Alice Oseman

Heartstopper Volume 1

Das Original zur Netflix-Serie. Empfohlen ab 12 Jahre.
kartoniert, 284 Seiten
ISBN 3743215969
EAN 9783743215962
Veröffentlicht Juli 2022
Verlag/Hersteller Loewe Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Vanessa Walder
9,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Mitten ins Herz gestolpert
Dass Charlie schwul ist, weiß die ganze Schule. Dagegen ist Nick, der Star der Rugbymannschaft, so straight wie eine Goal-Line. Glaubt Charlie. Aber Charlie merkt sofort, dass er in Nick verknallt ist. Nick braucht ein bisschen länger, bis ihm klar wird, dass er Jungen genauso heiß findet wie Mädchen - besonders Charlie.
Heartstopper bricht millionenfach die Herzen der Leser*innen. Alice Osemans wunderschöne Lovestory in Bildern - jetzt als Taschenbuch mit den Stars der umjubelten Netflix-Serie auf dem Cover.
Alice Osemans Graphic Novel Heartstopper begeisterte weltweit eine ganze Generation. Nun feiert die emotionale Liebesgeschichte von Nick und Charlie auch als Serie auf Netflix Erfolge. In der Buchvorlage erzählt die Bestsellerautorin mit liebevollen Zeichnungen und ohne viele Worte von einer ganz, ganz großen Liebe. Aber so ein Coming Out kann schwierig sein ...
Die komplette Heartstopper-Reihe gibt es auch als Hardcover-Ausgaben bei Loewe - ein Hingucker in jedem Buchregal!
Heartstopper Volume 1 - bereits erschienen
Heartstopper Volume 2 - bereits erschienen
Heartstopper Volume 3 - erscheint im August 2022
Heartstopper Volume 4 - erscheint im November 2022

Weitere Jugendbücher von Alice Oseman aus dem Heartstopper -Universum bei Loewe:
Solitaire - erscheint im Januar 2023
Nick & Charlie - erscheint im September 2022
This Winter - erscheint im November 2022
Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!

Portrait

Alice Oseman veröffentlichte den ersten Roman mit 19 Jahren. Inzwischen sind drei weitere Jugendromane erschienen sowie die erfolgreiche Webcomicserie Heartstopper. Alice starrt am liebsten stundenlang auf einen Computerbildschirm, stellt dabei die menschliche Existenz in Frage und tut alles Mögliche, um einen ordentlichen Bürojob zu vermeiden.
Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Eigentlich wollte sie Anwältin werden und studierte erstmal Jura, bis eine ihrer Kurzgeschichten veröffentlicht wurde und sie auf den Gedanken kam, Geschichtenerzählen zu ihrem Beruf zu machen. Mit Erscheinen des ersten Bandes der Serie "sisters" machte sie sich 2001 als Schriftstellerin selbstständig. Seitdem sind vor allem im Loewe Verlag viele Bücher und Serien erschienen, die in 27 Sprachen übersetzt wurden. Die Autorin schreibt außerdem Drehbücher für Kinofilme und lebt seit 2008 in Berlin.