Für Gelegenheitsleser, Buchliebhaber und Leseratten

Mit rund 1 Million sofort lieferbaren Titeln erfüllen wir (fast) jeden Wunsch über Nacht: Sie können bis 18.30 Uhr bestellen und es morgens bei uns im Buchland abholen.Gerne senden wir die bestellten Bücher auch portofrei nach Hause.

| Belletristik | Romane | Krimis | Klassiker
| Baby | Familie | Gesundheit - Sachbücher
| Kinder- & Jugendbücher - auch Tonies
| Spiele & Musikbücher
| Kalender
| Geschenke
| Papeterie
| Zeitschriften

Außerdem hat unser Online Shop eine tolle Bestandsabfragefunktion mit der ihr sehen könnt, welche Titel am Lager sind und diese dann direkt per klick resevieren.

Kommt vorbei, schmökert und stöbert bei einer Tasse leckeren Kaffee.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem bezaubernden Buchladen.

Ihre Petra Harenberg-Henschel und Team

Noch ein wichtiger Hinweis: Wir bekommen unsere Bücher und bestellten Artikel in Mehrwegwannen geliefert. Das schont die Umwelt und wir helfen Plastik und Papiermüll zu reduzieren.


Die genialokal-Buchhändler*innen empfehlen

"Der Stapel der Bücher 'die ich noch lesen möchte' wird einfach immer höher wenn ich im Buchland stöbere!"

oder auch der schönste Buchladen Kassels - EINE KLEINE LIEBEVOLLE KOLUMNE DER KASSELER AUTORIN SVEA J. HELD

Schon als Kind habe ich schönes Papier, Stifte, Notizbücher, Blöcke und vor allem Bücher geliebt. Man konnte mich getrost bei den Schreibwaren oder in einer Buchhandlung parken und sicher sein, dass ich dort Stunden später völlig vertieft und glückselig stehen und stöbern werde. Sorgfältig abwägend in welche schönen Dinge ich mein Taschengeld nun investieren würde. Um zu Hause mit feierlicher Mine den neuen Stift erstmalig auf den neuen Block zu senken und eine kleine Geschichte zu schreiben. Eine Begeisterung die bis heute anhält. Ich liebe Schreibkram!

Im Kasseler Buchland komme ich dabei immer voll auf meine Kosten. Dieser Buchladen in den alten Gemäuern ist so bezaubernd verwinkelt und liebevoll eingerichtet, dass ich mich an all den schönen Dingen und Eckchen gar nicht satt sehen kann. Immer - wirklich immer - kaufe ich einen schönen Stift. Ich kann einfach nicht anders. Manchmal glaube ich sogar, dass je schöner Stift und Notizbuch sind, desto schöner wird die Geschichte. Schöne Stifte, schöne Gedanken? Durchaus möglich. Ich werde das demnächst nochmal genauer unter die Lupe nehmen.

Und dann erst die Bücher! Regelmäßig haben mich meine Eltern seinerzeit spät abends dabei erwischt, wie ich mit der Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen habe, weil ich uuuunbedingt wissen musste wie die Geschichte weiter geht. Heute muss ich mich zwar nicht mehr verstecken, dafür fehlt mir häufig die Zeit um all das zu lesen, was ich gerne lesen möchte. Buchliebhaber und Leseratten kennen diesen "Was ich noch lesen möchte"-Stapel neben dem Bett. Ein Stapel der nach einem Stöber-Besuch im Buchland jedes Mal auf wundersame Weise wächst.

Wenn ich mir etwas wünschen darf, dann, dass meine Liebe zum Lesen an meine Töchter übergeht. In der Fantasie überall hinreisen zu können, mit seinen Helden Abenteuer zu erleben und sich in eine andere Welt zu träumen, ist in meinen Augen eine wunderbare Fähigkeit. Die Chancen stehen jedenfalls gut: Gerne nehme ich meine kleinen Wirbelwinde mit ins Buchland, wo sie aufgeregt und begeistert die Auswahl an Kinderbüchern bestaunen. "Das hier! Nein, dieses hier! oah, das hier!" An wen erinnert mich das nur?

Aber es sind nicht nur der schöne Laden - für mich der schönste Buchladen Kassels - und die Auswahl. Es sind auch die Menschen vor dem Buchregal, die diesen Laden so herzlich und einladend machen. Petra Harenberg-Henschel und Katrin Kaiser sind selbst begeisterte Leseratten und können immer etwas Passendes empfehlen. Dass vor allem Kinder so willkommen sind, schätze ich sehr - alles andere als selbstverständlich. Dies wird sicher dazu beitragen, dass der Funke bei meinen Mäusen eines Tages zu einem Feuer wird.

Und gibt es etwas Schöneres als ein Buch, das einem Herz und Seele erwärmt?