Simon Singh

Geheime Botschaften

Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet. Originaltitel: The Code Book. The Science of Secrecy from Ancient Egypt to Quantum Crypto- graphy (Fourth Estate, London 1999). Nachdruck. Mit Abbildungen.
kartoniert, 464 Seiten
ISBN 3423330716
EAN 9783423330718
Veröffentlicht Dezember 2001
Verlag/Hersteller dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer Übersetzt von Klaus Fritz
Book2Look
15,90 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Die Kunst der Verschlüsselung
Ob im Krieg, in der Liebe oder im Wirtschaftsleben - seit Jahrtausenden arbeitet die Menschheit mit verschlüsselten Informationen und geheimen Codes. Die Methoden wurden immer raffinierter bis in die Gegenwart, wo im Zeitalter der Computernetze Billionen von Daten kursieren, die geschützt werden müssen.
Simon Singh erzählt von diesem zweitausendjährigen Kampf um die Verschlüsselung. Wo in der Antike noch einfache mechanische Vorrichtungen genügten, benutzte man in der Neuzeit raffinierte mathematische Operationen, bis schließlich komplizierte Computerprogramme zur Chiffrierung eingesetzt wurden. Das Buch weckt nicht nur die Lust, selbst mit verschlüsselten Botschaften zu experimentieren, sondern vermittelt auch das nötige Wissen, wie man sich vor unerwünschten Mitwissern schützen kann.

Portrait

Simon Singh ist Physiker, Wissenschaftsjournalist bei der BBC und Autor mehrerer Bestseller.   

Pressestimmen

»Äußerst penibel recherchiert, spannend und anschaulich geschrieben.«
Süddeutsche Zeitung