Blick ins Buch

Susanne Mischke

Alle sehen dich

Kriminalroman | Spannender Krimi um eine Bloggerin in Gefahr, deren Follower zu Stalkern werden. 'Hannover-Krimis (Piper)'.
kartoniert, 351 Seiten
ISBN 3492063721
EAN 9783492063722
Veröffentlicht Januar 2023
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
12,99
16,00 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Wie ein Schatten hinter dir
In Bodo Völxens Dienststelle geht es drunter und drüber: Der neue Kollege Joris Tadden soll gleich zwei Kommissare des eingespielten Teams auf einmal vertreten, die für unbestimmte Zeit ausfallen. Die Kolleginnen auf der Wache schwärmen für den waschechten Friesen, aber Völxen sieht nur die Unerfahrenheit des jungen Ermittlers. Außerdem muss er sich mit der geltungssüchtigen Garten-Bloggerin Charlotte Engelhorst herumschlagen, die ihm den letzten Nerv raubt. Die Gärtnerin fühlt sich verfolgt und beschuldigt auf infame, fast paranoide Weise die Leute um sich herum. Doch als tatsächlich jemand, dem sie sehr nahesteht, unter fragwürdigen Umständen schwer verunglückt, sorgt auch Völxen sich um die Sicherheit der Bloggerin. Ist ein Follower zum Verfolger geworden?

Portrait

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute in Wertach. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.