77 Impulse und Methoden Biografiearbeit

Mutmacher für ein Leben in Vielfalt und Wertschätzung. 26 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 1 Schwarz-Weiß- Zeichnungen.
kartoniert, 174 Seiten
ISBN 3779962756
EAN 9783779962755
Veröffentlicht August 2020
Verlag/Hersteller Juventa Verlag GmbH

Auch erhältlich als:

pdf eBook
16,99
17,95 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 18:30 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Das Buch wirft einen frischen und ermutigenden Blick auf das Leben in all seinen Facetten. 34 Fachleute, erfahren in Beratungs- und Bildungsarbeit, präsentieren in der Praxis erprobte Impulse und Methoden für die Gruppenarbeit wie für die Eigenbeschäftigung zu Hause. Eine ressourcenorientierte Perspektive steht dabei im Mittelpunkt: auf die kleinen, unscheinbaren Dinge des Lebens, Tagesabläufe, alltägliche Beziehungen oder auf gesellschaftliche Rituale. Vielfältige kreative Methoden tragen dazu bei, Aspekte der eigenen, ganz persönlichen Geschichte in ein neues Licht zu rücken und Leser*innen zur aktiven Selbstfürsorge zu befähigen.
Dreh- und Angelpunkt dabei ist der wertschätzende Blick auf die Vergangenheit, der es ermöglicht, das Leben im Hier und Heute zu reflektieren und die Zukunft selbstbewusst zu gestalten. Das Buch regt an, Neues tatkräftig auszuprobieren. Es macht aber auch schlichtweg Freude, nach Herzenslust darin zu schmökern, sich von den Texten berühren und zum Weiterdenken einladen zu lassen.

Portrait

Hansjörg Auer, Jahrgang 1952, Studium der Politischen Wissenschaften und Soziologie, hauptberuflich als Organisations- und Personalentwickler in der Südtiroler Landesverwaltung tätig. Nach der Pensionierung in sozialen, ökologischen und pädagogischen Initiativen aktiv.
Gesine Hirtler-Rieger lebt und arbeitet als freie Journalistin in Vilshofen. Die studierte Germanistin gründete 2012 die Schreibwerkstatt Passau und leitet Kurse für Biografisches und Kreatives Schreiben. Als Lehrtrainerin für Biografiearbeit (LebensMutig e.V.) begleitet sie Menschen, die über ihr Leben nachdenken, und motiviert sie mit kreativen Methoden.
Ramsauer, Erika, MTD (Master in training and development), Salzburg, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mentorin für Logotherapie und Existenzanalyse. Sie arbeitet länderübergreifend in Deutschland und Österreich als ressourcenorientierte, freiberufliche Trainerin und Beraterin v. a. im Bereich Sinnfindung, Persönlichkeitsstärkung, Resilienz, Be- und Erziehung sowie Biografiearbeit.
www.erikaramsauer.de
Silvia Ruhland, Jahrgang 1955, Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.), langjährig als Journalistin für Zeitungen, Zeitschriften und Hörfunk tätig, arbeitet seit 2014 als Trainerin für Biografiearbeit.