Veranstaltungen

Büchergespräche

23.01.2019 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtbücherei

Bei unseren nächsten Treffen der Xantener Büchergespräche geht es um den Roman "Mauersegler" von Christoph Poschenrieder: Fünf gut situierte, ältere Herren beschließen, ihren Lebensabend gemeinsam in einer WG am Starnberger See zu verbringen. Alles läuft gut, aber was soll werden, wenn es mal einem von ihnen schlecht geht?
Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren!

Büchergespräche

13.03.2019 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Librarium

Seit einigen Jahren greift Hera Lind menschliche Schicksale auf und schreibt Romane nach wahren Begebenheiten. In ihrem neuen Buch "Die Frau, die frei sein wollte" geht es um eine junge Deutschtürkin, die nach türkischen Begriffen ihre Ehre verliert und der es dennoch gelingt, sich hier ein freies Leben aufzubauen.
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns lesen und diskutieren!

Poetry-Slam

22.03.2019 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Poetry-Slam
Veranstaltungsort: Librarium
Vorverkauf: Librarium
Preis: 8,00 Euro

In bewährter Weise wird bei uns der nächste Xantener Poetry-Slam stattfinden. Fünf bis sechs Slammer und Slammerinnen aus NRW oder ganz Deutschland treten im Librarium im modernen Dichterwettstreit gegeneinander an. Das Publikum ermittelt durch Applaus den Sieger des Abends! Freuen Sie sich auf eine temporeiche und spannende Veranstaltung!

Büchergespräche

24.04.2019 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtbücherei

Nach seinem großen Erfolg "Der Junge im gestreiften Pyjama" knüpft John Boyne an ein ganz ähnliches Thema an. In "Der Junge auf dem Berg" muss ein jüdischer Junge im Dritten Reich versteckt werden und findet ausgerechnet im Berghof Zuflucht - direkt vor den Augen Hitlers. Wie es weitergeht und wie manipulierbar Menschen sind, darum geht es in diesem Buch und darüber wollen wir bei dieser Ausgabe der "Büchergespräche" sprechen.