Elisabeth Raether

Die trinkende Frau

Zeit-Magazin. Illustriert von Jean Jullien.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
16,00
Auf den Merkzettel

Was Drinks im Leben einer Frau bedeuten
Der Manhattan Perfect: ideal, um in einer Cocktailbar mit einer Freundin intime Geheimnisse auszutauschen. Ein Glas Averna: befriedigt das Bedürfnis nach wilder Romantik. Raki in größeren Mengen: perfekter Zündstoff für einen langweiligen Pärchenabend.
In »Die trinkende Frau« beschwört Elisabeth Raether den weiblichen Alkoholgenuss und liefert wie nebenbei Antworten auf die kniffligen Fragen unserer Zeit. Zum Beispiel, was es bedeutet, wenn eine Frau genauso viel trinken kann wie ein Mann.

Elisabeth Raether, geboren 1979, schrieb zusammen mit Jana Hensel in "Neue deutsche Mädchen" (2008) über einen anderen Feminismus, als ihn Alice Schwarzer verkörpert. 2014 erschienen in dem Band "Wochenmarkt" ihre kulinarischen Kolumnen, die sie wie "Die trinkende Frau" für das ZEIT-Magazin entwickelt hat. "Die trinkende Frau" wurde zur Kult-Kolumne und hatte von 2011 bis 2016 einen Stammplatz. Elisabeth Raether braucht keine Ausrede, um Alkohol zu trinken, und lebt in Hamburg und Berlin.

ISBN 3492057217
EAN 9783492057219
Seiten 128 Seiten
Veröffentlicht Oktober 2016
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH
Autor Elisabeth Raether

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier