Brigitte Wallstabe-Watermann, Antonie Klotz, Gisela Baur, Hans G. Linder

Anlegen mit ETF: Investieren statt Sparen. Vermögensaufbau und Altersvorsorge leicht gemacht

Geld bequem investieren mit ETF und Indexfonds. Strategien für Einsteiger und Fortgeschrittene. 3. , aktualisierte Auflage. mit farbige Abbildungen und Grafiken.
epub eBook, 176 Seiten
EAN 9783747104491
Veröffentlicht Juni 2022
Verlag/Hersteller Stiftung Warentest
Familienlizenz Family Sharing
Book2Look

Auch erhältlich als:

Taschenbuch
22,9
9,49 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Beschreibung

Renditechancen nutzen
Sie sind auf der Suche nach einer bequemen Art Geld zu investieren? 
ETF sind einfach zu verstehen und haben auf lange Sicht die besten Renditechancen. Sie sind ideal für Vermögensaufbau und Altersvorsorge geeignet. Egal, ob Sie bereits mit ETF in Berührung kamen oder einen Gesamtüberblick zum Einstieg benötigen, dieses Buch bietet sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene viele nützliche Informationen. 
Finanztest verrät Ihnen, wie sie geeignete ETF finden, Anlagefehler vermeiden können und dabei Risiken minimieren. Mit den bequemen Pantoffel-Portfolios hat Finanztest ein leicht verständliches Rezept für die langfristige Geldanlage entwickelt, mit denen auch Börsenneulingen der Einstieg leicht fällt. Diese Portfolios benötigen in der Regel keine regelmäßige Pflege. 
- Vermögensaufbau: Was in Krisenzeiten wichtig ist
- Für Einsteiger: Wie Sie Ihr Geld in ETF anlegen können, ohne sich ständig darum kümmern zu müssen
- Für Fortgeschrittene: Welche Strategien vielversprechend sind, wovon Sie besser die Finger lassen sollten

Portrait

Brigitte Wallstabe-Watermann ist Diplom-Volkswirtin und Diplom-Journalistin und arbeitet als freie Finanzjournalistin und Autorin für renommierte, bundesweit bekannte Wirtschaftsmedien. Beim Anlegermagazin "Börse Online" verantwortete sie als Ressortleiterin bis 2009 die Bereiche "Geld und Vorsorge" sowie "Börsianer und Anleger".
Antonie Klotz arbeitete als Wertpapierhändlerin, bevor sie in den Journalismus wechselte. Sie war Ressortleiterin bei Börse Online und schrieb in Deutschland für namhafte Medien wie Thomson Reuters, Financial Times Deutschland, Capital, etc.  Stets neuen Trends auf der Spur lebt und arbeitet die freie Journalistin sowie Ratgeberautorin derzeit im Silicon Valley.
Gisela Baur arbeitet als Journalistin, Autorin und Regisseurin für renommierte Printmedien, Fernsehanstalten und Verlage. Ihre Themen sind alles rund um die Geldanlage und private Vermögen - von der Aktie bis zur Immobilie.  Als Volkswirtin war sie zunächst Analystin bei einer Bank, bevor sie mehr als 10 Jahre beim Anlegermagazin Börse Online tätig war. 2009 machte sie sich selbstständig und hat seither zahlreiche Bücher geschrieben.
Hans G. Linder ist freier Journalist und Autor sowie Mitgründer von finanzjournalisten.de. Zuvor war er zunächst Kapitalmarktanalyst  einer Großbank, dann Wirtschaftsjournalist bei einer Tageszeitung und schließlich langjähriger Chefredakteur und später Herausgeber des Anlegermagazins Börse Online.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.