Birgitta Behr
Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4

. und die Zeit der versteckten Judensterne. Empfohlen ab 10 Jahre. Hardcover.
gebunden
Teilen auf ...
12,99
 
Ein berührendes Buch über die wahre Geschichte eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg, das sich jahrelang vor den Nazis verstecken musste und - dank der Hilfe von Freunden, aber auch von völlig Fremden - überlebte. Es ist ein Buch, das mit eindrücklichen Bildern vom Grauen einer vergangenen Zeit erzählt, aber auch von Solidarität, Freundschaft und Mut - und damit den Bogen zur heutigen Zeit schlägt, zu den Bemühungen um Frieden und Toleranz in unserer Gesellschaft.

Birgitta Behr hat zwei Kinder und ist Lehrerin an der Cecilien-Grundschule in Berlin Kreuzberg, die die Patenschaft von 11 Stolpersteinen übernommen hat. Birgitta Behr ist auf der anderen Seite der Mauer aufgewachsen, erlebte die DDR in ihrer Kindheit und studierte nach der Wende an der Hochschule der Künste. Im Anschluss folgten Staatsexamen und die Ausbildung als Lehrerin.

ISBN 3845815256
EAN 9783845815251
Seiten 109 Seiten
veröffentlicht September 2016
Verlag/Hersteller Ars Edition GmbH
Autor Birgitta Behr

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier