Warum landen Asteroiden immer in Kratern? - Martin Puntigam, Helmut Jungwirth, Florian Freistetter
    additionalImageCover
    additionalImage1

Martin Puntigam, Helmut Jungwirth, Florian Freistetter

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

33 Spitzenantworten auf die 33 wichtigsten Fragen der Menschheit. Gekürzte Lesung. Laufzeit ca. 347 Minuten.
MP3-CD
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
14,99
Auf den Merkzettel

Die Science Busters sind zurück!
Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Ist der Leib Christi glutenfrei? Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Diese und 33 andere brennende Fragen an das Universum beantworten uns wieder die Science Busters. Denn ja, sie sind zurück: Martin Puntigam gemeinsam mit Florian Freistetter, Astronom und Science-Blogger, und Helmut Jungwirth, Wissenschaftlicher Leiter des Geschmackslabors der Universität Graz - geballte Wissenschaftspower.

Gelesen von Martin Puntigam, Dr. Helmut Jungwirth, Dr. Florian Freistetter und Thomas Loibl.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 5h 47)

Der Kabarettist und Autor Martin Puntigam, geboren 1969 in Graz, sorgt dafür, dass sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Science Busters-Bühne halbwegs ordentlich benehmen und nicht in die völlige Unverständlichkeit abgleiten. Für seine Kabarettprogramme, Bücher und sonstige Projekte ist er mit 12 Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt 2015 mit dem Österreichischen Kabarattpreis. Die Beschäftigung mit der Wissenschaft hat sich gelohnt, denn seit 2016 ist der Medidizinstudienabbrecher Universitäts-Lektor an der Universität Graz.
Dr. Helmut Jungwirth, geboren 1969 in Graz, ist der Wissenschaftliche Leiter des Geschmackslabors der -Karl-Franzens-Universität Graz. Das Spezialgebiet des Molekularbiologen ist Erde, genauer: deren Geschmack. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Starkoch Rolf Caviezel hat er ein Rezept für Erdsuppe entwickelt, die bei den Science Busters-Shows live verkostet werden kann. Er ist bereits gemeinsam mit Florian Freistetter und Martin Puntigam in Graz, Klagenfurt, Liechtenstein und Zürich mit auf Tournee gewesen.
Seit September 2015 ist Dr. Florian Freistetter, geboren 1977 in Krems an der Donau, fester Bestandteil der Science Busters. Der Astronom und Science-Blogger ist Co-Autor des Buches "Das Universum ist eine Scheißgegend". Asteroiden und die Zahl Pi findet er ganz besonders toll. Neben der Erforschung des Universums widmet er sich auch der Untersuchung des Biers und den vielen Verbindungen, die zwischen der Astronomie und dem Bier existieren. 2013 wurde sogar ein Asteroid nach ihm benannt.

ISBN 3844527281
EAN 9783844527285
Veröffentlicht September 2017
Verlag/Hersteller Hoerverlag DHV Der
Autor Martin Puntigam, Helmut Jungwirth, Florian Freistetter
Übersetzer Vorgelesen von Thomas Loibl, Science Busters

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren