücher wir in den letzten Monaten gerne gelesen haben zeigt diese Auswahl.

Das Alphabet des Herzens
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Das Alphabet des Herzens James R. Doty

kartoniert

"Der erste Satz in diesem Buch - der Hammer! Aber eben authentisch, wenn man einmal mit Fachkräften im OP spricht".

Alles ist möglich - die packende Lebensgeschichte des weltberühmten Neurochirurgen und Freundes des Dalai Lama


James R. Doty hat als kleiner Junge nicht die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Leben. Sein Vater ist alkoholkrank, seine Mutter selbstmordgefährdet, die Familie ist arm und der 12-Jährige fühlt sich oft sehr hilflos und verloren. Bis er eines Tages in einen Zauberladen geht, in welchem er Ruth kennenlernt.


Diese weise und liebenswürdige Frau zeigt ihm vier einfache Übungen, mit denen man seine Ziele erreichen kann. Plötzlich scheinen James' kühnste Träume wahr zu werden, wie zum Beispiel der bekannteste Neurochirurg der USA zu werden, einen Porsche und eine Villa zu besitzen und nie mehr Geldsorgen zu haben. Doch er vergisst dabei die wichtigste von Ruths Regeln: sein Herz zu öffnen ...


Von einem Tag auf den anderen scheint alles verloren, doch gibt dieser Schicksalsschlag seinem Leben eine ganz neue Ausrichtung: James Doty begründet ein Forschungsprojekt zu Mitgefühl, unterstützt mit seinem Geld Wohltätigkeits-Organisationen und wird ein guter Freund des Dalai Lama.


Die bewegende Lebensgeschichte von James Doty stand Wochen auf der New-York-Times-Bestsellerliste.

Die faszinierende Mischung aus inspirierendem Memoir, aktueller Gehirnforschung und konkreter Anleitung berührt nicht nur, sie bestärkt einen auch darin, an sich zu glauben und zu erkennen, dass alles möglich ist.

zum Produkt € 9,99*

Flut
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Flut Hugh Aldersey-Williams

gebunden

Die Gezeiten!
In diesem Buch nähert man sich dieser großartigen Naturgewalt auf ganz unterschiedliche Weise. Faszinierend zu lesen.

Die Hälfte der Menschheit lebt an Küsten - trotzdem wissen wir wenig über die Elementarkraft der Gezeiten. Und das obwohl deren physische Präsenz uns seit jeher beeinflusst und vielleicht sogar unsere DNA miterschaffen hat. Schon Aristoteles brachte ihre Unberechenbarkeit zur Weißglut, und ihre potenziell zerstörerische Kraft wird die Menschheit auch in Zukunft betreffen. Hugh Aldersey-Williams beschreibt, wie der Mensch die Gesetze erforscht, denen das Wasser - und damit auch das Klima - unterworfen ist. Leichtfüßig verbindet er die Wissenschaft von Ebbe und Flut mit großen Erzählungen und Mythen. Nehmen Sie Platz, das maritime Drama mit einer Länge von 12 Stunden und 30 Minuten beginnt.

zum Produkt € 24,00*

Rendezvous mit einem Oktopus
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Rendezvous mit einem Oktopus Sy Montgomery

kartoniert

Ein toller Ausflug zu unseren Mitlebewesen auf dieser Erde bzw. in der Tiefe der Ozeane!

Er kann gleichzeitig 1600 Küsse verteilen, mit der Haut schmecken, seine Farbe 177-mal in der Stunde ändern und sich trotz seiner 45 Kilo durch eine apfelsinengroße Öffnung zwängen. Sy Montgomery erzählt von einem wahren Wunderwesen der Meere: dem Oktopus. In ihrem preisgekrönten Buch lässt sie uns ein Wesen entdecken, von dessen erfindungsreicher Schläue und Empfindsamkeit wir nichts ahnten. »Phantastische Tiere. Phantastisches Buch«, so Donna Leon.

zum Produkt € 14,00*

Wir gehen zur Schule!
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Wir gehen zur Schule! Lena Kathinka Schaffer

gebunden


Wenn Kinder bei uns in die Schule wollen, setzen sie sich morgens in den Schulbus, steigen aufs Fahrrad oder werden von ihren Eltern mit dem Auto gebracht. Doch wie ist das in anderen Ländern und Erdteilen? In diesem Buch machen wir uns gemeinsam auf den Weg und erleben, wie Kinder in Kenia und Amerika, Indien, Argentinien, Papua-Neuguinea, in der Schweiz und in der Arktis zum Unterricht gelangen. Ob Krokodile, Eisbären oder die überfüllten Straßen Indiens: Am Ende ist auch der weiteste Schulweg geschafft, die Kinder sind in ihrem Klassenzimmer angekommen, und der Unterricht kann beginnen! Das informative, fröhlich-bunt illustrierte Sachbilderbuch lässt Vor- und Grundschulkinder über den eigenen Tellerrand blicken und am Leben von Kindern in anderen Kulturen teilhaben.

zum Produkt € 15,00*

Das ausgelassene ABC
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Das ausgelassene ABC Ina Hattenhauer

gebunden

Macht total Spaß zu lesen. Was ein einzelner Buchstabe für eine Wirkung haben kann und wie wichtig Rechtschreibung ist. :-) Für Kinder ab der 2. Klasse

»Ohne A drückt die Taube auf die Tube. Und die Maus ist ...« Aber nicht nur das: Das Brautkleid wird zum Brutkleid. Ohne G kann man sich im Ästehaus einquartieren, ohne I spielt die Katze Mau Mau. Richtig gut wird es ohne K: Statt Angst zu haben vor Fliegenklatschen freuen sich die Fliegen über bequeme Fliegenlatschen. Indem Ina Hattenhauer jeden Teilnehmer des Alphabets eine Doppelseite lang verschwinden lässt, ergeben sich wunderbare neue Wörter. Wie viel Spaß ihr diese neuen Entdeckungen gemacht haben, sieht man ihren ungeheuer detailreichen Bildern an. Konzipiert und erstmals veröffentlicht wurde Das ausgelassene ABC von der Bilderbuchzeitschrift Gecko, jetzt liegt das gesamte Alphabet als Buch vor.

zum Produkt € 13,00*

Israel
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Israel Carlo Strenger

kartoniert

Dieses Buch wurde mir vor längerer Zeit von einem Kunden empfohlen. Erst jetzt in den Pfingstferien hatte ich die nötige Ruhe es zu lesen. Und es hat mich sehr beeindruckt und mir viele neue Perspektiven und Zusammenhänge aufgezeigt. Sehr lesenswert.

Staat der Juden, Land der Rätsel: Einerseits eine hochmoderne Gesellschaft mit einer lebensfreudigen, liberalen Kultur, geht Israel derzeit durch eine der schwersten Krisen seit seiner Gründung. Der Friedensprozeß liegt auf Eis, das Land ist isoliert, im Alltag leben Juden und Araber mit wechselseitiger Verachtung nebeneinander her, und der eskalierende Kampf zwischen religiösen und säkularen Juden bedroht die Grundfesten der israelischen Gesellschaft.


Ausgehend von Beobachtungen und Szenen des Alltags, eröffnet uns Carlo Strenger Einsichten in den Alltag und die Mentalität Israels - engagiert und mit wacher Beobachtungsgabe, doch ohne Idealisierung und Dämonisierung. Strenger zeigt Israel als zerrissene Gesellschaft, die grundlegende Probleme der Identität noch nicht gelöst hat. Er versucht neue, zeitgemäße Antworten auf drängende Fragen des jungen Staates zu geben: Wie soll das Verhältnis von Staat und Religion, zwischen westlicher Weltoffenheit und nahöstlicher Tradition gestaltet werden? Wie können die Spannungen zwischen Einwanderungsgruppen aus grundverschiedenen Kulturen gelöst werden? Seine Betrachtung, die zugleich ein essayistischer Reisebegleiter ist, eröffnet einen umfassenden Blick auf die Widersprüchlichkeit Israels - aber auch auf die Möglichkeit einer Wahrnehmung des Landes jenseits von Schuld, Gegenschuld und dem Kampf der Monotheismen.

zum Produkt € 16,90*

Die Alternative
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Die Alternative Franz Alt

gebunden


Die Welt ist im Umbruch. Sind globale Entwicklungen wie der Klimawandel oder die Digitalisierung überhaupt noch steuerbar? In welcher Welt werden unsere Kinder leben? "Die effektivste Art, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten", sagt Franz Alt. Sein Buch will erste Antworten auf die großen Zukunftsfragen geben: Wie geht ein gutes Leben für alle bei mehr Gerechtigkeit? Wie organisieren wir die weltweiten Wanderbewegungen ohne Bürgerkriege? Wie lösen wir die Überlebensfrage der Klimaerhitzung? Wie lernen wir, was nachhaltiges Wirtschaften ist? Und was bedeuten im Zeitalter der Digitalisierung Wert und Würde des Menschen?


80 Jahre geballte Lebenserfahrung, über 55 Jahre Erfahrungen im politischen Journalismus und ein überzeugter christlicher Glaube machen Franz Alt zu einem unverzichtbaren Mahner und einer engagierten Stimme in den Debatten unserer Zeit.

zum Produkt € 10,00*

Marschmusik
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Marschmusik Martin Becker

kartoniert


Tief unter der Erde hält der junge Mann aufgeregt und fiebrig ein warmes Stück Kohle in der Hand. Zum ersten Mal. Hier im Streb, wo Generationen von Bergleuten malocht haben. Bald endet die Kohleförderung in Deutschland. Und damit das Leben unter Tage. Dann ist im Ruhrpott Schicht im Schacht. Und es bleiben nur noch Erinnerungen: an den wortkargen Vater und die Abende mit Bier, Schnaps und Marschmusik aus dem Küchenradio. An ein Milieu, das für immer verschwinden wird. »Marschmusik« ist eine Geschichte vom Erwachsenwerden, ein Buch über die magische Welt des Kohlebergbaus und über die verführerische Kraft der Finsternis unter Tage - allem Verschwinden zum Trotz immer wieder erzählt mit Leichtigkeit und Witz.


zum Produkt € 10,00*

50 Tage in Brooklyn
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

50 Tage in Brooklyn Stephanie Hanel

kartoniert

Die Autorin lebte mit ihrer Familie hier in Weingarten. Wir haben ihre ersten Aufzeichnungen "100 Tage hier & 100 Tage dort" in dem sie den Umzug nach Brooklyn beschreibt gerne gelesen. Nicht nur weil die Örtlichkeiten und Menschen uns vertraut sind.
Im neuen Band dürfen wir miterleben wie es sich fern der Heimat anfühlt...
Besonders schön, es ist zweisprachig gedruckt! Man kann also auch selbst ein wenig eintauchen in die andere Sprache.

Das Familienabenteuer geht weiter: 50 Tage Winter und Warten auf den Frühling in der neuen Heimat. Aus einer Mischung von Heimweh und Entdeckerfreude beginnt sich so etwas wie Alltag zu entwickeln.


Das Eintauchen in die neue Welt erfordert allerdings noch immer Mut. "50 Tage in Brooklyn" erzählt, wie es ist, in zwei Welten zuhause zu sein.


The family adventure proceeds: 50 days of winter and waiting for spring in our new home. Out of a mixture of homesickness and curiosity something resembling an everyday routine begins to form.


Still: diving into this new world demands courage. "50 days in Brooklyn" explains how it feels to be at home in two worlds.

zum Produkt € 12,99*

Ein anderes Brooklyn
empfohlen von:

Christa Hoffmann

Christa Hoffmann

Ein anderes Brooklyn Jacqueline Woodson

gebunden


Zur Beerdigung ihres Vaters kehrt die junge Anthropologin August zurück nach New York, Stadt ihrer Kindheit. Hier, auf den Straßen Brooklyns, ist sie aufgewachsen. Hier hat sie Angela, Gigi und Sylvia getroffen, ihre drei Freundinnen, mit denen sie unzertrennlich über das glühende Pflaster Brooklyns der 70er-Jahre zog. Weiße verließen das Viertel, Drogendealer und traumatisierte Vietnamveteranen waren ihre Nachbarn, doch mit ihren Freundinnen fühlte sich August unverwundbar. Nichts schien unmöglich, wenn sie nur zusammenhielten. Doch haben sie dieser Welt etwas entgegenzusetzen? - »Ein anderes Brooklyn«, Finalist für den National Book Award, stand auf der New-York-Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen. Eindringlich und poetisch erzählt es von Freundschaft, Erinnerung und Aufwachsen in einem Brooklyn, das es so nicht mehr gibt.

zum Produkt € 20,00*

1 2 ... 5
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand