Blick ins Buch

Alice Oseman

Heartstopper Volume 1 (deutsche Hardcover-Ausgabe)

Boy trifft Boy - Das Buch zum Netflix Serien-Hit - Entdecke die schönste Liebesgeschichte des Jahres. 'Heartstopper'. Empfohlen ab 12 Jahre.
gebunden, 288 Seiten
ISBN 3743209365
EAN 9783743209367
Veröffentlicht Januar 2022
Verlag/Hersteller Loewe Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Vanessa Walder

Auch erhältlich als:

epub eBook
4,99
15,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:10 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

* DeinSPIEGEL-Bestseller Nr. 1 *
Mitten ins Herz gestolpert
Dass Charlie schwul ist, weiß die ganze Schule. Dagegen ist Nick, der Star der Rugbymannschaft, so straight wie eine Goalline. Glaubt Charlie. Aber dann entwickelt sich eine intensive Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen Jungen. Charlie weiß sofort, dass er in Nick verknallt ist. Nick braucht ein bisschen länger, bis ihm klar wird, dass er Jungen genauso heiß findet wie Mädchen - besonders Charlie.
Jetzt neu von Loewe: außergewöhnliche Comic-Bücher für dich!
Rechtzeitig zur Realverfilmung auf Netflix erscheint Alice Osemans erfolgreicher Webcomic Heartstopper endlich auch als Graphic Novel in der deutschen Übersetzung von Vanessa Walder - Die schönste Liebesgeschichte des Jahres.
Alle Bände dieser Reihe:
Heartstopper Volume 1
Heartstopper Volume 2 - bereits erschienen
Heartstopper Volume 3 - erscheint im August 2022
Heartstopper Volume 4 - erscheint im November 2022
Romane aus dem Heartstopper-Universum:
Nick & Charlie - erscheint im September 2022
This Winter - erscheint im November2022
Weitere Jugendbuchromane von Alice Oseman bei Loewe:
Loveless - erschienen im Februar 2022
Nothing Left for Us (die deutsche Übersetzung von Radio Silence) - erschienen im Juli 2022
Solitaire - erscheint im Januar 2023
I was Born for This - erscheint im Herbst 2023

Portrait

Alice Oseman veröffentlichte den ersten Roman mit 19 Jahren. Inzwischen sind drei weitere Jugendromane erschienen sowie die erfolgreiche Webcomicserie Heartstopper. Alice starrt am liebsten stundenlang auf einen Computerbildschirm, stellt dabei die menschliche Existenz in Frage und tut alles Mögliche, um einen ordentlichen Bürojob zu vermeiden.
Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Eigentlich wollte sie Anwältin werden und studierte erstmal Jura, bis eine ihrer Kurzgeschichten veröffentlicht wurde und sie auf den Gedanken kam, Geschichtenerzählen zu ihrem Beruf zu machen. Mit Erscheinen des ersten Bandes der Serie "sisters" machte sie sich 2001 als Schriftstellerin selbstständig. Seitdem sind vor allem im Loewe Verlag viele Bücher und Serien erschienen, die in 27 Sprachen übersetzt wurden. Ihr letzter Roman "Conni&Co 2" stand neun Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Die Autorin schreibt außerdem Drehbücher für Kinofilme und lebt seit 2008 in Berlin.