Abraham Merritt

Die Schlangenmutter: Fantasy

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
3,99
Auf den Merkzettel

Die Schlangenmutter
von Abraham Merritt
(399)
Der Umfang dieses Buchs entspricht 320 Taschenbuchseiten.
Von der Hoffnung erfüllt mit Hilfe einer seltsamen Landkarte einen Schatz der alten Inkas zu finden, macht sich Nicholas Graydon, ein Bergbauingenieur, zusammen mit drei Abenteurern auf den Weg in ein Gebiet der Kordilleren, das bisher noch kein Weißer betreten hat. Habgier, Goldfieber und Hass machen die Expedition zu einem Fiasko. Nur Graydon überlebt - und er gelangt nach Yu-Atlanchi, dem verbotenen Land. Dort, unter Geschöpfen, die zeitlos sind und die den Tod nicht kennen, lernt Graydon, der Mann des 20. Jahrhunderts, die Wunder und Schrecken eines Volkes kennen, das viel älter als die Menschheit ist.
Abraham Merritt wurde 1884 in Beverley, New Jersey, geboren. Mit 19 wurde er Reporter beim PHILADELPHIA INQUIRER, wo er als außerordentlicher Zeitungsmann galt, dessen Berichte über Hinrichtungen, Morde, Selbstmorde nicht zu übertreffen waren. Da er selbst aber nicht der harte Bursche war, diese intensive Beschäftigung mit Gewalttaten zu verkraften, pflegte er seine Nerven mit Alkohol zu beruhigen. Dieser frühe totale Kontakt mit den unerfreulichen Seiten des Lebens mag wohl zu einem guten Teil auch für Merritts spätere Hinwendung zur Fantasy geführt haben.
Während seiner Tätigkeit beim PHILADELPHIA INQUIRER verbrachte er ein abenteuerliches Jahr in Mexiko und Mittelamerika, wo er die Maya-Stadt Tulum erforschte, auf Schatzsuche in Yukatan ging und sogar Blutsbruder eines Indianerstammes in Miraflores wurde. Der Abenteurer, der er in späteren Jahren nicht mehr sein konnte, und als der er sich tief innerlich fühlte, blieb er in seinen Romanen.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783956176531
Seiten 320 Seiten
Veröffentlicht November 2021
Verlag/Hersteller CassiopeiaPress
Autor Abraham Merritt
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren