Herman Melville

Moby Dick

'Insel-Taschenbücher'.
kartoniert, 814 Seiten
ISBN 3458362398
EAN 9783458362395
Veröffentlicht Januar 2013
Verlag/Hersteller Insel Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Hans Seiffert, Alice Seiffert
14,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Die Geschichte des zu allem entschlossenen Kapitäns Ahab und seiner dramatischen Jagd auf den weißen Wal Moby Dick ist »eine der wildesten, mitreißendsten und gedankenreichsten Lektüren, die man zwischen zwei Buchdeckeln finden kann«. »Spiegel Online«

Portrait

Herman Melville, geboren am 1. August 1819 in New York, stammte aus einer verarmten Kaufmannsfamilie. Ab 1839 war er Matrose, unter anderem auf Walfangschiffen. 1844 kehrte er in die USA zurück und arbeitete als freier Schriftsteller. 1851 schrieb er Moby Dick, der Roman verkaufte sich zu seinen Lebezeiten nur 3000-mal und ist heute einer der wichtigsten Romane der Weltliteratur. Melville starb am 28. September 1891 in New York.
Hans Seiffert (1898-1964) war Lehrer, Schriftsteller und Übersetzer.
Alice Seifert (1897-1976) war Schriftstellerin und Übersetzerin.