Martina Borger, Maria Elisabeth Straub
Kleine Schwester

ebook Ausgabe. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
8,99
Auf den Merkzettel

Es war alles so schön geplant: Die Jessens wollen dem fünfjährigen Heimkind Lotta ein neues Zuhause geben - und mit ihr endlich eine >richtige< Familie werden. Doch mit dem Einzug von Lotta, Lillys »kleiner Schwester«, beginnt eine Katastrophe, die unerbittlich auf ein erschreckendes Ende zusteuert. Nur die zwölfjährige Lilly versucht im letzten Moment, die Tragödie abzuwenden...

Die eine lebt in München, die andere an der dänischen Grenze; trotz dieser Entfernung sind Martina Borger und Maria Elisabeth Straub seit über zwanzig Jahren ein erfolgreiches Autorinnenduo. 2001 erschien ihr erster gemeinsamer Roman >Katzenzungen<, der 2003 verfilmt wurde. Für ihre Erzählung >Kleine Schwester< erhielten sie 2002 den Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden. Nach ihrem Roman >Im Gehege< (2004) entschieden sie sich für den Alleingang: Maria Elisabeth Straub veröffentlichte den Roman >Das Geschenk< (2006), Martina Borger >Lieber Luca< (2007), nun schreiben sie wieder im Team.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783257606607
Seiten 224 Seiten
Veröffentlicht April 2015
Verlag/Hersteller Diogenes Verlag AG
Autor Martina Borger, Maria Elisabeth Straub