Sport & Fitness

Artikel 1-36 (von 9.175)
Seite
1 2 ... 255
19,95
20,00
19,90
19,95
Kobe Bryant
Mamba Mentality
Gebund. Ausgabe
24,99
49,95
 
Das ist Fußball
Gebund. Ausgabe
24,90
24,95
Max Marquardt
Auf Asphalt
Gebund. Ausgabe
45,00
24,00
12,99
14,00
18,00
Hansi Flick
Im Moment
Gebund. Ausgabe
20,00
18,00
Frederic Latz
1. FC Köln
Gebund. Ausgabe
75,00
12,00
Dave Zarum
Best of NBA
Gebund. Ausgabe
34,99
19,99
19,99
Artikel 1-36 (von 9.175)
Seite
1 2 ... 255

Sport- und Fitnessbücher allgemein

Zu jeder Sport- und Fitnessart lassen sich informative Bücher finden. Neben den Fachbüchern, die sich insbesondere an Sportwissenschaftler, -lehrer, Trainer und erfahrene Sportler richten, gibt es viele speziell für den interessierten Freizeitsportler verfasste Werke. Daneben werden beeindruckende Biografien, Ernährungsratgeber für sportlich Aktive, Elternratgeber, Prüfungslehrbücher, geschichtliche Schriften und vieles andere mehr angeboten. Wichtige Themengebiete sind auch Physiotherapie, Rehabilitationsmedizin, Sport mit Handicap und Sport für Ältere. Viele der Sport Bücher beinhalten anschauliche Illustrationen, anhand derer sich Bewegungsabläufe oder anatomische Zusammenhänge besser verstehen lassen.

Auch das jahrtausendealte Programm Yoga mit seinen alten und neuen Varianten wird gern zum Bereich Fitness gezählt, wie auch Bücher zum Stretching; hier eine kleine Auswahl beliebter Yoga- und Stretching-Lektüre:

Lebensbegleiter

Da uns die eigene Kultivierung von Sport und Fitness zeit unseres Lebens begleiten sollte und auch, bedingt durch wechselnde Lebenssituationen, keine statische Angelegenheit ist, ist es wichtig, Bewegung so zu betreiben, dass sie uns weder über- noch unterfordert. Sport Bücher beziehungsweise ein Fitness Buch, dessen Ratschläge zur Konstitution des Lesers beziehungsweise der von ihm betreuten Personen passen, können entscheidend dabei helfen, gesund zu bleiben. Natürlich unter der Voraussetzung, dass die Inhalte der Sport Bücher beziehungsweise von dem Fitness Buch auch richtig umgesetzt werden. Richtig heißt in diesem Fall, dass unbedingt Rücksicht auf die körperlichen Gegebenheiten des Sporttreibenden genommen werden muss. Ein Fitness Buch beziehungsweise Sport Bücher sind also keine Lektüre, deren Inhalte mit Sturheit und Härte umgesetzt werden dürfen, sondern im Gegenteil, sie haben die Funktion, anregend und inspirierend zu sein für beispielsweise eigene kreative Trainingsprogramme. Richtig angewandt können dann diese Sport Bücher beziehungsweise das Fitness Buch für einen geraumen Abschnitt des Lebens zum täglichen Begleiter werden. Es gibt durchaus Menschen, die noch heute nach den Anleitungen trainieren, die sie im jugendlichen Alter kennengelernt und die ihnen erfahrungsgemäß gut getan haben.